Jetzt läuft auf NDR Info:

Nachrichten, Wetter

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Damaris Frehrking, Pastorin in Sehnde


9 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


7 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt 17:08 - 17:11 Uhr Kommentar 18:25 - 18:28 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


0 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

Wissen was die Welt bewegt mit Nachrichten im Viertelstundentakt


0 Wertungen:      Bewerten

19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Die Geschichte meiner Schuhe Stiefeletten mit falschem Fell Von Katrin Askan Es liest Gabriele Buch Aufnahme des RBB Clarissa und Felix sind begeistert! Sie hocken in der Schuhkammer ihrer Großmutter und staunen - so viele Schuhe stehen hier. "Oma, warum hast du so viele Schuhe?!", fragen sie prompt. Ganz einfach: Die Großmutter hat nie ein Paar weggeworfen. So erzählt sie während der Ferienwoche, die die Zwillinge bei ihr verbringen, jeden Tag eine neue Geschichte. Was hat es mit den Fell-Stiefeletten auf sich? Was mit den Mokassins, den Badelatschen, den weißen Sandaletten? Mit den Schuhen geht es in der Erinnerung zurück in Zeiten, die für die Enkel plötzlich lebendig werden.


17 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


7 Wertungen:      Bewerten

20.15 Uhr

 

 

Zeitzeichen

14. Januar 1919 Der Geburtstag des italienischen Politikers Giulio Andreotti Von Edda Dammmüller Aufnahme des WDR Er galt als Verkörperung Nachkriegsitaliens mit all seinen Skandalen und ungeklärten Affären - Giulio Andreotti. Der kleine Mann mit der großen Brille und dem großen Buckel, 1919 in Rom geboren, prägte die italienische Politik mehr als 60 Jahre lang. Der Christdemokrat war an 33 Regierungen Italiens beteiligt, sieben Mal Ministerpräsident, bis die Bewegung "Mani Pulite" Anfang der 90er-Jahre die korrupten Parteien auffliegen und Andreotti in den Ruhestand entweichen ließ. Wie eng war er mit der Mafia verbunden? Hat er Auftragsmorde angeordnet? Mehrere Prozesse überstand Andreotti ohne schlagende Beweise. 2013, als graue Eminenz rehabilitiert, starb er mit 94 Jahren. Die Wahrheit nahm er mit ins Grab. Zeitzeichen


14 Wertungen:      Bewerten

20.30 Uhr

 

 

Das Forum

Weg vom Schmuddel-Image Wie private Sicherheitsdienste die Branche wieder attraktiv machen wollen Feature von Rainer Link Private Sicherheitsunternehmen beschäftigen mittlerweile mehr als eine Viertelmillion Mitarbeiter in Deutschland. Nur selten stehen sie im öffentlichen Rampenlicht - so wie in diesen Januartagen die Luftsicherheitsassistenten. Die Personen- und Gepäckkontrolleure an deutschen Flughäfen streiken für höhere Löhne. Schon in der Vergangenheit haben sie durch öffentlichkeitswirksame Arbeitskämpfe einen Stundenlohn von 17 Euro durchsetzen können. Jetzt fordern die Luftsicherheitsassistenten 20 Euro. Das ist für die Sicherheitsbranche sehr viel. Die meisten verdienen deutlich weniger. Die Branche bietet ein Sammelsurium unterschiedlicher Tätigkeiten. Die reichen von Pforten- und Empfangsdiensten über Baustellenüberwachung, Kontrollen des öffentlichen Nahverkehrs, Citystreifen bis hin zur Bewachung kerntechnischer Anlagen. Doch der Ruf der Branche ist lädiert. Zu viele unseriöse Firmen sind auf dem Markt. Insbesondere die zurückliegenden Übergriffe von Sicherheitskräften auf Flüchtlinge in den Erstaufnahmelagern haben das Image des Berufsstandes nachhaltig beschädigt. Der Spitzenverband der deutschen Security-Branche will nun gemeinsam mit der Bundesregierung handeln. Rainer Link hat sich auf Spurensuche begeben. Er zeigt den Alltag von Sicherheitskräften und wie private Sicherheitsdienste die Branche wieder attraktiv machen wollen. Das Forum


12 Wertungen:      Bewerten

20.50 Uhr

 

 

Standpunkte

20:50 - 20:55 Uhr Kommentar 20:55 - 21:00 Uhr Glosse "Auf ein Wort"


7 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17 Wertungen:      Bewerten

21.05 Uhr

 

 

Intensiv-Station

Das NDR Info Satiremagazin


2 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Play Jazz!

Das Jazzmagazin - Mit Thomas Haak Das Magazin aus der Welt des Jazz. Auf dem Programm stehen aktuelle CDs (darunter das "Album der Woche") und Klassiker, Porträts von Künstlern und Plattenfirmen, Konzerte, Bücher und Filme. Play Jazz! spürt Trends nach und erinnert in der Rubrik "Remember" an die großen Momente der Jazzgeschichte. Im "Fenster nach Europa" gibt es regelmäßig Höhepunkte von allen bedeutenden europäischen Jazzfestivals. Play Jazz! blickt auf die Jazz Szene im Sendegebiet und informiert in Interviews und Reportagen über die Arbeit von Clubs, Jazzinitiativen und Festivals in Norddeutschland.


8 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Magazin

Mit Henning Cordes


5 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

Angeschlossen WDR


8 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Thomas Haak Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Dienstag, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue


9 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter


10 Wertungen:      Bewerten