Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

ARD-NACHTKONZERT (II)

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Louis Théodore Gouvy: Symphonie Nr. 3 C-Dur, Scherzo, op. 20 Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Jacques Mercier Frantisek Vaclav Míca: Quartett C-Dur Ensemble Rhapsody Ambroise Thomas: ''Françoise de Rimini'' English Chamber Orchestra Leitung: Richard Bonynge Evaristo Felice dall'Abaco: Konzert C-Dur, op. 2, Nr. 7 Concerto Köln Jean Sibelius: ''Valse lyrique'', op. 96 a Göteborger Sinfoniker Leitung: Neeme Järvi Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate C-Dur, KV 336 Markus Schirmer, Klavier A Far Cry Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur, R 537 La Folia Barockorchester Leitung: Robin Peter Müller


06.04 Uhr

 

 

KLASSIK AM MORGEN

Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert Nr. 5 f-Moll, BWV 1056 Murray Perahia, Klavier und Leitung Academy of St. Martin-in-the-Fields Joseph Haydn: Divertimento für zwei Klarinetten, zwei Hörner, zwei Fagotte und Kontrabass ad libitum Es-Dur, Hob. II:Es 17 Consortium Classicum Mel Bonis: Soir, matin für Klaviertrio, op. 76 Boulanger Trio Jaromír Weinberger: Ouvertüre zu einem ritterlichen Spiel Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Gerd Albrecht Johann Michael Haydn/Gábor Boldoczki: Konzert für Flöte, zwei Hörner, Streicher und Basso continuo D-Dur, P 54 - bearbeitet für Trompete, zwei Hörner, Streicher und Basso continuo Gábor Boldoczki, Trompete Zürcher Kammerorchester Leitung: Howard Griffiths


07.04 Uhr

 

 

MUSICA SACRA

Musik am 3. Advent Anonymus: Mit Ernst, o Menschenkinder Rundfunkchor Berlin Leitung: Simon Halsey Anonymus: Machet die Tore weit Rundfunkchor Berlin Leitung: Simon Halsey Max Reger: Es kommt ein Schiff geladen, aus: 12 deutsche geistliche Gesänge Rundfunkchor Berlin Leitung: Simon Halsey Hieronymus Praetorius: Magnificat quinti toni (3. Versus) Paolo Crivellaro, Orgel Alessandro Scarlatti: Magnificat anima mea Dominum Vokalakademie Berlin Vokalquintett Berlin Leitung: Frank Markowitsch Christoph Graupner: Wer da glaubet, dass Jesus sei der Christ, Kantate Elisabeth Scholl, Sopran Reinoud Van Mechelen, Tenor Stefan Geyer, Bariton Ex Tempore Mannheimer Hofkapelle Leitung: Florian Heyerick


08.04 Uhr

 

 

KLASSIK FÜR KINDER

mit Stephan Holzapfel Musikgeschichten und knifflige Rätsel für wache Ohren


09.04 Uhr

 

 

GOTT UND DIE WELT

Hoch und weit - nicht nur im Advent Warum wir Türen öffnen Von Stefanie Pütz


09.30 Uhr

 

 

BACHKANTATE

Nun komm, der Heiden Heiland Advents-Kantate, BWV 62 Adele Stolte, Sopran Gerda Schriever, Alt Peter Schreier, Tenor Theo Adam, Bass Thomanerchor Leipzig; Gewandhausorchester Leipzig Leitung: Erhard Mauersberger Fuge g-Moll für Orgel, BWV 578 Marie-Claire Alain


10.00 Uhr

 

 

KATHOLISCHER GOTTESDIENST

übertragen aus der katholischen Pfarrei St. Rita in Berlin-Reinickendorf Predigt: Pfarrer Matthias Brühe


11.04 Uhr

 

 

SONNTAGSKONZERT

Charles Dutoit Sergej Rachmaninow: Der Fels, op. 7 Philadelphia Orchestra Peter Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 2 G-Dur, op. 44 Peter Jablonski Philharmonia Orchestra Alexander Glasunow: Rhapsodie orientale G-Dur, op. 29 Orchestre Symphonique de Montréal Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie für Orchester Nr. 2 Orchestre Symphonique de Montréal Jacques Offenbach: Gaîté parisienne. Suite für Orchester Orchestre Symphonique de Montréal Niccolò Paganini: Violinkonzert Nr. 6 e-Moll Salvatore Accardo London Philharmonic Orchestra


14.04 Uhr

 

 

FEATURE

Ich war doch mal berühmt, ich war sogar berüchtigt. Ein Portrait über Wolfgang Neuss Von Inge Braun und Helmut Huber Regie: Leslie Rosin Produktion: SFB 1998



15.04 Uhr

 

 

ADVENTSMUSIK

u. a. mit dem Chor der Sixtinischen Kapelle, dem Windsbacher Knabenchor und dem SWR Vokalensemble


17.04 Uhr

 

 

ZEITPUNKTE


18.04 Uhr

 

 

MUSIKLAND BRANDENBURG

mit Claus Fischer Brandenburger Orgelmonat (5) Das Land ist berühmt für seine Orgeln. Im Oktober haben wir auch in diesem Jahr wieder den "Brandenburger Orgelmonat" für Sie veranstaltet: Fünf Konzerte in fünf Städten. Berühmte Organisten haben an ausgewählten Orgeln für Sie gespielt. 5. Station: Eine der ältesten Orgeln Brandenburgs: Das Instrument von Johann Adolarius Papenius in der St. Marienkirche Bad Belzig Der niederländische Organist Léon Berben spielt Werke des Frühbarock.


19.04 Uhr

 

 

DAS GESPRÄCH


20.04 Uhr

 

 

BERLINER PHILHARMONIKER

Sir Simon Rattle dirigiert die Berliner Philharmoniker Siegfried Matthus: Konzert für Fünf. Für Bläserquintett und Orchester Andreas Blau, Flöte Albrecht Mayer, Oboe Wenzel Fuchs, Klarinette Stefan Schweigert, Fagott Radek Baborák, Horn Berliner Philharmonische Bläsersolisten Konzertaufnahme vom 28.05.2009 in der Berliner Philharmonie (Uraufführung) Ary Malando: Olé Guapa. Tango für Bläserensemble Berliner Philharmonische Bläsersolisten Konzertaufnahme vom 28.05.2009 in der Berliner Philharmonie Richard Wagner: Götterdämmerung (aus: Der Ring des Nibelungen) dar.: 1. Morgendämmerung und Siegfrieds Rheinfahrt (Vorspiel) - 2. Orchesternachspiel und Szene Brünnhilde/Waltraute, 1. Aufzug - 3. Trauermarsch, 3. Aufzug - 4. Schlussgesang der Brünnhilde, 3. Aufzug Katarina Dalayman, Sopran Karen Cargill, Mezzosopran Konzertaufnahme vom 28.05.2009 in der Berliner Philharmonie Franz Schubert: Sinfonie Nr. 8 C-Dur, D 944 Konzertaufnahme vom 05.11.2003 in der Berliner Philharmonie Joseph Haydn: Berenice che fai. Kantate, Hob. XXIVa:10 Cecilia Bartoli, Mezzosopran Konzertaufnahme vom 26.09.2003 in der Berliner Philharmonie


23.04 Uhr

 

 

LATE NIGHT JAZZ

mit Ulf Drechsel Liegengebliebenes 2017 - Musik nach Hörerwünschen, Teil 2 Auch in diesem Jahr gibt es wieder viel Liegengebliebenes. Vielleicht auch Musik. Vielleicht sogar Jazz. Jazz, den Sie schon immer mal im Radio hören wollten. Heute haben Sie noch einmal die Chance dazu. Ihre Wünsche gehen per Post an Kulturradio, LATE NIGHT JAZZ, Masurenallee 8 - 14, 14057 Berlin oder per E-Mail an jazz@rbb-online.de; Stichwort "Liegengebliebenes 2017". Sie schicken uns ihren Jazz-Wunsch. Wir schicken Ihnen eine Jazz-CD. bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Felix Mendelssohn Bartholdy: ''Das Märchen von der schönen Melusine'', Ouvertüre, op. 32 Gewandhausorchester Leipzig Leitung: Kurt Masur Gottfried August Homilius: ''Auf, auf, ihr Herzen, seid bereit'' Katja Fischer, Sopran Martin Petzold, Tenor Jochen Kupfer, Bass Körnerscher Sing-Verein Dresden Dresdner Instrumental-Concert Leitung: Peter Kopp Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie G-Dur, KV 318 Staatskapelle Dresden Leitung: Colin Davis Peter Tschaikowsky: ''Snegurotschka'', Bühnenmusik, op. 12 Annely Peebo, Mezzosopran Vsevolod Grivnov, Tenor MDR Rundfunkchor MDR Sinfonieorchester Leitung: Kristjan Järvi (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Edward Elgar: Symphonie Nr. 2 Es-Dur, op. 63 Royal Stockholm Philharmonic Orchestra Leitung: Sakari Oramo Felix Mendelssohn Bartholdy: Oktett Es-Dur, op. 20 L'archibudelli & Smithsonian Chamber Players Georges Bizet: ''L'Arlésienne'', Suite Nr. 1, op. 23 Orchestre National de Lyon Leitung: Emmanuel Krivine Richard Strauss: Romanze F-Dur, AV 75 Arto Noras, Violoncello Norwegisches Rundfunk-Sinfonie Orchester Leitung: Ari Rasilainen (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Joseph Haydn: Klavierkonzert D-Dur, Hob. XVIII/11 Jörg Demus, Klavier Tokyo Chamber Players Franz Schubert: Streichquartett C-Dur, D 32 Auryn Quartett Antonín Dvorák: Slawischer Tanz As-Dur, op. 72, Nr. 8 Gewandhausorchester Leipzig Leitung: Václav Neumann Robert Schumann: Drei Romanzen, op. 94 Christoph Hartmann, Oboe Hansjacob Staemmler, Klavier (BR)