Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Ludwig van Beethoven Tempo di Menuetto aus der

Hören
 

05.02 Uhr

 

 

Franz Schubert Scherzo aus dem Klaviertrio Es-Dur

op. 100 D 929


05.09 Uhr

 

 

Pjotr Iljitsch Tchaikovsky Moderato, tempo di valse

aus der Orchestersuite Nr. 2 C-Dur op. 53


05.16 Uhr

 

 

Ferdinand Ries Introduktion und Rondeau brillant für

Klavier und Orchester Es-Dur


05.34 Uhr

 

 

Francesco Geminiani 4 Sätze aus der Bühnenmusik

"La foresta incantata"


05.43 Uhr

 

 

Gabriel Fauré Pavane op. 50


05.48 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Andante spianato und Grande

Polonaise brillante op. 22


06.03 Uhr

 

 

Andreas Jakob Romberg Menuetto aus dem

Flötenquintett B-Dur op. 21 Nr. 5


06.09 Uhr

 

 

Franz Schubert Hirtenmelodie aus Rosamunde


06.11 Uhr

 

 

Ignaz Moscheles Rondo aus der Concertante F-Dur

für Flöte, Oboe und Orchester


06.21 Uhr

 

 

Pedro Etienne Solere Romanza Andalusia und

Fandango aus dem Klarinettenkonzert B-Dur


06.30 Uhr

 

 

Jan Zach Sinfonie für Streicher Nr. 5 B-Dur


06.36 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Ouvertüre zur Oper "Fidelio"


06.43 Uhr

 

 

Teresa Carreño Ballade op. 15


06.51 Uhr

 

 

Carl Stamitz 1. Satz aus dem Concerto G-Dur für

Violoncello und Orchester


07.01 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo aus der

Posthorn-Serenade D-Dur KV 320


07.07 Uhr

 

 

Evaristo Felice Dall'Abaco Concerto G-Dur op. 6 Nr.


07.15 Uhr

 

 

Ottorino Respighi Pastorale für Violine und

Orchester nach Giuseppe Tartini


07.28 Uhr

 

 

Franz Danzi Andante aus der Sinfonie D-Dur


07.34 Uhr

 

 

Leopold Antonin Kozeluch 1. Satz aus dem

Klavierkonzert D-Dur


07.46 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Walzer aus dem Ballett

"Dornröschen" op. 66


07.51 Uhr

 

 

Johann Christian Ludwig Abeille Alla Polacca con

brio aus "Grand Concerto" zu vier Händen op. 6


08.01 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi "Der Winter" Concerto op. 8 Nr. 4

aus "Die vier Jahreszeiten"


08.10 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1.Satz aus der Sinfonie Nr.94 G-Dur

"Mit dem Paukenschlag"


08.20 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Menuett und Trio aus

der Klaviersonate A-Dur KV 331


08.26 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Sinfonia di Bologna


08.32 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto C-Dur op. 7 Nr. 12 für

Oboe, Streicher und Basso continuo


08.40 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Sinfonie Es-Dur


08.52 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Largo aus der Sonate für

Violoncello und Klavier g-moll op. 65


08.57 Uhr

 

 

Gaspard Fritz Andante aus der Sinfonie C-Dur op. 6

Nr. 2 5 / 15


09.05 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Andante galantemente aus der

Sonate d-moll op.2 Nr.3


09.07 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper

"Preciosa"


09.15 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate C-Dur K 384


09.20 Uhr

 

 

Adalbert Gyrowetz 1. Satz aus der Sinfonie D-Dur

op. 12 Nr. 1


09.29 Uhr

 

 

Felix Weingartner Andante sostenuto aus der

Serenade für Streichorchester


09.33 Uhr

 

 

Franz Krommer Klarinettenkonzert Es-Dur op. 36


09.55 Uhr

 

 

Franz Schubert Andante aus dem Quintett A-Dur

op.posth. 114 "Forellenquintett"


10.02 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Minuetto aus dem Streichquintett

A-Dur op. 11 Nr. 5


10.07 Uhr

 

 

Louis Spohr Adagio und alla polacca aus dem

Violinkonzert G-Dur


10.17 Uhr

 

 

Pablo Casals "El cant dels ocells"


10.21 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Adagio religioso aus

der Sinfonie Nr. 2 op. 52 "Lobgesang"


10.28 Uhr

 

 

Konzert-Tipp 24.11.2010 19:30 - Lucerne Festival

am Piano 2010 - Klavier-Rezital - András Schiff, Luzern


10.29 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Ouvertüre ,,König Stephan"


10.36 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro aus der

Klaviersonate C-Dur KV 545


10.40 Uhr

 

 

Joseph Ignaz Schnabel Larghetto und Minuetto aus

dem Gitarrenquintett C-Dur


10.48 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Gavotte aus dem Oratorium

,,Semele"


10.51 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Sinfonie g-moll op. 6 Nr. 6


11.03 Uhr

 

 

Franz Xaver Mozart Rondo aus dem Klavierkonzert

Nr.1 C-Dur op.14


11.10 Uhr

 

 

Johann Ludwig Böhner Menuetto aus der Serenade

für Orchester F-Dur op. 9


11.16 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Adagio non troppo aus dem

Cellokonzert h-moll op.104


11.28 Uhr

 

 

Claudio Monteverdi "Lamento della Ninfa", "Amor"

aus "Madrigali guerrieri et amorosi"


11.31 Uhr

 

 

Franz Krommer Moderato aus dem Flötenquartett

op.93 D-Dur


11.39 Uhr

 

 

Francesco Antonio Baldassare Uttini Sinfonia zur

Oper "Aline, Königin von Golconda"


11.45 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Rondo für Klavier C-Dur op.

51 Nr. 1


11.51 Uhr

 

 

Robert Schumann Langsam und sehr lebhaft aus

dem Cellokonzert a-moll op. 129


12.03 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Minuetto aus dem Oboenkonzert

C-Dur


12.10 Uhr

 

 

Xaver Schnyder von Wartensee Aus "Lustiges

Dreymal Drey oder 9 Scherzi für das Pianoforte"


12.17 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Divertimento F-Dur KV

138 "Salzburger Sinfonie"


12.28 Uhr

 

 

William Boyce Sinfonie Nr. 1 B-Dur


12.36 Uhr

 

 

Riccardo Drigo Serenade aus dem Ballett "Les

Millions d'Arlequin"


12.39 Uhr

 

 

Carl Reinecke Largo aus dem Klavierkonzert Nr.3

C-Dur op.144


12.49 Uhr

 

 

Franz Schubert Rondo für Violine und Orchester

A-Dur D 438


13.05 Uhr

 

 

Joseph Haydn 3. Satz aus der Sinfonia concertante

B-Dur


13.12 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi "Il mio core, a chi la diede" aus der

Oper "La Fida Ninfa"


13.18 Uhr

 

 

Dimitri Stepanowitsch Bortnjanskij 1. Satz aus der

Sinfonia concertante


13.27 Uhr

 

 

Johann Baptist Wendling Concerto C-Dur für Flöte

und Orchester


13.42 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo aus der

Klaviersonate F-Dur KV 533


13.49 Uhr

 

 

François-Joseph Gossec Larghetto aus der

"Symphonie à 17 parties"


13.57 Uhr

 

 

Giuseppe Tartini Trompetenkonzert D-Dur


14.07 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Molto vivace aus der

Sinfonie Nr.9 d-moll op.125


14.21 Uhr

 

 

Arcangelo Corelli Concerto für Oboe, Streicher und

Basso continuo F-Dur


14.30 Uhr

 

 

Michael Glinka Kinderpolka


14.34 Uhr

 

 

Pjotr Iljitsch Tchaikovsky Allegro con grazia aus

Sinfonie Nr. 6 h-moll op. 74 "Pathétique"


14.44 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel "Oberons Zauberhorn"

Fantasie für Klavier und Orchester op. 116


15.04 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Andante amoroso aus der Sinfonie

d-moll op. 37 No. 3


15.08 Uhr

 

 

Konzert-Tipp 24.11.2010 19:30 - Lucerne Festival

am Piano 2010 - Klavier-Rezital - András Schiff, Luzern


15.32 Uhr

 

 

Friedrich Witt Rondo aus dem Flötenkonzert G-Dur

op. 8


15.39 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Alla turca" aus der

Klaviersonate A-Dur KV 331


15.43 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Larghetto aus der Sinfonie

Nr.2 D-Dur op.36


15.55 Uhr

 

 

Vincenzo Bellini "A te, o cara" aus der Oper "I

Puritani"


15.59 Uhr

 

 

Franz Schubert Polonaise für Violine und Orchester

B-Dur D 580


16.05 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate E-Dur K 380


16.11 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Adagio aus dem Klarinettenkonzert

C-Dur


16.16 Uhr

 

 

François Adrien Boieldieu Allegro brillante aus dem

Harfenkonzert C-Dur


16.28 Uhr

 

 

Charles-Auguste de Bériot 3. Satz Allegro moderato

aus dem Violinkonzert Nr. 7 G-Dur op. 76


16.34 Uhr

 

 

Manuel de Falla "Danza del molinero" aus "La vida

breve"


16.37 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Rondo aus dem

Klavierkonzert Nr. 4 E-Dur op. 110


16.46 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Der Vogelfänger bin ich

ja" aus der Oper "Die Zauberflöte"


16.49 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Capriccio Italien op. 45


17.05 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Polonaise für Klavier op. 40/1 A-Dur


17.11 Uhr

 

 

Amilcare Ponchielli Tanz der Stunden aus der Oper

"La Gioconda"


17.21 Uhr

 

 

Joseph Haydn "Adagio e cantabile" aus der

Klaviersonate Nr. 44 Es-Dur


17.29 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi "Addio del passato" aus der Oper

"La Traviata"


17.35 Uhr

 

 

Ignaz Lachner Rondo aus dem Concertino für Oboe

und Orchester


17.43 Uhr

 

 

Sigismond Thalberg Allegretto D-Dur, Allegretto

a-moll und Allegro B-Dur aus "Les Soirées de Pausilippe" op. 75


17.50 Uhr

 

 

Ruggero Leoncavallo Intermezzo aus der Oper

"Zingari"


17.55 Uhr

 

 

François-André Danican Philidor Ouvertüre zur

Oper "Tom Jones"


18.03 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach 3. Satz aus dem

Klavierkonzert E-Dur


18.09 Uhr

 

 

Fritz Kreisler Sicilienne et Rigaudon im Stil von

François Francoeur


18.16 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Danse Espagnole aus

dem Ballett "Der Schwanensee"


18.18 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus dem

Klavierkonzert Nr. 22 Es-Dur KV 482


18.33 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Finale aus der Ballettmusik

"Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43 6 / 15


18.39 Uhr

 

 

Johann Joachim Quantz Allegro assai aus dem

Flötenkonzert G-Dur


18.46 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate d-moll K 9


18.50 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Ouvertüre zur Oper "Il Signor

Bruschino"


18.55 Uhr

 

 

Johann Christian Cannabich Sinfonie Nr. 64 F-Dur


19.09 Uhr

 

 

Robert Schumann 2.Satz, Langsam aus dem

Violinkonzert d-moll


19.16 Uhr

 

 

John Field Nocturne und Rondo aus dem

Klavierkonzert Nr. 3 Es-Dur


19.32 Uhr

 

 

Georg Druschetzky Andante und Rondo aus dem

Quartett F-Dur


19.39 Uhr

 

 

Franz Schubert "Die Zauberharfe"

Rosamunde-Ouvertüre D 644


19.49 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Menuetto aus der

Klaviersonate Nr. 7 D-Dur op. 10 Nr. 3


19.52 Uhr

 

 

Vaclav Pichl Sinfonie G-Dur


20.06 Uhr

 

 

Edward Elgar Adagio aus Enigma-Variationen



20.10 Uhr

 

 

Giovanni Battista Viotti Violinkonzert Nr. 22 a-moll


20.36 Uhr

 

 

Johann Evangelist Brandl Andante aus dem

Fagott-Quintett B-Dur op. 14 mit Variazionen über "Ein Mädchen oder Weibchen" aus Mozarts "Zauberflöte"


20.40 Uhr

 

 

Louis Spohr Adagio und Rondo al espagnol aus dem

Klarinettenkonzert Nr. 4 e-moll


20.55 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Walzer op.34 Nr.1 As-Dur


21.02 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Andantino quasi allegretto aus

dem Violinkonzert Nr. 3 op. 61


21.11 Uhr

 

 

Johann Wilhelm Wilms Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 52


21.40 Uhr

 

 

Ernest Chausson Sicilienne aus Concerto für

Klavier, Violine und Streicher op. 21


21.44 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Sonate C-Dur


21.55 Uhr

 

 

Clara Schumann Valses romantiques op. 4


22.03 Uhr

 

 

Robert Fuchs Romanze und Menuetto aus der

Streicherserenade e-moll op. 21


22.12 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und

Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58


22.50 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro aperto aus dem

Violinkonzert Nr.5 A-Dur KV 219


23.00 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Lied ohne Worte

op.109


23.04 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto für Violine, Streicher und

Basso continuo d-moll op. 5/7


23.11 Uhr

 

 

Prinz Louis Ferdinand von Preussen Rondo für

Klavier und Orchester Es-Dur op. 13


23.22 Uhr

 

 

Albert Lortzing "Sonst spielt ich mit Zepter, mit

Krone und Stern" aus der Oper "Zar und Zimmermann"


23.28 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Oboenkonzert C-Dur


23.46 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Tempo di menuetto aus

der Sonate für Klavier und Violine e-moll KV 304


23.52 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven 1. Satz aus der Sinfonie Nr.

7 A-Dur op. 92


00.07 Uhr

 

 

David Popper Ungarische Rhapsodie op. 86 für

Violoncello und Orchester


00.10 Uhr

 

 

Richard Wagner Ouvertüre zur Oper Tannhäuser


00.26 Uhr

 

 

Francesco Durante Concerto Nr. 5 A-Dur


00.34 Uhr

 

 

Michael Glinka "Die Lerche" Transkription für Klavier

von Mily Balakirev


00.40 Uhr

 

 

Franz Waxman Carmen-Fantasie für Violine und

Orchester


00.51 Uhr

 

 

Johann Nepomuk Hummel Rondo aus dem

Trompetenkonzert Es-Dur


00.55 Uhr

 

 

Domenico Zipoli Aria aus der Suite F-Dur


01.02 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto g-moll für Flöte, Oboe,

Violine, Violoncello und Basso Continuo


01.11 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Allegro con spirito aus der Sinfonie

B-Dur op. 12 Nr. 5


01.16 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 27 in

B-Dur KV 595


01.46 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy "Die Hebriden"

Konzert-Ouvertüre op.26


01.56 Uhr

 

 

Louis Spohr Larghetto aus der Sinfonie Nr. 5 c-moll

op. 102


02.03 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Introduction et Rondo

Capriccioso op.28


02.13 Uhr

 

 

Charles Gounod Sinfonie Nr. 2 Es-Dur


02.48 Uhr

 

 

Franz Krommer Alla Polacca aus der Sinfonia

Concertante Es-Dur op. 70


02.56 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Adagio molto aus der

Klaviersonate Nr. 5 c-moll op. 10 Nr. 1


03.04 Uhr

 

 

Franz Danzi Sinfonia concertante B-Dur op. 41


03.24 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Menuett II und Marsch II

aus Notenbüchlein für Anna Magdalena


03.28 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondeau aus dem

Violinkonzert Nr.3 G-Dur KV 216


03.35 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Walzer op. 64 Nr. 1 Des-Dur

"Minutenwalzer"


03.37 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Menuett aus der

Wassermusik, Suite Nr. 1


03.40 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Fagott, Streicher und

Basso Continuo e-moll


03.51 Uhr

 

 

Gioachino Rossini 1. Satz aus der Sonate für

Streicher Nr. 6 D-Dur


03.59 Uhr

 

 

Johannes Brahms Poco Allegretto aus der Sinfonie

Nr.3 F-Dur Op.90


04.05 Uhr

 

 

Robert Schumann Klavierkonzert a-moll op. 54


04.36 Uhr

 

 

Sigismund Ritter von Neukomm Thème russe con

variazioni aus dem Quintett B-Dur op. 8


04.42 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 4. Satz aus der Sinfonie

Nr. 40 g-moll KV 550


04.52 Uhr

 

 

Isaac Albéniz "Pavana capricho" op. 12 für Klavier


04.56 Uhr

 

 

Anton Bruckner Drei Stücke für Orchester