WDR 4Rubrik anzeigen

WDR 4 Meilensteine und Legenden

1994: Sieben Oscars für "Schindlers Liste"

Am 22. März 1994 hat ein ganz besonderer Film ziemlich viele Oscars beim Academy Award in Los Angeles gewonnen: Das Holocaust-Drama von Stephen Spielberg, das Zuschauer weltweit aufwühlte. Autor: Irene Geuer.
(21.03.19 23:00 Uhr)
Hören

1LIVERubrik anzeigen

1LIVE Krimi

Der Zug (1/2)

Mysterium um einen geheimnisvollen Party-Zug – Ein Zug geistert durch Europas Backpacker-Szene. Es heißt, an Bord sei Party für immer. Es heißt, der Zug bringt dich ans Ziel, und niemand sei je von dort zurückgekommen. Alles nur Legende und Mythos? // Von Martin Heindel / WDR 2015 / www.hoerspiel.wdr.de
(21.03.19 22:04 Uhr)
Hören

1LIVERubrik anzeigen

1LIVE Krimi

Der Zug (2/2)

Mysterium um einen geheimnisvollen Party-Zug – Ein Zug geistert durch Europas Backpacker-Szene. Es heißt, an Bord sei Party für immer. Es heißt, der Zug bringt dich ans Ziel, und niemand sei je von dort zurückgekommen. Alles nur Legende und Mythos? // Von Martin Heindel / WDR 2015 / www.hoerspiel.wdr.de
(21.03.19 22:02 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Redezeit

Thema Politik: Lust und Frust

Ab welchen Alter interessieren sich junge Menschen für politische Themen? Sollten sie bereits im Alter von 16 Jahren wählen dürfen?
(21.03.19 21:05 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Das Forum

Koscher küssen

Partnersuche unter Juden ist in Deutschland schwer, da es nur ca. 200.000 gibt. Inzwischen heiratet jeder zweite Jude eine Nichtjüdin, was zu Konflikten führen kann.
(21.03.19 20:30 Uhr)
Hören

NDR InfoRubrik anzeigen

NDR Info - Zeitzeichen

Transportader vor dem Infarkt

Am 21. März 1934 beginnen die Arbeiten an der Autobahn 1. Die Nord-Süd-Verbindung wurde zunächst von den Nationalsozialisten als Propagandaprojekt genutzt.
(21.03.19 20:15 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

Das WDR 5 Tagesgespräch

Stadtgespräch aus Aachen: Risiko Radfahren

Immer mehr Menschen nutzen das Fahrrad für den Weg zur Arbeit, zum Sport oder in der Freizeit. Radfahren sorgt für weniger Staus, ist umweltfreundlich und fördert die Gesundheit. Doch die Zahl der Radunfälle ist alarmierend: In NRW verunglückten im Jahr 2018 rund 17.000 Radfahrer, 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Moderation: Thomas Koch und Meryem Okan
(21.03.19 19:04 Uhr)
Hören

WDR 5Rubrik anzeigen

WDR 5 Funkhausgespräche / WDR 5 Stadtgespräch

Stadtgespräch aus Aachen: Risiko Radfahren

Immer mehr Menschen nutzen das Fahrrad für den Weg zur Arbeit, zum Sport oder in der Freizeit. Radfahren sorgt für weniger Staus, ist umweltfreundlich und fördert die Gesundheit. Doch die Zahl der Radunfälle ist alarmierend: In NRW verunglückten im Jahr 2018 rund 17.000 Radfahrer, 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Moderation: Thomas Koch und Meryem Okan
(21.03.19 19:04 Uhr)
Hören