Jetzt läuft auf NDR Info:

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Hören
 

05.56 Uhr

 

 

Morgenandacht

Joachim Kretschmar, Studienleiter der Evangelischen Akademie in Breklum



06.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt 11:40 - 11:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


13.05 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernahme vom WDR


14.00 Uhr

 

 

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundenta

kt Wissen was die Welt bewegt 14:40 - 14:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder 17:40 - 17:43 Uhr "Was diese Woche wichtig war" - Nachrichten für Kinder


18.06 Uhr

 

 

Sportreport

Radsport: Tour de France Formel 1: Qualifikation zum Großen Preis von Deutschland auf dem Hockenheimring Reiten: CHIO in Aachen Leichtathletik: DM in Nürnberg


18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages

Angeschlossen WDR


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


19.05 Uhr

 

 

Zeitzeichen

21. Juli 1858 Der Geburtstag des Malers Lovis Corinth Von Ulrike Gondorf Aufnahme des WDR Er ist der Kraftmensch unter den deutschen Malern. Seine Figuren und immer wieder auch sich selbst setzt er wuchtig und schwer ins Bild, er liebt starke Farben und bringt sie mit breitem Pinsel und großer Geste auf die Leinwand. Lovis Corinth, am 21. Juli 1858 als Sohn eines Landwirts in Ostpreußen geboren, hat sich mit Mühe in seinen Malerberuf hineingekämpft und ist dann um 1900 herum in Berlin zu einer zentralen Figur des deutschen Kunstlebens aufgestiegen. Biblische und mythologische Szenen, mit der Dramatik und Sinnlichkeit eines Rubens erfasst und in der modernen Farbkunst des Impressionismus ausgeführt, sind bei Sammlern gefragt und hängen schon bald in deutschen Museen. Corinth wird immer kühner und wagt sich weiter hinein in die extreme Ausdruckskunst, die die jüngere Malergeneration der Expressionisten entwickelt, ohne Angst vor Schmerz, Verzerrung und Hässlichkeit. Nach 1937 teilen seine Bilder dann das Schicksal der Moderne in Deutschland: Die Werke von Lovis Corinth, der immer national-konservativ gedacht hat, gelten als "entartete Kunst". Zeitzeichen


19.20 Uhr

 

 

Das Forum

Thema: Zeitgeschichte Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Sonntag auf NDR Info und NDR Info Spezial


19.50 Uhr

 

 

Ohrenbär - Radiogeschichten für kleine Leute

Milla und das Nashorn Gestreichelt werden ist schön Von Sigrid Zeevaert Es liest Marion Elskis Aufnahme des RBB Als Milla nach dem Wochenende bei Papa auf dem Nachhauseweg ist, trifft sie auf ein Nashorn, das sich im Gebüsch versteckt hat: Es ist echt und auf der Suche nach einem Wasserloch, in dem es sich richtig suhlen kann. Milla nimmt es mit zu Mama nach Hause. Aber weil Mama keine Zeit für sie hat, zieht Milla mit ihrem neuen Freund wieder los. Planschbecken, Badewanne, auch ihre Schule und das Seniorenheim mit dem Weiher bekommt das Nashorn zu sehen. Doch wo immer sie auftauchen, laufen die Leute weg, weil sie Angst vor dem großen Tier haben - nur Milla bleibt an seiner Seite.


20.00 Uhr

 

 

Tagesschau

Übernahme vom ARD-Fernsehen


20.15 Uhr

 

 

Jazz Klassiker

"Smooth Sailing" Jazzklassiker von Strand Meer Mit Bärbel Kolodzik Die Jazz Klassiker auf NDR Info heute mit einer echten Sommersendung. Unter dem Motto "Smooth Sailing" widmet sich Bärbel Kolodzik Jazz, der von Sommer, Strand und Meer inspiriert ist. Mit dabei: Musik von Django Reinhardt, Woody Herman, Gil Evans und viele mehr.


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


21.05 Uhr

 

 

Das Kriminalhörspiel

Männer mit Erfahrung Nach dem Roman "Go with me" von Castle Freeman Übersetzung aus dem Amerikanischen: Dirk van Gunsteren Bearbeitung und Regie: Irene Schuck SWR 2018 Ein verschlafenes Nest in Vermont. Die junge Lillian fühlt sich von einem undurchsichtigen Typen namens Blackway verfolgt. Eines Morgens liegt ihre Katze tot vor der Tür. Ermordet von Blackway, davon ist sie überzeugt. Da Sheriff Wing nichts für sie tut, sucht sie Hilfe bei einem Club kauziger alter Männer. Die stellen ihr den betagten Lester und den hünenhaften, etwas beschränkten Nate als Schutz zur Seite. Lillian traut den beiden zwar wenig zu, aber sie verfolgen schließlich doch als kurioses Trio den obskuren Bösewicht durch die Wälder von Vermont. Mehr unter www.ndr.de/radiokunst Das Kriminalhörspiel


22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


22.05 Uhr

 

 

Jazz Konzert

Das Arne Jansen Trio NDR-Aufnahme aus dem Schloss Agathenburg vom Juni 2018 Mit Felix Tenbaum Schon lange lebt Arne Jansen in Berlin. Der gebürtige Kieler hat dort studiert und ist inzwischen in der Hauptstadt heimisch geworden. Mit seinem Arne Jansen Trio war der Gitarrist mal wieder im Norden zu erleben. Und zwar auf Schloss Agathenburg bei Stade. Hier finden in der Reihe "Jazz im Pferdestall" regelmäßig besonders atmosphärische Jazzkonzerte statt. Im Juni präsentierte Arne Jansen mit seinem Trio dort das aktuelle Album "Nine Firmaments". Erstsendung am Sonnabend, Wiederholung am Dienstag auf NDR Blue


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


23.05 Uhr

 

 

Nachtclub Classics

Hippies with Attitude - 50 Jahre Crosby, Stills, Nash Young Mit Ralf Dorschel Die Schlachten sind geschlagen, die Helden haben's halbwegs überlebt - und moralisch sind sie die Sieger. Vier Männer begegneten sich vor 50 Jahren. Sie hatten die schönsten Stimmen, die besten Songs und reichlich Prominenz - David Crosby, Stephen Stills, Graham Nash und Neil Young waren eine Supergroup, ein Haufen von Stars, als sie sich im kalifornischen Laurel Canyon über den Weg liefen. Und die Welt verändern wollten: Vier Hippies with Attitude, die schon bald Rekorde brachen, die ersten Stadion-Tourneen der Rock-Musik überhaupt antraten. Niemals nur für den schnöden Mammon - für den natürlich auch - sondern weil ihre Lieder politisch Wirkung erzielten. Die vier Barden liebten und hassten sich, gingen im Zorn auseinander, fanden in immer neuen Kombis wieder zusammen - um gegen die Kriegspläne des damaligen US-Präsidenten George W. Bush ins Feld zu ziehen oder sich jüngst im Vorwahlkampf hinter den linken Favoriten Bernie Sanders zu stellen. Weil es eben auch um die Sache geht: diese Welt ein bisschen besser machen. 50 Jahre Crosby, Stills, Nash Young - die Nachtclub Classics auf Westcoast-Spurensuche. Erstsendung Sonnabend, Wiederholung am Mittwoch auf NDR Blue Nachtclub Classics


00.00 Uhr

 

 

Nachtclub

Musik, die über die Charts hinausgeht - Mit Paul Baskerville Stündlich Nachrichten und Wetter Erstsendung Sonntag, Wiederholung am Montag auf NDR Blue


02.00 Uhr

 

 

Nightlounge

Musik, die über die Charts hinausgeht Stündlich Nachrichten, Wetter