Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

Kulturnachrichten

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre C-Dur, op. 101 Academy of St. Martin-in-the-Fields Leitung: Neville Marriner Arnold Schönberg: ''Weihnachtsmusik'' Wasja Ninow, Violine Le Quatuor Romantique Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert A-Dur, KV 386 Ronald Brautigam, Hammerklavier Die Kölner Akademie Leitung: Michael Alexander Willens Julius Röntgen: Ballade Liza Ferschtman, Violine Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Leitung: David Porcelijn Alessandro Stradella: Aus ''Cantate per il santissimo'' Capriccio Basel Patrick Doyle: ''A golden childhood'' London Symphony Orchestra Leitung: James Shearman



06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Anja Herzog


06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

Generalvikar Pater Manfred Kollig SSCC, Berlin


07.10 Uhr

 

 

Kommentar


07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Christian Schruff


09.10 Uhr

 

 

Wissen


09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Peter Claus


12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Tyll (13/27) Von Daniel Kehlmann Gelesen von Ulrich Noethen


15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Shelly Kupferberg


15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


18.04 Uhr

 

 

OPERNFÜHRER

mit Matthias Käther Honignymphenwalzer und Giftrumba - Die Märchenoperette Nicht nur die Oper hat sich dem Märchen ausgiebig gewidmet. In der letzten Sendung vor Weihnachten geht's um Märchenoperetten und -Musicals - und da gibt es eine Menge zu entdecken. Mit dabei: Johann Straußens "Indigo und die 40 Räuber", Jacques Offenbachs "König Mohrrübe" und Cole Porters "Aladdin".


19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Doppelrolle Künstler zwischen Kunst und Therapie Von Silke Hennig


19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Ortrun Schütz Maria João - die portugiesische Vokalistin bedient sich der unterschiedlichsten Genres und macht sich diese durch ihre unverwechselbare Art der Interpretation zu eigen


20.04 Uhr

 

 

ALTE MUSIK SPEZIAL

mit Bernhard Schrammek Luthers Weihnachtslied "Gelobet seist du, Jesu Christ" Ein großes Anliegen des Reformators Martin Luther bestand darin, die gottesdienstliche Liturgie mit muttersprachlichen Gesängen zu bereichern und damit auch zu popularisieren. Dafür dichtete er rund 40 deutsche Lieder, darunter auch den Weihnachtschoral "Gelobet seist du, Jesu Christ". Viele Komponisten haben dieses Lied als Grundlage von Orgelwerken, geistlichen Konzerten und Kantaten ausgewählt, darunter Michael Praetorius, Samuel Scheidt, Georg Böhm, Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach.


21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER GEGENWART

mit Margarete Zander Das Ensemble Musikfabrik Das Ensemble Musikfabrik zählt seit seiner Gründung im Jahr 1990 zu den kompetentesten Ensembles der zeitgenössischen Musik. Aktuell arbeiten die Musikerinnen und Musiker u. a. an der Umsetzung eines Werkes des aus der Techno-Szene bekannten Phillip Sollmann und an dem neuen Stück ''KUNST MUSS (zu weit gehen)'' von Helmut Oehring, das dieser zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll geschrieben hat.


22.04 Uhr

 

 

FEATURE

Magda und der Maulkorb Alternative Fakten in Polen Von Johanna Rubinroth und Tanja Krüger Regie: Robert Schoen Produktion: rbb/DLF 2017 - Ursendung -


23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Tyll (13/27) Von Daniel Kehlmann (Wiederholung von 14.30 Uhr)


23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Christian Sinding: Suite a-Moll, op. 10 Andrej Bielow, Violine NDR Radiophilharmonie Leitung: Frank Beermann Max Reger: Zwölf deutsche geistliche Gesänge NDR Chor Leitung: Hans-Christoph Rademann Adam Valentin Volckmar: Klarinettenquartett F-Dur Arte Ensemble Hannover Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3 F-Dur, op. 90 NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Thomas Hengelbrock (BR)


02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Joseph Haydn: ''Die Jahreszeiten'', Der Winter, Hob. XXI/3 Marlis Petersen, Sopran Andrew Staples, Tenor Florian Boesch, Bassbariton Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Simon Rattle Peter Tschaikowsky: Klaviertrio a-Moll, op. 50 - ''A la mémoire d'un grand artiste'' Gidon Kremer, Violine Giedre Dirvanauskaite, Violoncello Khatia Buniatishvili, Klavier Astor Piazzolla: ''Die vier Jahreszeiten'' Massanori Kobiki, Klavier Orchestre de Chambre National de Toulouse Leitung: Alain Moglia (BR)


04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Christian Frederik Emil Horneman: ''Wettstreit der Musen'' Danish National Symphony Orchestra Leitung: Johannes Gustavsson Camille Saint-Saëns: Suite d-Moll, op. 16 Maximilian Hornung, Violoncello Bamberger Symphoniker Leitung: Sebastian Tewinkel Leó Weiner: Serenade f-Moll, op. 3 Budapest Festival Orchestra Leitung: Georg Solti (BR)