NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Die Morgenandacht

Was ist gerecht?

Wer definiert, was gerecht ist? Gott, der Arbeitgeber, Freunde oder Eltern? Die Morgenandacht von Claudia Aue.
(15.11.18 07:50 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Klassik à la carte

Erzbischof Heße: Schwere Zeiten für Kirche

Sexuelle Gewalt und Schulschließungen – beides heikle Themen für die katholische Kirche im Norden. Erzbischof Stefan Heße stellt sich der Kritik.
(14.11.18 14:39 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Klassik à la carte

Katajun Amirpur kämpft für modernen Islam

Katajun Amirpur ist eine der wichtigsten islamischen Intellektuellen in Deutschland. Die Iran-Expertin fordert eine Reform des Islam und mehr Rechte für Frauen.
(14.11.18 13:00 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Die Morgenandacht

Gerecht und ungerecht

Die Bibel und Gott kennen eine Gerechtigkeit auf den zweiten Blick, die verlangt, verzeihen zu können. Die Morgenandacht von Claudia Aue.
(14.11.18 07:50 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Feature Box

Die Flucht nach der Flucht - Jahre später

2007 überlebte Micky mit 150 anderen Flüchtlingen die Überfahrt von Libyen nach Sizilien. Ein Feature erzählte vor 10 Jahren seine Geschichte. Was ist seitdem passiert? Von Heike Brunkhorst und Roman Herzog, SWR/DLF/NDR 2018. ndr.de/radiokunst.
(13.11.18 20:05 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue Bücher

Elizabeth Strout: "Alles ist möglich"

Nach der Lektüre von Elizabeth Strouts Erzählband fühlt sich der Leser wie die Romanfigur Patty, die Lucy Bartons Buch liest: irgendwie im Innersten verstanden.
(13.11.18 12:40 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Die Morgenandacht

Teilen

In der Community of Hospitality in Atlanta leben Menschen aller Kulturen und sozialen Milieus gerecht zusammen. Die Morgenandacht von Claudia Aue.
(13.11.18 07:50 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Neue CDs

Cédric Tiberghien spielt Beethoven

Cédric Tiberghien und das Orchestre national d’Île de France haben sich intensiv den Beethoven-Konzerten gewidmet - davon zeugt auch ihre neue CD.
(12.11.18 15:20 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

NDR Kultur - Klassik à la carte

Seit 100 Jahren gibt es das Frauenwahlrecht

Die Historikerinnen Hedwig Richter und Kerstin Wolff schildern, wie hart der Kampf der Frauen um das Frauenwahlrecht war, bis es am 12.11.1918 gesetzlich verankert wurde.
(12.11.18 13:00 Uhr)
Hören