Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

Kulturnachrichten

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Peter Tschaikowsky: Aus ''Der Nussknacker'', op. 71 German Brass Leopold Mozart: Sinfonia da caccia G-Dur german hornsound Bamberger Symphoniker Leitung: Michael Sanderling Frédéric Chopin: Grande Polonaise brillante précédée d'un Andante spianato Es-Dur, op. 22 Jan Lisiecki, Klavier NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Krzysztof Urbanski Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 6 Des-Dur Budapest Festival Orchestra Leitung: Iván Fischer Johann Sebastian Bach: Sonate e-Moll, BWV 1034 Avi Avital, Mandoline Ophira Zakai, Theorbe Shalev Ad-El, Cembalo Gunnar Wennerberg: ''Gören Portarna Höga'' Karl-Magnus Fredriksson, Bariton Allmänna Sången Kammerorchester Uppsala Leitung: Cecilia Rydinger Alin



06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Generalvikar Pater Manfred Kollig SSCC, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Christian Schruff


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Peter Claus


12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Tyll (11/27) Von Daniel Kehlmann Gelesen von Ulrich Noethen


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Shelly Kupferberg


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

ALTE MUSIK

mit Bernhard Schrammek Weihnachtskantaten von Schelle und Kuhnau Johann Schelle und Johann Kuhnau - die beiden Vorgänger von Johann Sebastian Bach im Amt des Leipziger Thomaskantors - haben für den liturgischen Gebrauch in der Thomaskirche gerade zu Weihnachten ganz außergewöhnliche Werke komponiert. Die betreffenden Kantaten, die oftmals populäre Weihnachtslieder einbeziehen, erreichen mit vielen Vokal- und Instrumentalstimmen eine enorme Klangpracht.


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Raumpatrouille zum Mond Das neue US-Raumschiff Orion vor dem Start Von Guido Meyer


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Ortrun Schütz Alberta Hunter - die afro-amerikanische Blues- und Jazz-Sängerin und Songschreiberin Alberta Hunter trat bereits mit 15 Jahren in Nachtclubs von Chicago auf und gab Konzerte bis kurz vor ihrem Tod 1984


20.04 Uhr

 

 

SCHÖNE STIMMEN

mit Rainer Damm Die Sopranistin Dawn Upshaw - The Modern Muse Möglicherweise wäre ihre Karriere ganz anders verlaufen, hätte sie nicht 1991 an der Aufnahme von Góreckis "Sinfonie der Klagelieder" mitgewirkt - das nach dem 2. Weltkrieg komponierte Werk, das sich inzwischen weit über eine Million Mal verkauft hat und sogar in den Popcharts landete. Seither erfreut die burschikos wirkende Künstlerin die Musikwelt immer wieder mit einer phänomenalen Repertoirevielfalt von Monteverdi bis Saariaho und begeistert durch die phantasievolle und einzigartig unkonventionelle Programmgestaltung ihrer Liederabende und Alben.


21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER GEGENWART

mit Andreas Göbel Die Komponistin Rebecca Saunders Bereits seit ihrer Kindheit ist sie von Klang umgeben. Damals lag sie unter dem Flügel ihrer Eltern, beides Pianisten, und hörte der Musik zu. Inzwischen ist Rebecca Saunders eine der erfolgreichsten Komponistinnen der Gegenwart. Morgen wird sie 50 Jahre alt. Bei Ultraschall Berlin wird am 21. Januar 2018 ihr Schlagzeugkonzert ''Void'' aufgeführt. Die Komponistin ist zu Gast im Studio.


22.04 Uhr

 

 

ARD RADIO TATORT

Die weiße Frau Von Robert Hültner Mit Brigitte Hobmeier, Florian Karlheim u. a. Komposition: zeitblom Regie: Ulrich Lampen Produktion: BR 2017 - Ursendung -


23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Tyll (11/27) Von Daniel Kehlmann (Wiederholung von 14.30 Uhr)


23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Robert Schumann: Konzertstück, op. 86 Radek Baborak, Stefan Dohr, Stefan de Leval Jezierski, Sarah Willis, Horn Berliner Philharmoniker Leitung: Simon Rattle Johann Sebastian Bach: ''Nach dir, Herr, verlanget mich'', BWV 150 Johannette Zomer, Sopran Britta Schwarz, Alt Clemens Bieber, Tenor Klaus Mertens, Bass Ernst Senff Chor Berlin Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Julius Reubke: Sonate c-Moll - ''Der 94. Psalm'' Arvid Gast, Orgel Carl Philipp Emanuel Bach: Flötenkonzert A-Dur Emmanuel Pahud, Flöte Kammerakademie Potsdam Nikolaj Rimskij-Korsakow: ''Die Nacht vor dem Christfeste'' Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Michail Jurowski (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Jean Sibelius: ''Pelleas und Melisande'', Suite, op. 46 Bournemouth Symphony Orchestra Leitung: Paavo Berglund Anton Bruckner: Quintett F-Dur Bartholdy Quintett Frank Martin: ''Cantate pour le temps de Noël'' Simone Stock, Sopran Karola Hausburg, Alt Brigitte Gasser, Brian Franklin, Viola da gamba Hans Adolfsen, Cembalo Mutsumi Ueno, Orgel Atrium-Ensemble Berlin Festival Strings Lucerne Leitung: Alois Koch (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Jean-Philippe Rameau: ''Naïs'', Suite d'orchestre Le Concert des Nations Leitung: Jordi Savall Claude Debussy: Orchestersuite Nr. 1 Les Siècles Leitung: François-Xavier Roth (BR)