Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR 3

Bilal. Als Illegaler auf dem Weg nach Europa (3/4)

Bild: dpa Picture-Alliance / Kay Nietfeld [m]Von Dakar über Libyen, nach Niger und Algerien, mittlerweile in Tunesien: Fabrizio ist eigentlich investigativer Journalist aus Italien, lebt aber als flüchtender Bilal auf der berüchtigten Sahararoute. // Von Fabrizio Gatti / aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß / Bearbeitung: Barbara Engelmann / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2010
(Bild: dpa Picture-Alliance / Kay Nietfeld [m])
(11.06.18 02:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Bilal. Als Illegaler auf dem Weg nach Europa (4/4)

Bild: dpa / Kay Nietfeld [m]Bilal, der eigentlich Fabrizio heißt und in Italien geboren wurde, steckt auf Lampedusa im Flüchtlingslager fest. Seine Recherchen sind erfolgreich, die Folgen für sein Leben unabsehbar. // Von Fabrizio Gatti / aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß / Bearbeitung: Barbara Engelmann / Regie: Claudia Johanna Leist / WDR 2010
(Bild: dpa / Kay Nietfeld [m])
(11.06.18 02:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bremen Zwei

Kühleborn spöökt wedder

Bild: Radio BremenKühleborn spöökt wedder Ein Hörspiel aus der Reihe "Schnappschuss" von Snorre Björkson Lüder Andersen (Wilfried Dziallas) ist Fotograf mit Leib und Seele, einer, der das Handwerk von der Pike auf gelernt hat. Architektur und Landschaft, immer mit der schweren Großbildkamera, langsam und sorgfältig - das ist sein Arbeitsgebiet. Der Einzelgänger erledigt seine Aufträge an verschiedenen "Tatorten" in ganz Norddeutschland, gelegentlich begleitet und bemuttert von seiner Exfrau Marianne Kock (Uta Stammer), die ihn mit guten Ratschlägen und warmer Kleidung versorgt, ob er es möchte oder nicht. Ganz gegen seinen Willen wird Lüder an seinen verschiedenen Arbeitsorten immer wieder mit der dortigen Wirklichkeit konfrontiert. Eine kleine Kungelei unter Provinzpolitikern hier, ein bisschen Gewaltanwendung dort, kleinere oder größere kriminelle Akte - und wo Lüder sich angewidert abwendet, da bohrt Marianne gern noch ein bisschen nach...
(Bild: Radio Bremen)
(10.06.18 20:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

How to speak Fußball. Ein Praktikant will zur WM

Bild: WDR/dpaSelbstversuch auf der Pressetribüne // Von Gerrit Booms und Rami Hamze / Technische Realisation: Rike Wiebelitz und Jens Peter Hamacher / Redaktion: Leslie Rosin / WDR 2014 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR/dpa)
(10.06.18 02:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert (3/3)

Bild: Piper VerlagUm die Unschuld seines Literaturprofessors am Tod der jungen Nola zu beweisen, schreibt Marcus ein Buch über seine eigenen Ermittlungen und landet einen Bestseller.
(Bild: Piper Verlag)
(09.06.18 23:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Die ehrenwerte Gesellschaft, Teil 2

Bild: imagoDer Mord an dem Ermittler geschieht zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt, kurz vor dem ersten Wahlgang zur Präsidentschaftswahl. Gegenüber stehen sich der blasse Kandidat der Linken, Eugène Schneider, und der zynische, machtbesessene Pierre Guérin, Finanzminister und Kandidat der Rechten - tief verstrickt in ein Machtgeflecht aus Politik, Geheimdiensten und den Eliten der französischen Industrie. Mit: Barbara Nüsse, Wolfgang Pregler, Patrick Güldenberg, Lilith Häßle, Udo Schenk, Christian Redl, Bibiana Beglau u. v. a. Bearbeitung und Regie: Ulrich Lampen (Produktion: SWR 2013)
(Bild: imago)
(09.06.18 00:33 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

"Heldenfriedhof (2/2) Der Roman des Enrico Cosulich" von Thomas Harlan

Bild: picture alliance / dpaAm 20. Mai 1962 werden auf dem Triester Heldenfriedhof 14 Tote in frisch ausgehobenen Gruben entdeckt. Die Selbstmörder, die mit Bergsteigerausrüstung und bunten Murmeln in den Taschen in Paaren zusammen liegen, geben ein verstörendes Bild ab. Nach und nach wird offenbar, dass es sich um Überlebende des nationalsozialistischen Kommandos ´Reinhard´ handelt, dem während des Zweiten Weltkriegs die Triester Reismühle San Sabba als Gefängnis- und Hinrichtungsstätte diente. Die Spurensuche führt unter anderem nach München in die Bräuhausstraße, in der der kollektive Selbstmord unter dem Deckmantel einer Tarnfirma akribisch geplant wird. Es geht um die Erfüllung eines alten Eides, dem Feind nicht lebendig in die Hände zu fallen. Thomas Harlans Roman besteht zu großen Teilen aus Dokumenten und Protokollen, bzw. Berichten, die solche zitieren.
(Bild: picture alliance / dpa)
(08.06.18 02:01 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 5

Tod eines Fußballers

Bild: Mauritius ImagesDer 19-jährige Kevin hat gerade seine Mannschaft in die 1. Bundesliga gekickt, als er noch auf dem Spielfeld zusammenbricht und kurz darauf stirbt. Sofort steht ein Dopingverdacht im Raum. Durch den pathologischen Befund "Tod durch Allergieschock" löst sich diese Vermutung aber schnell wieder auf. Als man in seiner Trinkflasche Spuren von Erdnussöl findet, wird es ein Fall für Kommissarin Jeanette Degelow. Sie ermittelt auch in seinem privaten Umfeld und stößt auf eine Spur, deren Kenntnis die Fußballwelt erschüttert hätte.
(Bild: Mauritius Images)
(08.06.18 02:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Eins Live

Running Wild - Rätselhaftes Massaker in einer Reichen-Siedlung

Bild: dpa/Norbert FörsterlingAlle 32 Erwachsenen der Luxus-Wohnanlage "Pangbourne Village" werden ermordet aufgefunden: erschossen, erstochen, erdrosselt, erstickt oder mit dem Auto am Garagentor zerquetscht // Von: J.G. Ballard / Regie: wittmann/zeitblom / Redaktion: Natalie Szallies / WDR 2011 / www.einslive.de
(Bild: dpa/Norbert Försterling)
(07.06.18 02:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören