Jetzt läuft auf NDR kultur:

ARD Radiofestival 2018 Konzert

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Tag

Mit Philipp Schmid Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Christoph Störmer, Pastor im Ruhestand aus Hamburg 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell



08.30 Uhr

 

 

Am Morgen vorgelesen

Der Gedankenspieler (7/10) Markus Hoffmann liest aus dem letzten Roman von Peter Härtling


09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Petra Rieß Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:20 - 09:23 Uhr Der Prozess - Wie entsteht ein Buch? (6/10) 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher


13.00 Uhr

 

 

Klassik à la carte

Mit Petra Rieß In Klassik à la carte erfüllen wir Ihre Musikwünsche. 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter


14.00 Uhr

 

 

Klassisch unterwegs

Mit Philipp Cavert Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell


19.00 Uhr

 

 

Journal

Mit Martina Kothe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter


19.30 Uhr

 

 

Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Antonín Dvorák: Serenade für Blasinstrumente, Violoncello und Kontrabass d-Moll op. 44 François Leleux und Barbara Stegemann, Oboe Sharon Kam und Diemut Schneider, Klarinette Stefan Schweigert und Dag Jensen, Fagott Marie Luise Neunecker, Sibylle Mahni und Ozan Çakar, Horn / Tanja Tetzlaff, Violoncello Hiroaki Aoe, Kontrabass


20.00 Uhr

 

 

Feature

Asta und Frede Oder: Guten Morgen, Frau Nielsen Von Lisbeth Jessen DLF Kultur/NDR/SWR/WDR 2018 Kopenhagen in den 1950er Jahren. Asta Nielsen, einstmals Star des deutschen Stummfilms, ist in ihre dänische Heimat zurückgekehrt. Allmählich wird es still um sie. Da taucht der vierzigjährige Inhaber eines Ladens für alte Filme und Bücher auf - Frede Schmidt. Frede weiß alles über Asta und ihre Filme und bringt sie in vielen Telefonaten zum Lachen und Erzählen. Aber was hat er im Sinn? Jedenfalls schneidet Frede alle ihre Telefongespräche mit. Mehr als 100 Stunden. Unter anderem erzählt Asta von ihrem Sommerhaus auf Hiddensee, dem angeblich einzigen Ort, an dem sie glücklich war. Download unter www.ndr.de/radiokunst. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Feature


21.00 Uhr

 

 

neue musik

Mit dem Neuen das Alte reflektieren Neue Musik bei den Festivals Von Margarete Zander Dass die neue Musik das Nachdenken über die so bekannten Werke neu justiert, hat sich lange herumgesprochen und deshalb wird sie geschickt in die Festivals einbezogen. Bernd Alois Zimmermann, George Benjamin, Enno Poppe - das sind nur einige der Komponisten, die den emotionalen Blick auf unsere Welt schärfen. Wir werfen einen Blick auf besondere Dramaturgien.


22.00 Uhr

 

 

Am Abend vorgelesen

Die Sturmhöhe (22/25) Rolf Boysen liest den Roman von Emily Brontë 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter


22.35 Uhr

 

 

NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Hendrik Haubold Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo


00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr W. A. Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, KV 364 (WDR Sinfonieorchester Köln, Viola und Leitung: Pinchas Zukerman); F. Schubert: "Auguste jam coelestium", D 488 (Lenneke Ruiten, Sopran; Daniel Behle, Tenor; WDR Rundfunkorchester Köln: Helmuth Froschauer); S. Prokofjew: "Romeo und Julia", Suite Nr. 3, op. 101 (WDR Sinfonieorchester Köln: Stanislaw Skrowaczewski); N. Paganini: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 6 (Ingold Turban, Violine; WDR Rundfunkorchester Köln: Lior Shambadal); E. W. Korngold: "Viel Lärm um nichts", Suite, op. 11 (Nordwestdeutsche Philharmonie: Werner Andreas Albert) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Johannes Brahms: Klavierquartett A-Dur, op. 26 (Eldar Nebolsin, Klavier; Anton Barachovsky, Violine; Alexander Zemtsov, Viola; Wolfgang Emanuel Schmidt, Violoncello); Angel Illarramendi: Symphonie Nr. 7 (Elena Panasyuk, Sopran; Chor und Sinfonieorchester der Nationalphilharmonie Warschau: Wojciech Rodek); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 27 G-Dur (Academy of Ancient Music: Christopher Hogwood); William Perry: "Summer Nocturne" (Timothy Hutchins, Flöte; RTÉ National Symphony Orchestra: Paul Philips) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Leopold Godowsky: "Passacaglia" (Konstantin Scherbakov, Klavier); Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur, BWV 1047 (Philip Pickett, Flöte; David Reichenberg, Oboe; Michael Laird, Trompete; Simon Standage, Violine; The English Concert: Trevor Pinnock); Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate G-Dur, KV 9 (Benjamin Schmid, Violine; Ariane Haering, Klavier); George Antheil: "Over the Plains" (BBC Philharmonic: John Storgårds) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr T. Albinoni: Oboenkonzert B-Dur, op. 7, Nr. 3 (Stefan Schilli, Oboe; Stuttgarter Kammerorchester: Nicol Matt); G. Donizetti: Concertino G-Dur (Ágnes Girgás, Horn; Camerata Budapest: László Kovács); G. F. Händel: Concerto grosso d-Moll, op. 3, Nr. 5 (Kammerorchester Basel: Julia Schröder); M. Giuliani: Gitarrenkonzert A-Dur, Allegro maestoso, op. 30 (John Williams, Gitarre; English Chamber Orchestra: Charles Groves); F. Chopin: Walzer Es-Dur, op. 18; V. Rathgeber: Konzert Nr. 1 B-Dur (Péter Barczi, Violine; ensemble arcimboldo: Thilo Hirsch); R. Carosone: "Tu vuo' fa' I'Americano"