Das Konzert

Auf schwarzen und weißen Tasten

Auf schwarzen und weißen Tasten Klavierabend Beatrice Rana. Das ARD Radiofestival 2018 unter der Federführung des NDR bietet bundesweit vom 14. Juli bis 08. September täglich ab 20.00 Uhr allerbeste Sommer-Radio-Unterhaltung aus neun ARD-Kulturprogrammen und ganz Europa.
Dienstag, 20:04 Uhr auf Bremen Zwei
(Bild: Radio Bremen/Marie Staggat)
Zum Programm

Tagestipp

Kontinent - Das europäische Magazin

Shop at radio-today.de Eine Polin für Oma - Das Für und Wider der Senioren-Pflege aus Osteuropa Feature von Katharina Kaufmann und Jan Pallokat Feature von Katharina Kaufmann und Jan Pallokat
Heute 19:15 Uhr auf SR2 Kulturradio

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

N-JOY Live on Tape

Die besten Konzerte in eurem Radio Info Dazu stündlich die N-JOY News, Wetter und Verkehr.
Heute 22:00 Uhr auf N-Joy Radio

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

WDR 3 Hörspiel

Shop at radio-today.de Fallade 125 Jeder stirbt für sich allein (2) Hörspiel in vier Teilen von Hans Fallada Bearbeitung: Ralph Knebel Komposition: Wolfgang Schoor Erzähler: Gunter Schoß Otto Quangel: Günter Naumann Anna Quangel: Gudrun Ritter Escherich: Hans-Peter Minetti Zott: Werner Ehrlicher Prall: Wolfgang Dehler Enno Kluge: Henry Hübchen Politleiter: Eric Veldre Ferner: Siegfried Voß, Werner Senftleben, Hans Bergermann und Eckhart Strehle Regie: Werner Grunow Aufnahme des Rundfunks der DDR 1987 Anschließend: WDR 3 Foyer Widerstand gegen Hitler nach einer wahren Begebenheit
Heute 19:04 Uhr auf WDR3

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

radioWissen

Shop at radio-today.de Josephine Baker und Anaïs Nin Josephine Baker Bananenrock und Regenbogenfamilie Anaïs Nin Den Traum leben Das Kalenderblatt 17.7.1841 Erste Freiwillige Feuerwehr in Deutschland Von Anja Mösing Josephine Baker - Bananenrock und Regenbogenfamilie Autorin: Katalin Fischer / Regie: Susi Weichselbaumer Zu schwarz und zu dünn, heißt es in Amerika immer wieder. Doch Josephine Baker gibt nicht auf, sie geht nach Europa - und schon liegt ihr der ganze Kontinent zu Füßen. Paris und Berlin sind verrückt nach ihrem wilden, nackten Tanz, ihrer Komik, ihrem Charme - sie bekommt vierzigtausend Liebesbriefe und zweitausend Heiratsanträge, noch bevor sie 21 ist. Ihr Bananenrock wird legendär. Als die Nazis kommen, muss sie von der Bühne verschwinden, da tritt sie unter Einsatz ihres Lebens dem französischen Widerstand bei. Nach dem Krieg unterstützt sie Martin Luther Kings Feldzug gegen Diskriminierung in den USA - feiert rauschende Comebacks - und verliert ihren gesamten Besitz. Eine Achterbahnfahrt, mit Höhenflügen und Abstürzen. Josephine Baker heiratet fünfmal, adoptiert zwölf Kinder aller Hautfarben und Religionen, weil sie keine eigenen bekommen kann und mit ihrer "Regenbogenfamilie" ein Zeichen setzen will für friedliches Zusammenleben. Sexbombe und Multitalent, Luxusweib und Freiheitskämpferin. Anaïs Nin - Den Traum leben Autorin: Carola Zinner / Regie: Chrsitiane Klenz Ihre Tagebücher scheinen unverblümte und authentische Beschreibungen eines in jeder Hinsicht freizügigen Lebens. Erst viele Jahre nach der Erstveröffentlichung erfuhr die Leserschaft, dass Anaïs Nin die Texte sorgfältig umgearbeitet hatte, bevor sie sie in Druck gab. Auch sonst achtete die Schriftstellerin genau auf das Bild, das die Öffentlichkeit von ihr bekommen sollte. Es war das eines schönen, von Männern wie Frauen begehrten Wesens, das keine Tabus kennt, dabei jedoch ganz seinen eigenen Weg geht und stets für sich selbst aufkommt. Erst nach dem Tod der Autorin 1977 stellte sich peu à peu heraus, dass die Realität anders ausgesehen hatte. Zu spät, um dem selbst gestalteten Porträt noch Abbruch zu tun, das Anaïs Nin unter anderem zu einer Ikone der Frauenbewegung machte. So gilt sie bis heute als Inbegriff einer selbständigen Weiblichkeit, die ebenso von Intelligenz geprägt ist wie von Poesie und Erotik. Moderation: Redaktion: Petra Herrmann
Heute 09:05 Uhr auf Bayern 2

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Ostseewelle: "Von Drei bis Frei - Die Feierabendshow" Eins Live: 1LIVE Kammel und Kühler Antenne Bayern: Die Stefan Meixner Show bigFM: MUSICWORKOUT AUS SAARBRÜCKEN Antenne Düsseldorf: Am Nachmittag WDR4: WDR 4 Mein Nachmittag BB RADIO: Die BB RADIO Nachmittagsshow - Ihr Countdown in den Feierabend mit Mike Radio Swiss Classic: Franz Schubert Militärmarsch Es-Dur op. 51 Nr. 3 Deutschlandfunk Kultur: Tonart thejazzofwiesbaden: Sketches Of Scandinavia Deutschlandfunk: @mediasres Bayern 1: Bayern 1 am Nachmittag WDR5: WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr Bayern 2: radioWissen am Nachmittag Antenne 1: Die Ostermann-Show

Neuester Podcast

Jules Verne: Fünf Wochen im Ballon (12/45)

Bild: Der Audio Verlag Am Fuße der Duthumi-Berge haben Dr. Fergusson und seine Begeleiter ihre erste Nacht im Ballon verbracht. Am nächsten Morgen ist es regnerisch und Kennedy hat ein Fieber aufgegabelt. Es liest Daniel Minetti.
(Bild: Der Audio Verlag)
MDR KULTUR

Hören

Neuester Hörspiel-Download

Erlösung. Ein Making-of

Bild: Colourbox.com Auftragsfilmemacher Philipp kann gar nicht so zynisch sein, wie die Dokumentation über "Moral" ihn nervt. Jetzt sitzt er im Schnitt und ärgert sich über die Statements seiner Interviewpartner. Taugen alle nichts.
(Bild: Colourbox.com)
SWR 2

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Giovanni Battista Viotti Adagio non troppo aus dem

Dienstag 14:34 Uhr auf Radio Swiss Classic
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir nicht Erlösung. Ein Making-of

SWR 2
Hören