Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Orgelmusik

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Georg Philipp Telemann: Sonate D-Dur (Tamás Pálfalvi, Trompete; Franz Liszt Chamber Orchestra); Richard Rodgers: "The Carousel", The Carousel Waltz (New London Orchestra: Ronald Corp); Johann Ladislaus Dussek: Klaviertrio d-Moll, op. 31, Nr. 3 (Trio 1790); Hans Christian Lumbye: "Der Traum der jungen Mutter" (Tivoli Symphony Orchestra: David Riddell); Johann Sebastian Bach: Neues Brandenburgisches Konzert Nr. 7 D-Dur (Bande Montréal Baroque: Eric Milnes); Nino Rota: Aus "Il Gattopardo" (Filarmonica della Scala: Riccardo Muti)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Johann Jahn 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 24.5.1911: Edward Elgars 2. Symphonie wird in der Londoner Queen's Hall uraufgeführt Wiederholung um 16.40 Uhr *


27 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag George Gershwin: "Shall we dance", Walking the Dog (The Nash Ensemble); Franz Schubert: Adagio und Rondo A-Dur, D 438 (Andreas Janke, Violine; Tonhalle-Orchester Zürich: David Zinman); Gioacchino Rossini: "Petite promenade de Passy à Courbevoie" (Paolo Giacometti, Klavier); Charles Gounod: Streichquartett Nr. 3 F-Dur (Quatuor Cambini-Paris); Jacques Offenbach: "Promenade à St. Germaine" (Symphony-Orchester Graunke: Wolfgang Ebert) 10.00 Nachrichten, Wetter Enrique Granados: "Liliana" (Orquesta Sinfónica de Barcelona: Pablo González); Richard Strauss: Andante (Richard Watkins, Horn; Julius Drake, Klavier); Cécile Chaminade: Konzertstück, op. 40 (Victor Sangiorgio, Klavier; BBC Concert Orchestra: Martin Yates); Alexander Glasunow: "Rêverie", op. 24 (Richard Watkins, Horn; Julius Drake, Klavier); Edward Elgar: Violoncellokonzert e-Moll, op. 85 (Jacqueline du Pré, Violoncello; London Symphony Orchestra: John Barbirolli); Alexander Skrjabin: Romanze (Richard Watkins, Horn; Julius Drake, Klavier); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-Dur (Scottish Chamber Orchestra: Robin Ticciati)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis Echo lebt im Helikon - Marta durchwandert die Wildnis - Cinderella darf auf den Ball - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Aus dem Studio Franken Louis Théodore Gouvy: Symphonie Es-Dur, op. 9 (Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Jacques Mercier); Leonard Bernstein: "Seven Anniversaries" (Michele Tozzetti, Klavier); Georg Friedrich Händel: Concerto grosso A-Dur, HWV 329 (Al Ayre Español: Eduardo López Banzo); Xaver Scharwenka: Klavierkonzert b-Moll, op. 32 (Walter Prossnitz, Klavier; Nürnberger Symphoniker: Peter Kuhn); Darius Milhaud: "Le boeuf sur le toit" (Orchestre de Paris: Semyon Bychkov)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Falk Häfner 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 24.5.1911: Edward Elgars 2. Symphonie wird in der Londoner Queen's Hall uraufgeführt 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * 17.40 CD-Tipp * *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Klassik-Stars

Berliner Philharmoniker: Herbert von Karajan Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur; Felix Mendelssohn Bartholdy: "Die Hebriden", Ouvertüre; César Franck: Symphonische Variationen (Alexis Weissenberg, Klavier)


36 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Das Musik-Feature

Von Engeln und Mutanten Wie sich Kinderstimmen gesund entwickeln Von Susanna Felix Wiederholung am Samstag, 14.05 Uhr Gesang berührt unsere Seele, die von Kindern ganz besonders. Schwebt doch über diesen Stimmen der Zauber der Vergänglichkeit. Gerade den Knaben bleiben oft nur wenige Jahre bis zur Mutation. Dann verwandeln sich ihre hohen Engelsstimmen in die von Männern. Und das geschieht immer eher. Denn heute kommen die Kinder deutlich früher in die Pubertät als zu Bachs Zeiten. Das hat spürbare Konsequenzen - besonders für die Arbeit in professionellen Knabenchören. Allerdings haben auch Mädchen so etwas Ähnliches wie einen kleinen Stimmbruch. Warum sind manche Kinder eigentlich scheinbar geborene Sänger, während andere keinen Ton treffen? Sind die kleinen "Brummer" hoffnungslose Fälle? Wie arbeiten professionelle Kinderchöre? Und was ist das Geheimnis einer guten Stimmbildung? Auch in Kitas, Kindergärten und Grundschulen wird viel mit Kindern gesungen. Eine erfreuliche Entwicklung! Und doch gilt es einiges dabei zu beachten. Sonst können die jungen Stimmen schon früh Schaden nehmen ...


19 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Konzert des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks

Leitung: John Eliot Gardiner Solistin: Anna Prohaska, Sopran Joseph Haydn: Symphonie Nr. 44 e-Moll - "Trauersymphonie"; "Berenice, che fai?", Hob. XXIVa/10; Symphonie Nr. 52 c-Moll; Robert Schumann: "Szenen aus Goethes Faust", Gretchen vor dem Bild der Mater Dolorosa; Symphonie Nr. 4 d-Moll Als Video-Livestream auf www.br-klassik.de Dazwischen: PausenZeichen Bernhard Neuhoff im Gespräch mit Anna Prohaska und John Eliot Gardiner Ein Programm in Moll präsentiert Sir John Eliot Gardiner beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, beziehungsreich stellt er Tragisches von Haydn Schumanns Wehmut gegenüber. Symphonien von Haydn und Schumann rahmen Arien der beiden Komponisten ein, die wie gemacht sind für die glasklare Sopranstimme von Anna Prohaska. Im ersten Konzertteil widmet sich Gardiner zwei der raren Moll-Symphonien von Joseph Haydn: Sowohl die Nummer 52 in c-Moll als auch die Nummer 44 in e-Moll spiegeln mit ihrer lodernden Dramatik das Zeitalter des "Sturm und Drang". Das überirdisch schwebende Adagio aus der e-Moll-Symphonie hatte Haydn für sein eigenes Begräbnis bestimmt, was dem Werk den Beinamen "Trauersymphonie" eingebracht hat. Dazwischen interpretiert Anna Prohaska Haydns Solo-Kantate "Berenice, che fai?", die einer tragischen Opernszene gleicht: In einem Verzweiflungsausbruch befürchtet die ägyptische Königin den Selbstmord ihres Geliebten. Im zweiten Konzertteil dirigiert der Schumann-Verehrer Gardiner Musik des schwerblütigen Romantikers. Zunächst singt die Prohaska das schuldbewusste, schmerzerfüllte Gebet Gretchens aus Schumanns visionären "Faust-Szenen", bevor Gardiner das Publikum doch noch mit einem Hoffnungsstrahl in die Mainacht entlässt: Schließlich endet Schumanns d-Moll-verhaftete Vierte Symphonie in jubelndem D-Dur.


10 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Orgelmusik

Elisabeth Zawadke Marco Enrico Bossi: "Marcia festiva", op. 118, Nr. 8; Johannes Brahms: Präludium und Fuge a-Moll; Johann Sebastian Bach: Fuga a 3 soggetti; Robert M. Helmschrott: Sonata de chiesa Nr. 11 (Jörg Widmann, Klarinette); Guy Bovet: Tango de primer tono, canonigo, sobre el himno "Ave Maris Stella"; Tango de séptimo tono, a modo de habañera con aparición milagrosa del famoso J. S. Bach; "El tango de los tangos"


20 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

Das Jazzkonzert Die Internationale Jazzwoche Burghausen 2019 Aufnahmen von der 50. Ausgabe des Festivals Moderation und Auswahl: Roland Spiegel


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert G-Dur, KV 453 (Christian Zacharias, Klavier; SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner); Andreas Heichlinger: "Veni sponsa Christi" (Cornelia Götz, Sopran; Yvonne Albes, Alt; Hans-Jürgen Schöpflin, Tenor; Richard Anlauf, Bass; Jörg Pitschmann-Langlotz, Orgel; Chor der Universität Jena; SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg: Alexander Sumski); Leos Janácek: Bläsersextett - "Mládí" (Anne Scheffel, Klarinette; Acelga Quintett); Kurt Atterberg: Symphonie Nr. 8 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Ari Rasilainen); Gabriel Fauré: Neuf Préludes, op. 103 (Anthony Spiri, Klavier)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Frederick Delius: Klavierkonzert (Jean-Rodolphe Kars, Klavier; London Symphony Orchestra: Alexander Gibson); Michael Haydn: Symphonie Nr. 27 Es-Dur (Slowakisches Kammerorchester Bratislava: Bohdan Warchal); Gideon Klein: Streichtrio (NDR Elbphilharmonie Orchester); Joseph Haydn: Konzert F-Dur, Hob. VIIh/4 (Emmanuel Pahud, Flöte; Münchener Kammerorchester, Oboe und Leitung: François Leleux); Mélanie Bonis: Klavierquartett B-Dur, op. 69 (Mozart Piano Quartet); Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Capriccio espagnol", op. 34 (London Symphony Orchestra: Igor Markevitch)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur, BWV 1050 (Café Zimmermann: Pablo Valetti); Domenico Scarlatti: Sonate D-Dur, K 335 (Thibault Cauvin, Gitarre); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur, KV 595 (Orchestre de Chambre de Lausanne, Klavier und Leitung: Christian Zacharias)


13 Wertungen:      Bewerten