Jetzt läuft auf Bayern 1:

Bayern 1 am Abend

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr



06.05 Uhr

 

 

Bayern 1 am Sonntagmorgen

7.00 / 8.00 / 9.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr 8.15 Die unglaubliche Geschichte * 9.45 Best of "Lach matt" - Bayerns beste Kabarettisten * *


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


10.05 Uhr

 

 

Katholische Morgenfeier

Pastoralreferentin Susanne Bauer, München


10.35 Uhr

 

 

Evangelische Morgenfeier

Pfarrerin Sandra Zeidler, München


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


11.05 Uhr

 

 

Bayern 1 am Sonntag


12.00 Uhr

 

 

Zwölfuhrläuten

Schwabach aus Schwabach in Mittelfranken Es ist zwölf Uhr. Das Mittagsläuten kommt heute aus Schwabach, einer Stadt in der Metropolregion Nürnberg, die vor 900 Jahren zum ersten Mal erwähnt wurde. Glocke Peter und Paul 900 Jahre sind schon stattlich, aber sicher ist die Ansiedlung Schwabach noch älter, sonst hätten die Mönche des schwäbischen Klosters Zwiefalten im Jahr 1117 hier nicht übernachten und einen entsprechenden Eintrag in ihrem Tagebuch vornehmen können. Die Abordnung befand sich auf dem Rückweg von Böhmen, wo sie sich dem Vernehmen nach über die Kunst des Bierbrauens informieren ließ. Doch nicht nur die Stadt feiert: Glocke Peter und Paul hoch Immerhin ein halbes Jahrhundert hat nun auch - heute auf den Tag genau - die katholische Kirche St. Peter und Paul auf dem Buckel. Massive Betonsäulen- und Bänder gliedern und stabilisieren den Fünfeckbau der hohen Hauptkirche. Die Vielzahl der Naturbruchsteine soll einen Bezug zum Volk Gottes in all seinen Varianten darstellen. Das markante, ja fast kühne Gebäude im Stil der 60er Jahre ist mit einem mit Schwabacher Blattgold verzierten Kreuz bekrönt. Am freistehenden Kampanile hängt die einzige Glocke. Sie wurde im 18. Jahrhundert gegossen und harmoniert prächtig mit dem Geläut der Mutterkirche, St. Sebald in der Schwabacher Innenstadt. Glocken Sebald St. Sebald wurde um 1850 im neuromanischen Stil erbaut, weil die Zahl der katholischen Bürger im vorwiegend protestantischen Schwabach damals deutlich angestiegen war. Noch einmal rapide nach oben ging sie nach dem 2. Weltkrieg, als viele Flüchtlinge und Vertriebene dazu kamen. Äußerlich hat sich die 1925/26 erweiterte Kirche bis heute kaum verändert. Im Innern wurde in den letzten Jahren umfassend saniert - auch der Glockenstuhl. Darin tun drei Glocken unermüdlich ihre Pflicht. Die 1873 gegossene "Ave Maria" Glocke wurde angeblich aus Kanonenrohren des Deutsch-Französischen Krieges gegossen. Der umgekehrte und wohl viel bessere Weg.


12.03 Uhr

 

 

Blaue Couch

13.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


14.05 Uhr

 

 

Bayern 1 am Sonntag

14.30 Sport aktuell - Der Bayern 1-Liveticker


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


15.05 Uhr

 

 

Bayern 1 am Sonntag

15.30 / 16.30 / 17.30 / 18.30 Sport aktuell - Der Bayern 1-Liveticker 16.15 Die unglaubliche Geschichte * Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter, Verkehr *


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


19.05 Uhr

 

 

Bayern 1 am Abend


19.55 Uhr

 

 

Betthupferl

in oberbayerischer Mundart Märchenbett Von und mit Heinz-Josef Braun und Stefan Murr Erzählt in oberbayerischer Mundart Als Podcast ab Sendung verfügbar


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


20.05 Uhr

 

 

Bayern 1 am Abend

Sanft und bsonders 20.55 Zum 3. Advent Susanne Breit-Keßler 21.00 / 22.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


23.05 Uhr

 

 

Die Nacht auf Bayern 1

Die beste Musik für Bayern mit den größten Hits der 70er und 80er


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter, Verkehr


00.05 Uhr

 

 

Zum Programmschluss

Bayern-, Deutschland- und Europahymne


00.09 Uhr

 

 

Die Nacht auf Bayern 1

Die beste Musik für Bayern mit den größten Hits der 70er und 80er Jeweils zur vollen Stunde Nachrichten, Wetter, Verkehr