WDR 5 Morgenecho

Sofias Krieg - Der Terror in den Köpfen

Sofias Krieg - Der Terror in den Köpfen Kriminalkommissar Tobias Hartmann hat als Anti-Terror-Ermittler viele Hinweise vor Augen. Aber er kann die Lösung des Falles nicht erkennen. (Illustration)
Montag, 08:55 Uhr auf WDR5
(Bild: WDR/Agge Schlag)
Zum Programm

Tagestipp

Kontext

Shop at radio-today.de Ein Kulturfestival inmitten einer kulturellen Wüste Im sudanesischen Dorf Karmakol haben sudanesische, schweizerische und ägyptische Kulturschaffende ein äusserst ambitiöses Kulturprojekt auf die Beine gestellt. Es will ein Zeichen setzen in einem schwierigen Umfeld, doch gleichzeitig auch zur Entwicklung eines Dorfs am Nil beitragen. Ausgerechnet im Sudan, einem Land, das während langen Jahren unter dem Verdacht stand, terroristische Organisationen zu fördern, ist ein zukunftsträchtiges Kulturprojekt ins Leben gerufen worden. Es will die Förderung des lokalen Kulturschaffens, den Austausch mit Musikern und Theater- und Filmschaffenden aus der ganzen Welt mit einem Dorfentwicklungsprojekt verbinden. Gleichzeitig hoffen die Initianten, damit zur Öffnung des islamistischen Regimes beitragen zu können. Das Festival, das im vergangenen Dezember stattfand, war ein grosser Erfolg. Ob und wie es weitergeht, ist noch offen. Buchhinweis: Tajjib Salich: Zeit der Nordwanderung Roman aus dem Sudan Aus dem Arabischen von Regina Karachouli Lenos-Verlag
Heute 18:03 Uhr auf SRF 2 Kultur

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Konzert aus Leipzig

Shop at radio-today.de MDR Sinfonieorchester Dirigent: Kristjan Järvi Maximilian Hornung, Violoncello Sophia Burgos, Sopran Rachel Frenkel, Mezzosopran Noa Frenkel, Alt Erwin Caves, Tenor Andrew Schroeder, Bariton Stephan Loges, Bass Leonard Bernstein - Ouvertüre und Suite aus "Candide" - 3 Meditationen aus "Mass" - Songfest, Zyklus amerikanischer Gedichte Aufnahme vom 22. Oktober 2017 im Gewandhaus, Leipzig
Heute 20:04 Uhr auf SR2 Kulturradio

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

ARD RADIO TATORT

Shop at radio-today.de Im Königreich Deutschland Von Katja Röder Mit: Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn, u. v. a. Regie: Alexander Schuhmacher Produktion: SWR 2018 - Ursendung -
Heute 22:04 Uhr auf RBB kulturRadio

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Das Forum

Shop at radio-today.de Brasilien: Landraub und Gewalt Gesetzeslosigkeit im Süden Brasiliens Feature von Ivo Marusczyk In einigen brasilianischen Regionen herrschen immer noch Verhältnisse wie im Wilden Westen. Der Stärkere setzt sich durch - zur Not mit Waffengewalt. Indigene Stämme werden unterdrückt, bedroht und vertrieben. Obwohl ihnen die Verfassung seit 30 Jahren das Recht auf das Land ihrer Vorfahren zuspricht, hausen viele Indigene wie zum Beispiel die Guaraní im Bundesstaat Mato Grosso do Sul unter elenden Verhältnissen am Straßenrand. Sie haben zwar Besitztitel, können sie aber nicht durchsetzen. Und das Unrecht wird stärker: Präsident Temer ist auf die Stimmen der einflussreichen Großagrar-Fraktion im Kongress angewiesen, die das Land für Soja und Mais beanspruchen, wie ARD-Korrespondent Ivo Marusczyk berichtet. Das Forum
Heute 20:30 Uhr auf NDR Info

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Antenne Bayern: Die Stefan Meixner Show Deutschlandfunk: Corso - Kunst & Pop Ostseewelle: "Von Drei bis Frei - Die Feierabendshow" Radio Swiss Classic: Elias Parish-Alvars Concertino d-moll für Harfe, Bayern 1: Bayern 1 am Nachmittag bigFM: MUSICWORKOUT AUS SAARBRÜCKEN Eins Live: 1LIVE Kammel und Kühler BB RADIO: Die BB RADIO Nachmittagsshow - Ihr Countdown in den Feierabend mit Mike Deutschlandfunk Kultur: Infotag NDR Info: Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta 89,0 RTL: 89.0 RTL Nachmittag Antenne Düsseldorf: Am Nachmittag thejazzofwiesbaden: Nordland - Jazz From Scandinavia BR-Klassik: Panorama Die Neue Welle: Mehr Musik-Nachmittag

Neuester Hörspiel-Download

Sündenbock im Bücherdschungel

Bild: Colourbox.com Pennacs "Saga Malaussène" ist in Frankreich seit 30 Jahren ein Bestseller - und in Deutschland Kult. Er trifft den Nerv der Zeit: Von Beruf ist Benjamin Malaussène Sündenbock. Aber auch großer Bruder und Ernährer zahlreicher Halbgeschwister: Die ganze Sippschaft wohnt in einem alten Laden im bunten
(Bild: Colourbox.com)
SWR 2

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Der Nachmittag

Montag 13:00 Uhr auf SWR1 Rheinland-Pfalz
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Tauben im Gras (3/4)

WDR 3
Hören