Jetzt läuft auf Deutschlandfunk:

Nachrichten

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


05.05 Uhr

 

 

Informationen am Morgen

Berichte, Interviews, Reportagen


05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


05.35 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


06.35 Uhr

 

 

Morgenandacht

Jürgen Bärsch, Buxheim Katholische Kirche


06.50 Uhr

 

 

Interview

Chaos am Himmel: Matthias von Randow, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.05 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen Zeitungen


07.15 Uhr

 

 

Interview

Nach dem "Monsanto"-Urteil: Muss Glyphosat verboten werden? - Interview mit Alois Gerig, CDU, Sprecher Landwirtschaftsausschuss


07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


07.35 Uhr

 

 

Börse


07.56 Uhr

 

 

Sport am Morgen


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.10 Uhr

 

 

Interview

13. August 1968: Interview mit Christian Hirte, Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer


08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


08.35 Uhr

 

 

Wirtschaftsgespräch


08.47 Uhr

 

 

Sport am Morgen


08.50 Uhr

 

 

Presseschau

Aus deutschen und ausländischen Zeitungen Am Mikrofon: Stefan Heinlein


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


09.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt

Vor 100 Jahren: Der britische Biochemiker Frederick Sanger geboren


09.10 Uhr

 

 

Europa heute

Flucht vor den Milizen - Die meisten Asylanträge in Spanien stellen Venezolaner Weißrussland: Warnschuss oder Auftakt neuer Medien-Repressalien? Griechenland und die Krise (1/5) - Wenn du dein Haus verlierst Am Mikrofon: Britta Fecke


09.30 Uhr

 

 

Nachrichten


09.35 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft Gott macht Urlaub Insel der Seligen Norderney hat keinen eigenen katholischen Priester und dennoch keinen Priestermangel. Geistliche kommen gern an attraktive Ferienorte, um sich um die Seele von Touristen zu kümmern - und um die eigene "Ort des Erhabenen" Bergspiritualität boomt. Was ist in luftiger Höhe anders als im Tal? Interview mit Martin Stock, Tourismusbeauftragter der Evangelischen Kirche in Österreich Eden auf Erden - die Hängenden Gärten der Bahai Jedes Jahr besuchen Hunderttausende Touristen die Hängenden Gärten der Bahai in Haifa. Seit 2008 zählen sie zum Weltkulturerbe der UNESCO. Dieses Paradies auf Erden ist auch eine Gegenwelt, denn die Religionsgemeinschaft ist in vielen Ländern Verfolgung ausgesetzt Am Mikrofon: Christiane Florin


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.10 Uhr

 

 

Kontrovers

Politisches Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern Drohende Heißzeit - Ist uns der Klimawandel egal? Gesprächsgäste: Marie-Luise Dött, CDU, MdB, umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU Bundestagsfraktion Michael Kopatz, Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie, Mitglied im Stadtrat Osnabrück, Grüne Georg Ehring, Deutschlandfunk, Redaktionsleiter Wirtschaft und Umwelt Am Mikrofon: Tobias Armbrüster Hörertel.: 00800 - 4464 4464 kontrovers@deutschlandfunk.de Ist uns der Klimawandel egal?


10.30 Uhr

 

 

Nachrichten


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.30 Uhr

 

 

Nachrichten


11.35 Uhr

 

 

Umwelt und Verbraucher

Kleiner Tropfen - große Wirkung


11.55 Uhr

 

 

Verbrauchertipp

Wenn die Rechtsschutzversicherung nicht zahlen will (Stiftung Warentest)


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


12.10 Uhr

 

 

Informationen am Mittag

Berichte, Interviews, Musik


12.30 Uhr

 

 

Nachrichten


12.50 Uhr

 

 

Internationale Presseschau


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.30 Uhr

 

 

Nachrichten


13.35 Uhr

 

 

Wirtschaft am Mittag


13.56 Uhr

 

 

Wirtschaftspresseschau


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.10 Uhr

 

 

Deutschland heute


14.30 Uhr

 

 

Nachrichten


14.35 Uhr

 

 

Campus & Karriere


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


15.05 Uhr

 

 

Corso - Kunst & Pop


15.30 Uhr

 

 

Nachrichten


15.35 Uhr

 

 

@mediasres

Das Medienmagazin


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.10 Uhr

 

 

Büchermarkt

Aus dem literarischen Leben Teju Cole: "Blinder Fleck" Aus dem amerikanischen Englisch von Uda Strätling und mit einem Vorwort von Siri Hustvedt (Hanser Verlag, München) Ein Beitrag von Joachim Geil Lilian Loke: "Auster und Klinge" (C.H.Beck Verlag, München) Ein Beitrag von Miriam Zeh Am Mikrofon: Gisa Funck


16.30 Uhr

 

 

Nachrichten


16.35 Uhr

 

 

Forschung aktuell

Porträtreihe "Brain Gain" Teil 1: Internationale SpitzenforscherInnen in Deutschland Jonathan Harrington, Sprachwissenschaftler, LMU München Besuch bei Bennu NASA-Asteroidensonde OSIRIS-REx erreicht ihr Ziel Meldungen aus der Wissenschaft Sternzeit 13. August 2018 Größte Venus Enttäuschung Am Mikrofon: Ralf Krauter


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.05 Uhr

 

 

Wirtschaft und Gesellschaft

Wie es ehemaligen Euro-Krisenstaaten geht


17.30 Uhr

 

 

Nachrichten


17.35 Uhr

 

 

Kultur heute

Berichte, Meinungen, Rezensionen


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.10 Uhr

 

 

Informationen am Abend


18.40 Uhr

 

 

Hintergrund


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


19.05 Uhr

 

 

Kommentar


19.15 Uhr

 

 

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

Cornelius Adebahr: "Inside Iran" Verlag J.H.W. Dietz Heiner Flassbeck und Paul Steinhardt: "Gescheiterte Globalisierung" Suhrkamp Verlag Alessandro Baricco: "Die Barbaren" Verlag Hoffmann & Campe Myra Marx Ferree: "Feminismen" Campus Verlag Jean-Luc Bellanger: "Wolfenbüttel" Wallstein Verlag Am Mikrofon: Melanie Longerich


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten



20.10 Uhr

 

 

Musikjournal


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten


21.05 Uhr

 

 

Musik-Panorama

Klavier-Festival Ruhr 2018 Ausgewählte Lieder von Camille Saint-Saëns Soraya Mafi, Sopran François Le Roux, Bariton Graham Johnson, Klavier Aufnahme vom 14.5.2018, im Schloss Herten Am Mikrofon: Klaus Gehrke Über 100 Lieder hat Camille Saint-Saëns für Singstimme und Klavier geschrieben. Eine bemerkenswert große Menge dafür, dass sie heute kaum bekannt sind und auch nur selten aufgeführt werden. François Le Roux und Graham Johnson haben sich für eine CD vor 20 Jahren schon einmal mit Saint-Saëns Liedern beschäftigt. Beim Klavier-Festival Ruhr haben sie sich ihnen wieder gewidmet, dieses Mal mit der Sopranistin Soraya Mafi. Die ausgewählten Lieder erstrecken sich über eine lange Zeitspanne: 70 Jahre. Das früheste ist von 1851, da war der hochbegabte Camille Saint-Saëns erst 16 Jahre alt. Die letzten ausgewählten Lieder stammen von 1921, das Jahr, in dem der französische Komponist mit 86 Jahren starb. Raritäten der französischen Liedkunst


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten


22.50 Uhr

 

 

Sport aktuell


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


23.10 Uhr

 

 

Das war der Tag

Journal vor Mitternacht


23.57 Uhr

 

 

National- und Europahymne


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage (Wdh.)


01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


01.05 Uhr

 

 

Kalenderblatt


01.10 Uhr

 

 

Hintergrund

(Wdh.)


01.30 Uhr

 

 

Tag für Tag

Aus Religion und Gesellschaft (Wdh.)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


02.05 Uhr

 

 

Kommentare und Themen der Woche

(Wdh.)


02.10 Uhr

 

 

Andruck - Das Magazin für Politische Literatur

(Wdh.)


02.57 Uhr

 

 

Sternzeit


03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


03.05 Uhr

 

 

Weltzeit

(Wdh.)


03.30 Uhr

 

 

Forschung aktuell

(Wdh.)


03.52 Uhr

 

 

Kalenderblatt


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


04.05 Uhr

 

 

Radionacht Information

Nachrichten um 4:30 Uhr