Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

SWR 2

Der Baucan

"Wo die menschlichen Gesetze versagen oder sogar die gedankenlosen Zerstörer von Natur oder sozialem Gefüge begünstigen, da kehrt das Naturrecht wieder, nimmt als ´Baucan´ Gestalt an und klagt radikale Gegenmaßnahmen ein." (John Burnside) Mit: Thomas Thieme, Peter Kurth u. a. Komposition und Regie: Klaus Buhlert (Produktion: SWR 2015)
(28.06.18 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Die Rückkehrerin

Bild: mauritius images / AlamyNähe und Ferne sind die Pole meiner Heimat. Das Portrait einer Frau, die nach vier Jahren in Singapur ins Sauerland zurück wollte. // Von Antje Passenheim / Mit Laura Tonke / Regie: Hannah Georgi / Redaktion: Christina Hänsel / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images / Alamy)
(28.06.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

Irgendein Briefträger

Bild: Deutschlandradio"Briefe haben unglaubliche Reichweiten", sagt die junge Frau und denkt sogar an den Mann im Mond. Aber für den Briefträger sind die Erlebnisse in diesem Wohnhaus schon abenteuerlich genug. In jeder Etage eine andere Geschichte, mal tote Fische im Aquarium, mal eine tote Ehefrau, eine Fröschesammlung oder ein Einberufungsbescheid. Und dann auch noch das Missgeschick: Der Briefträger verstaucht sich den Fuß, braucht selber Hilfe und kann das Postgeheimnis nicht mehr schützen. So entstehen Konflikte von unglaublicher Tragweite.
(Bild: Deutschlandradio)
(27.06.18 21:30 Uhr)
Bewertung:      
Hören

NDR

Coldhaven

Bild: Photocase/AllzweckJack"Coldhaven", das neueste Stück des Schottischen Schriftstellers John Burnside, wurde von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Jahres 2017 gewählt und vor wenigen Tagen wurde die SWR-Produktion auch mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet.
(Bild: Photocase/AllzweckJack)
(27.06.18 20:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Heimat ist Vanilleeis

Bild: imago/Westend61 / imago stock&peopleDer Geschmack einer deutschen Kindheit als Sohn eingewanderter türkischer Gastarbeiter // Von Antje Passenheim / Mit Stefan Konarske / Regie: Hannah Georgi / Redaktion: Christina Hänsel / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: imago/Westend61 / imago stock&people)
(27.06.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Wat is, Rami?

Bild: Rami HamzeEin deutscher Araber im Rheinland / // Von Rami Hamze / Mit Husam Chadat, Toni L, Kutlu Yurtseven, Giovanni Zarrella, Inaam Wali, Wilfried Schmickler u.v.a. / Regie: Gerrit Booms / Redaktion: Christina Hänsel / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Rami Hamze)
(26.06.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Europas längster Sommer

Bild: mauritius images / Reinhard EiseleÜber das Leben als europäische Einwanderin // Von Maxi Obexer / Mit Margareth Obexer, Glenn Goltz, Katharina Schmalenberg / Regie: Gerrit Booms / Technische Realisation: Rike Wiebelitz und Steffen Jahn / Redaktion: Isabel Platthaus / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: mauritius images / Reinhard Eisele)
(25.06.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bremen Zwei

Dat stuure Huus

Bild: Radio BremenDat stuure Huus Die staatenlose Isa versucht sich auf der Straße ihren Lebensunterhalt zusammenzubetteln. All ihre Versuche, auf illegalem Weg einen Job zu ergattern, sind vergeblich. Als sie von ihrem "Arbeitgeber", der sie betteln schickt, bedroht wird, sucht sie verzweifelt Hilfe beim Witwer Claas, der im selben heruntergekommenen Haus wohnt wie die junge Frau. Claas, der sich nach dem Tod seiner Frau fast ohne Außenkontakt in seine Wohnung zurückgezogen hat, fürchtet sich vor Allem, was ihm fremd ist, zumal die Nachbarwohnungen von Jahr zu Jahr an immer mehr illegale Flüchtlinge zu Wucherpreisen untervermietet werden. Erst scheint es, dass er Isa helfen wird, doch dann trifft er eine folgenschwere Entscheidung...
(Bild: Radio Bremen)
(24.06.18 18:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Get deutsch or die tryin´

Bild: dpa/BergNicht deutsch, nicht türkisch - vom Aufwachsen ohne Zugehörigkeit // Von Necati Öziri / Regie: Volkan T. Error / Redaktion: Natalie Szallies / WDR 2018 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: dpa/Berg)
(24.06.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören