Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Feiertagsmatinée

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Gioacchino Rossini: "Il barbiere di Siviglia", Ouvertüre (Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia: Antonio Pappano); Giovanni Battista Pergolesi: Violinkonzert B-Dur (Giuliano Carmignola, Violine; Orchestra Mozart: Claudio Abbado); Louis Spohr: "Pietro von Abano", Ouvertüre (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Christian Fröhlich); Christoph Willibald Gluck: Triosonate Nr. 3 A-Dur (Le Parlement de Musique: Martin Gester); Max Bruch: Romanze F-Dur, op. 85 (Jean Rieber, Viola; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Jan Koetsier); Michael Haydn: Symphonie Nr. 34 Es-Dur (Deutsche Kammerakademie Neuss: Johannes Goritzki)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Auftakt

Aus dem Studio Franken Wilhelm Peterson-Berger: "Orientalischer Tanz" (Sinfonieorchester Norrköping: Michail Jurowski); Tarquinio Merula: "La Lusignola" (Lautten Compagney Berlin: Wolfgang Katschner); Arthur Sullivan: Violoncellokonzert D-Dur (Sebastian Hess, Violoncello; Nürnberger Symphoniker: John Carewe); Johann Sebastian Bach: Konzert C-Dur, Allegro, BWV 1061 (Denis Patkovic, Stefan Hussong, Akkordeon); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 1 D-Dur (Il Giardino Armonico: Giovanni Antonini)


8 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

07.05 Uhr

 

 

Laudate Dominum

Johann Ernst Eberlin: Missa Nr. 34 C-Dur (Daniel Rettenmaier, Knabensopran; Johannes Rettenmaier, Knabenalt; Steffen Fichtner, Tenor; Thomas Pfeiffer, Bass; camerata vocale Günzburg; La Banda: Jürgen Rettenmaier); Meinrad Spieß: "Beatus vir", op. 2, Nr. 5 (Silas Behringer, Hannes Schoss, Philippe Tsouli, Knabensopran; Aurelius Sängerknaben Calw; studio XVII augsburg: Bernhard Kugler); Justin Heinrich Knecht: Thema mit vier Veränderungen (Anton Guggemos, Orgel)


23 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

08.05 Uhr

 

 

Die Bach-Kantate

Mit Bach durch das Kirchenjahr Johann Sebastian Bach: "Die Elenden sollen essen", Kantate am ersten Sonntag nach Trinitatis, BWV 75 (Ruth Ziesak, Sopran; Elisabeth von Magnus, Alt; Paul Agnew, Tenor; Klaus Mertens, Bass; Amsterdam Baroque Choir and Orchestra: Ton Koopman) anschließend: Francesco Saverio Geminiani: Concerto grosso B-Dur, op. 7, Nr. 6 (Café Zimmermann: Pablo Valetti); Jean-Joseph Cassanéa de Mondonville: Sonate Nr. 2 (Les Musiciens du Louvre: Marc Minkowski)


9 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Das Musikrätsel

Kniffliges für Musikliebhaber Mit Ilona Hanning umrahmt von Billy Mayerl: "Pastoral Sketches" (Slowakisches Radio-Sinfonieorchester: Gary Carpenter); Claude Debussy: "Petite Suite" (David Bradshaw, Cosmo Buono, Klavier) Internet: www.br-klassik.de/das-musikraetsel


11 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

Symphonische Matinée

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Am Pult: Franz Welser-Möst Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, KV 297 (Stefan Schilli, Oboe; Karl-Heinz Steffens, Klarinette; Marco Postinghel, Fagott; Johannes Ritzkowsky, Horn); Ludwig van Beethoven: Streichquartett a-Moll, op. 132; Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Es-Dur, KV 482 (Gitti Pirner, Klavier)


21 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Tafel-Confect

Am Mikrofon: Christian Schuler Carlo Gesualdo da Venosa:"Se la mia morte brami" (Collegium Vocale Gent: Philippe Herreweghe); Johann Rosenmüller:Sonata (Johann Rosenmüller Ensemble: Arno Paduch); Johann Sebastian Bach: "Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen", Ich folge Christo nach, BWV 12 (Stephan Schreckenberger, Bass; Cantus Cölln: Konrad Junghänel) 12.20 CD-Tipp * Die Tafel-Confect-Kostprobe 12.40 Das Stichwort * "Pochette" Anonymus:"The English Dancing Master", Irish Bouree(La Beata Olanda) * "Leute, nehmt eure Wäsche weg / Schließt die Gartentür zu / Musikanten sind in der Stadt!" Das sang Reinhard Mey einst, und wie recht er hatte! Vor Musikern und Komponisten sollte man sich in acht nehmen. Nach modernenRechts- und Wertmaßstäben und erst rechtunter den Bedingungen heutigerMassenmedien, wären sie alle rasch erledigt, nicht nur juristisch: der Mörder Gesualdo, derseine untreue Frau umbringen ließ und ihren Geliebten gleich dazu; der Betrüger Robert Schumann, derdas Gericht "arglistig" über seine Einkünfte täuschte, um Clara Wieck heiraten zu dürfen; und erst recht einer wie Johann Rosenmüller, demvorgeworfen wurde, sich an Schülern sexuell vergangen zu haben. Manche, die wir heute als Schwerverbrecher bezeichnen würden, entgingen ihrer Strafe und machten Karriere. Andere wurden wegen Lappalien eingekerkert.In diesem Tafel-Confect haben mutmaßlich alle Dreck am Stecken, die einen mehr, die anderen weniger. Eine kleine Kriminalgeschichte der Musik, von Christian Schuler.


12 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Après-midi

Leopold Anton Kozeluch: Symphonie A-Dur - "à la française" (Concerto Köln: Werner Ehrhardt); Erik Satie: Gnossienne Nr. 3 (Alison Balsom, Trompete; The Guy Barker Orchestra: Guy Barker); Reynaldo Hahn: Klavierkonzert E-Dur (Stephen Coombs, Klavier; BBC Scottish Symphony Orchestra: Jean-Yves Ossonce); Maurice Ravel: "Pavane pour une infante défunte" (Julian Bream, John Williams, Gitarre); François Devienne: Sinfonia concertante Nr. 2 F-Dur (Les Vents Français; Münchener Kammerorchester: Daniel Giglberger); Gabriel Fauré: "Dolly-Suite", op. 56 (Eric Le Sage, Alexandre Tharaud, Klavier); Camille Saint-Saëns: Violinkonzert Nr. 1 A-Dur (Andrew Wan, Violine; Orchestre symphonique de Montréal: Kent Nagano)


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Wunsch:Musik

Ihr Wunsch ist uns Musik Mit Frank Manhold Wählen Sie per TED Ihre aktuelle Wunschmusik Telefon: 0137 - 20 10 20 - (1) - (2) - (3) während der Sendung (€ 0,14/Min) Internet: www.br-klassik.de/wunsch-musik


18 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Do Re Mikro

Viel Luft - viel Musik: Die Orgel Die Musiksendung für Kinder Sie bläst, trötet, donnert, scheppert, brummt und flötet - die Orgel kann vieles! Sie kann alles spielen und alles nachmachen, was man sich vorstellen kann. Und sie macht auch Musik. Man sagt, die Orgel sei die Königin der Instrumente, so wie der Löwe der König der Tiere ist. Bei der Orgel stimmt das auch. Sie kann groß und feierlich klingen, majestätisch und erhaben. Deshalb wird sie auch bei großen Festen und sogar bei der Krönung von Königen und Königinnen gespielt. Und wer einmal in einer großen Kirche oder Kathedrale den mächtigen Klang eines Orgelvorspiels von Bach oder einer Orgelsinfonie gehört hat, dem ist dabei sicher Hören und Sehen vergangen. Do Re Mikro hört nicht nur der Orgel zu, wir dürfen sie auch anfassen und in die großen und kleinen Pfeifen hineinblasen. Dazu steigen wir hinein ineine riesigeOrgel und lassen uns alles zeigen, was in einer Orgel bläst, trötet, donnert, scheppert, brummt und flötet und unser Studioschaf Elvis ist da natürlich mitauch dabei!


9 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Cinema - Kino für die Ohren

Filmmusik und Filmtipps Musik zu Batman-Filmen und anderes Am Mikrofon: Matthias Keller


5 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Konzertabend

Das Münchner Rundfunkorchester Leitung: Kurt Eichhorn Hector Berlioz: Aus "Les nuits d'eté", op. 7 (Helga Dernesch, Sopran); Felix Mendelssohn Bartholdy: Capriccio brillant h-Moll op. 22 (Gitti Pirner, Klavier); Carl Orff: "Lamenti", Tanz der Spröden; "Die Kluge", Lied von der Treue (Ferry Gruber, Tenor; Heinz Friedrich, Bariton; Kurt Böhme, Bass) und Arie der Klugen (Lucia Popp, Sopran); Franz Strauss: Hornkonzert (Norbert Hauptmann, Horn); Albert Lortzing: "Der Waffenschmied", Ouvertüre; "Zar und Zimmermann", Lied des Marquis von Chateauneuf aus dem 2. Akt (Fritz Wunderlich, Tenor; Chor des Bayerischen Rundfunks); Niccolò Paganini: Violinkonzert Nr. 2 h-Moll (Régis Pasquier, Violine); Jules Massenet: "Scènes pittoresques"


29 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Operetten-Boulevard

Mit Susanne Prinz und Stefan Frey


4 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Geistliche Musik

Franz Liszt: Messe (Christoph Krückl, Orgel; Renner Ensemble Regensburg: Hans Pritschet); Otto Nicolai: "Pater noster", op. 33 (Philharmonia Chor Stuttgart: Helmut Wolf); Felix Mendelssohn Bartholdy: "Jesu meine Freude"; "Wir glauben all an einen Gott" (Kammerchor Stuttgart; Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Frieder Bernius)


10 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Musik der Welt

Vielfalt Akkordeon Das 13. World Music Festival vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Innsbruck - das Mekka der Harmonikafans Mit Beiträgen von Marinus Weidinger Moderation: Stephan Ametsbichler Alle drei Jahre trifft sich die weltweite Akkordeonszene in Innsbruck. Internationale Ensembles und Orchester wetteifern um den Weltmeistertitel. Dabei treten die rund 3000 Musiker in Kategorien für Akkordeon, Steirische Harmonika, Mundharmonika und sogar Bandoneon gegeneinander an. Doch stehen auch der kulturübergreifende Austausch und das Kontakte-Knüpfen im Mittelpunkt: In hochkarätigen Konzerten sowie beim gemeinsamen Musizieren an Straßenecken in der Altstadt von Innsbruck. Das 13. World Music Festival des Deutschen Harmonikaverbands beweist: Die Harmonika ist längst ausgebrochen aus ihrem Klischee des reinen Volksmusikinstruments. Marinus Weidinger zeigt, dass sie so viel mehr kann und hat dazu beeindruckende Musik, die besondere Atmosphäre und begeisterte Stimmen eingefangen.


14 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Franz Schubert: Fragment, D 936 a (Staatskapelle Dresden: Peter Gülke); Robert Schumann: Fünf Stücke im Volkston, op. 102 (Valentin Radutiu, Violoncello; Per Rundberg, Klavier); Georg Philipp Telemann: Suite g-Moll (La Stagione Frankfurt: Michael Schneider); Heinrich Schütz: "Ich hab mein Sach Gott heimgestellt", op. 8, Nr. 24 (Dorothee Mields, Ulrike Hofbauer, Sopran; David Erler, Countertenor; Georg Poplutz, Tenor; Andreas Wolf, Bass; Stefan Maass, Theorbe; Matthias Müller, Violone; Cappellchor, Orgel und Leitung: Ludger Rémy); Johannes Brahms: Symphonie Nr. 4 e-Moll (MDR-Sinfonieorchester: Jun Märkl)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

José de Nebra Blasco: Aus "Iphigenia en Tracia" (María Bayo, Sopran; Les Talens Lyriques: Christophe Rousset); Ottorino Respighi: "Antiche danze ed arie", Suite Nr. 2 (Philharmonia Hungarica: Antal Doráti); Édouard Lalo: "Concerto russe", op. 29 (Thomas Christian, Violine; WDR-Rundfunkorchester Köln: Stefan Blunier); Luigi Boccherini: Streichquintett B-Dur (Ensemble Concertant Frankfurt); Francis Poulenc: Konzert d-Moll (Louis Lortie, Hélène Mercier, Klavier; BBC Philharmonic Orchestra: Edward Gardner); Anton Webern: Sechs Stücke, op. 6 b (hr-Sinfonieorchester: Eliahu Inbal)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Georg Friedrich Händel: Concerto grosso B-Dur, op. 6, Nr. 7 (The English Concert: Trevor Pinnock); Johann Nepomuk Hummel: Klavierkonzert a-Moll, op. 85 (Stephen Hough, Klavier; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Osmo Vänskä); Giovanni Benedetto Platti: Concerto grosso Nr. 5 g-Moll (Akademie für Alte Musik Berlin)


13 Wertungen:      Bewerten