Selbst Hörspielmacher oder -verleger?
Hörspiel bei radio-today.de veröffentlichen

WDR 3

7 Meter in 12 Minuten

Bild: dpa / epa CangemiNew Orleans feiert 2018 das 300-jährige Bestehen. Nicht wenige verbinden mit der Geschichte der Stadt auch die humanitäre Katastrophe nach dem Hurrikan Katrina. // Von Mari Brown / Komposition: Thom Kubli / Redaktion: Isabel Platthaus / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: dpa / epa Cangemi)
(21.04.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Deutschlandfunk Kultur

The Irrawaddy Blues

Bild: Susan Levenstein"The Irrawaddy Blues" ist eine minimalistische Symphonie atmosphärischer Klänge und Geräusche, aufgenommen in den Jahren 2014 bis 2016 in Myanmar. Alvin Curran reiste als Tourist mit seiner Frau von den Seen im Norden nach Bagan und Mandalay, den Irrawaddy hinab nach Yangon und danach zu den abgelegenen Inseln in der Andamanensee. Curran fand überall besondere und unverwechselbare Klänge. Die Komposition des Radiostücks ist ein sehr persönliches Hörporträt Myanmars, das den Ton einfach für sich "sprechen" lässt.
(Bild: Susan Levenstein)
(20.04.18 00:05 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Marlov - Rückkehr nach Irkutsk

Bild: WDR/INTERFOTOMoskau in den 1970er-Jahren: Marlov, selbsternannter Privatdetektiv, ist inzwischen Taxifahrer geworden. Die Geschäfte laufen schlecht. Das ändert eine Recherche, die ihn bis nach Sibirien führt. // von David Zane Mairowitz / Komposition: Bernd Keul / Regie: Jörg Schlüter / Redaktion: Thomas Leutzbach / WDR 2012 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: WDR/INTERFOTO)
(20.04.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SR 2

Radio Elysée

Die deutsch-französische Freundschaft wurde am 22. Januar 1963 im Pariser Elysée-Palast besiegelt. Das Saarbrücker "Liquid Penguin Ensemble" hat daraus ein Hörspiel gemacht: Geplant ist darin eine deutsch-französische Live-Übertragung aus dem All, und für einen Parabelflug haben sich unsere Radio-Forscher schon angemeldet...
(18.04.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Schwarzlicht

Bild: Colourbox.comMia, Packman, Ulla und Jojo stehen kurz vor den letzten Schulprüfungen. Sie lauschen dem Beat des Universums und träumen von einer besseren Welt. Um sich lebendig zu fühlen, tanzen sie die Nächte durch und geben sich gegenseitig Halt - aber die Feier, die eigentlich einen neuen Lebensabschnitt eröffnen soll, endet tragisch. Mit: Ole Lagerpusch, Johannes Kienast, Birte Schnöink, Julia Riedler Regie: Silke Hildebrandt (Produktion: SWR 2016)
(Bild: Colourbox.com)
(15.04.18 18:20 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 3

Hundert nackte Kängurus

Bild: Verlag Simon & SchusterVor 75 Jahren entdeckte Albert Hofmann die Droge LSD. Ihre Geschichte zeigt, dass Bewusstseinserweiterung und Bewusstseinskontrolle nicht selten zwei Seiten einer Medaille sind. // Von Michael Farin, Hans Schmid und zeitblom / Regie: Michael Farin und zeitblom / Redaktion: Natalie Szallies / WDR 2010 / www.hoerspiel.wdr.de
(Bild: Verlag Simon & Schuster)
(15.04.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

WDR 5

Herzinfarkt

Bild: Jens RachutDie Sprache des Körpers verstehen! In "Herzinfarkt" bekommen die geschundenen Organe endlich eine Stimme - etwa die von Bela B. als Raucherlunge, Heinz Strunk als Gallenblase oder Martin Wuttke als Herz kurz vor dem Infarkt. // Von Jens Rachut / Komposition: Thomas Wenzel / Technische Realisation: Peta Devlin / Regie: der Autor / Redaktion: Isabel Platthaus / WDR 2013 / www.wdr5.de
(Bild: Jens Rachut)
(15.04.18 00:00 Uhr)
Bewertung:      
Hören

Bayern 2

Binaurales Hörspiel "Symphonie der Sirenen" von Arsenij Avraamov/Andreas Ammer/FM Einheit

Die "Symphonie der Sirenen" von Arsenij Avraamov ist wohl das lauteste Musikstück, das jemals erschaffen wurde. Bei der Uraufführung 1922 in Baku beteiligte sich die komplette Stadt, mit Kanonen, Lokomotiven, Fabrik- und Alarmsirenen sowie zahlreichen Chören. Andreas Ammer und FM Einheit haben den Meilenstein der Avantgarde rekonstruiert und im Oktober 2017 in Brünn/Tschechien aufgeführt. Das binaurale (für Kopfhörer optimierte) Hörspiel basiert auf den Aufnahmen der Live-Performance. // Mit Saskia von Klitzing, Jon Sass, Pavel Arakelian, Andreas Ammer, FM Einheit, Jan Sedal und Siegfried Zielinski sowie Chöre aus Brünn, Frajárenka Brass Band, Volker Kamp Blaskapelle, Fanclub des HC Kometa Brünn, Baterie Austerlitz, Feuerwehr- und Krankenwagen aus Brünn / Ton und Technik: Thomas Stern, Radek Odehnal, FM Einheit, Fabian Zweck / BR/Philharmonie Brünn in Kooperation mit Deutschlandradio 2018
(13.04.18 00:01 Uhr)
Bewertung:      
Hören

SWR 2

Vogelzug

Bild: picture alliance / dpaEine psychiatrische Einrichtung: Sie hängt in der kalten Schwebe zwischen einer Anstalt mit von gekachelten Bädern widerhallenden Geräuschen und einem modernen Gehäuse, das eine infantile Scheinwohligkeit vortäuscht und in dem alle Betreuer fröhlich wie zu Kindern reden. Zwitschernde, kreischende und wie Menschen sprechende Vögel sind gelegentliche Begleiter der Patienten. Zeigen sie sich, gelingt es den Patienten, von ihrem irren Sinn abzulassen. Mit: Udo Wachtveitl, Martin Rentzsch, Jens Wawrczeck, Tina Engel, Hildegard Schmahl u. a. Komposition: Martina Eisenreich Regie: Bernadette Sonnenbichler (Produktion: SWR 2015)
(Bild: picture alliance / dpa)
(12.04.18 22:03 Uhr)
Bewertung:      
Hören