Jetzt läuft auf Radio Swiss Classic:

Leopold Antonin Kozeluch Andantino con variationi

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Edward Elgar Sospiri op. 70



05.05 Uhr

 

 

François-Joseph Gossec Larghetto aus der

"Symphonie à 17 parties"


05.13 Uhr

 

 

Baldassare Galuppi Concerto a quattro Nr. 4 c-moll


05.22 Uhr

 

 

Frédéric Chopin 1. Satz aus dem Klavierkonzert Nr.

2 f-moll op. 21


05.36 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto Nr. 3 in G-Dur aus "L'Estro

Armonico" op. 3


05.43 Uhr

 

 

Louis Spohr Adagio und Rondo aus dem

Klarinettenkonzert c-moll op. 26


05.54 Uhr

 

 

Robert Schumann Arabeske op. 18


06.00 Uhr

 

 

Luigi Boccherini Pastorale aus der Sinfonie c-moll

op. 41


06.06 Uhr

 

 

Johann Baptist Cramer Variationen über ,,Ein

Mädchen oder Weibchen wünscht Papageno sich!" aus der Oper "Die Zauberflöte"


06.13 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper "Oberon"


06.23 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto C-Dur op. 7 Nr. 12 für

Oboe, Streicher und Basso continuo


06.31 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Wassermusik Suite Nr. 2

D-Dur


06.43 Uhr

 

 

Hans Huber Ländler aus "20 poetische Stücke" op.99


06.44 Uhr

 

 

John Field 2. Satz, "Air écossais" aus dem

Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur


06.51 Uhr

 

 

Leopold Hofmann Adagio und Allegro molto aus

dem Flötenkonzert D-Dur


07.00 Uhr

 

 

Johann Ludwig Böhner Siciliano aus der Serenade

für Orchester F-Dur op. 9


07.06 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zur Oper "Die

Zauberflöte"


07.15 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Oboenkonzert a-moll


07.24 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Larghetto und Rondo aus

dem Klavierkonzert Es-Dur WoO 4


07.39 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Rondo aus dem

Klarinettenkonzert f-moll op.73


07.45 Uhr

 

 

Jean-Philippe Rameau Menuet 1&2 aus der

Ballettsuite "Les Paladins"


07.50 Uhr

 

 

Johan Franz Xaver Sterkel Larghetto aus der

Sinfonie D-Dur op. 35 Nr. 1


08.00 Uhr

 

 

Henry Vieuxtemps Andante aus dem Konzert für

Violoncello und Orchester Nr.1 a-moll op.46 11 / 15


08.06 Uhr

 

 

Tomaso Albinoni Concerto g-moll für Violine,

Streicher und Continuo op. 10 Nr. 8


08.17 Uhr

 

 

Arcangelo Corelli Gavotta aus dem

Blockflötenkonzert op. 5 Nr. 10 F-Dur


08.21 Uhr

 

 

Michael Haydn Sinfonie G-Dur


08.37 Uhr

 

 

Manuel Ponce Gavota


08.43 Uhr

 

 

Joseph Haydn Allegro moderato aus dem

Klavierkonzert G-Dur


08.53 Uhr

 

 

Franz Krommer Allegro aus dem Flötenkonzert

G-Dur op. 30


09.00 Uhr

 

 

Frédéric Chopin 2 Walzer op. posth. 69


09.07 Uhr

 

 

John Williams Thema aus "Schindler's List"


09.11 Uhr

 

 

Giuseppe Ferlendis Oboenkonzert Nr. 1 F-Dur


09.23 Uhr

 

 

Carl Stamitz Sinfonie G-Dur op. 13 Nr. 4


09.37 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns Andantino quasi allegretto aus

dem Violinkonzert Nr. 3 op. 61


09.46 Uhr

 

 

Nicolas-Charles Bochsa Boléro aus dem

Harfenkonzert Nr. 1 d-moll


10.00 Uhr

 

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy Allegro aus dem

Konzert für Klavier und Streichorchester a-moll


10.15 Uhr

 

 

François-Joseph Gossec Anglaise, Le Ranz des

Vaches und Valsque aus "Le Triomphe de la République"


10.20 Uhr

 

 

Jean-Philippe Rameau "Les Indes Galantes" 2.

Orchestersuite


10.29 Uhr

 

 

François Adrien Boieldieu Ouvertüre zur Oper "Der

Kalif von Bagdad"


10.38 Uhr

 

 

Joseph Haydn 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 88 G-Dur


10.45 Uhr

 

 

Frank Bridge Berceuse


10.48 Uhr

 

 

Johann Christoph Friedrich Bach Sinfonie Es-Dur


11.00 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo C-Dur KV 617

für Harfe, Flöte, Oboe, Viola und Violoncello


11.07 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Cellokonzert B-Dur


11.18 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Andante cantabile con

variazioni aus dem Klaviertrio c-moll op.1 Nr.3


11.25 Uhr

 

 

Luka Sorkocevic Sinfonie Nr.7 G-Dur


11.31 Uhr

 

 

Carl Stamitz Fagottkonzert F-Dur


11.48 Uhr

 

 

Giovanni Paisiello "Il mio ben quando verrà" aus der

Oper "Nina, o sia La pazza per amore"


11.56 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Walzer a-moll


12.00 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Menuett C-Dur KV 409


12.05 Uhr

 

 

Vaclav Pichl Allegro non troppo aus der Sinfonie

D-Dur "Diana"


12.13 Uhr

 

 

Giacomo Puccini "E lucevan le stelle" aus der Oper

"Tosca"


12.18 Uhr

 

 

Francisco Escudero Adagio cantabile aus

"Concierto vasco" für Klavier und Orchester


12.26 Uhr

 

 

Niccolò Paganini Rondo aus dem Violinkonzert Nr. 5

a-moll


12.38 Uhr

 

 

Johann Carl Eschmann "Fröhlich" aus "Lyrische

Blätter" op.12


12.40 Uhr

 

 

Robert Schumann 4. Satz aus der Sinfonie Nr. 1

B-Dur op. 38 "Der Frühling"


12.48 Uhr

 

 

Vasily Sergeyevich Kalinnikov Serenade für

Streichorchester


13.00 Uhr

 

 

Gabriel Fauré Menuett und Gavotte aus Masques et

Bergamasques, Suite op. 112


13.06 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Allegro moderato aus

der Klaviersonate C-Dur KV 330


13.13 Uhr

 

 

Evaristo Felice Dall'Abaco Concerto E-Dur op. 6 Nr.


13.22 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Rondo aus dem Flötenkonzert

C-Dur


13.27 Uhr

 

 

Gaetano Donizetti Sinfonia C-Dur


13.33 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Oboenkonzert g-moll


13.42 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Largo aus dem Klaviertrio

G-Dur op.1 Nr.2


13.52 Uhr

 

 

Franz Schubert Polonaise für Violine und Orchester

B-Dur D 580


14.00 Uhr

 

 

Leopold Hofmann Adagio un poco andante aus dem

Flötenkonzert e-moll


14.06 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach 1. Satz aus dem

"Italienischen Konzert" F-Dur BWV 971


14.10 Uhr

 

 

Mauro Giuliani Gitarrenkonzert Nr. 1 A-Dur op. 30


14.33 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Streicher g-moll


14.39 Uhr

 

 

Michael Haydn Allegro molto aus der Sinfonie Nr. 33

D-Dur


14.43 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andantino con

Variazioni aus der Sinfonia Concertante Es-Dur KV 297b


14.53 Uhr

 

 

Adalbert Gyrowetz 1. Satz aus der Sinfonie D-Dur

op. 12 Nr. 1


15.00 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 98 B-Dur


15.28 Uhr

 

 

Louis Spohr 1.Satz aus dem Klarinettenkonzert Nr.2

Es-Dur op.57


15.39 Uhr

 

 

Giacomo Puccini Intermezzo aus der Oper "Manon

Lescaut"


15.44 Uhr

 

 

Edvard Grieg Hochzeitstag auf Troldhaugen aus

"lyrische Stücke" op. 65 Nr. 6


15.50 Uhr

 

 

Franz Schubert Andante aus der Sinfonie Nr. 2

B-Dur D 125


16.00 Uhr

 

 

Georges Bizet Allegro vivacissimo aus "Roma",

Konzertsuite Nr. 3


16.06 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Fantaisie-Impromptu cis-moll op. 66


16.12 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Adagio aus der Sinfonie Nr.

4 B-Dur op. 60


16.22 Uhr

 

 

Félicien César David 2 Tänze aus "Le Desert"


16.26 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Hornkonzert Nr.6 Es-Dur


16.44 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi Celeste Aida


16.48 Uhr

 

 

Giovanni Battista Cirri Adagio und Allegretto aus

dem Concerto Op. 14 Nr. 3 D-Dur für Violoncello und Orchester


17.00 Uhr

 

 

Emile Waldteufel "Holdes Lächeln" Walzer op. 187


17.08 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Air (Tempo giusto) aus der

Tafelmusik D-Dur


17.15 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Dove sono i ben

momenti aus der Oper "Le Nozze di Figaro"


17.20 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Cellokonzert g-moll


17.31 Uhr

 

 

Etienne-Nicolas Méhul Rondo aus der Klaviersonate

A-Dur op. 1 Nr. 3


17.34 Uhr

 

 

Joseph Haydn Ouvertüre zur Oper "L'incontro

improviso"


17.42 Uhr

 

 

Wilhelm Stenhammer Andante aus dem

Klavierkonzert Nr. 1 b-moll op. 1


17.55 Uhr

 

 

Ignaz Pleyel Adagio aus dem Klarinettenkonzert

C-Dur


18.00 Uhr

 

 

Johann Baptist Vanhal Menuett aus der Sinfonie

g-moll


18.04 Uhr

 

 

Piotr Iljitsch Tchaikowsky Menuett und Preghiera

aus der Suite Nr. 4 op. 61 "Mozartiana"


18.12 Uhr

 

 

Domenico Scarlatti Sonate E-Dur K 380


18.17 Uhr

 

 

Georges Bizet Adagio aus der Sinfonie C-Dur


18.26 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Ouvertüre zu "Die Ruinen

von Athen"


18.31 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Rondo aus der Sinfonia

Concertante A-Dur


18.37 Uhr

 

 

Prinz Louis Ferdinand von Preussen Grazioso e

brillante aus dem Klaviertrio Es-Dur op. 3


18.47 Uhr

 

 

Francesco Geminiani 3 Sätze aus der Bühnenmusik

"La foresta incantata"


18.51 Uhr

 

 

François Devienne Allegro aus dem Flötenkonzert

Nr.7 e-moll


19.00 Uhr

 

 

Clara Schumann Konzertsatz für Klavier und

Orchester f-moll


19.13 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Sinfonia di Bologna


19.18 Uhr

 

 

Carl Ditters von Dittersdorf 1. Satz aus dem

Harfenkonzert A-Dur 12 / 15


19.26 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach Sinfonie G-Dur


19.35 Uhr

 

 

Charles Gounod Ballettmusik aus der Oper "Faust"


19.54 Uhr

 

 

Pablo Casals "El cant dels ocells"


20.00 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert Nr. 27 in

B-Dur KV 595


20.33 Uhr

 

 

Léo Delibes "Dôme épais le jasmin" (Blumenduett)

aus der Oper Lakmé


20.38 Uhr

 

 

Carl Reinecke Allegro molto moderato aus dem

Flötenkonzert D-Dur op. 283


20.47 Uhr

 

 

Gioachino Rossini Sonate für Streicher Nr. 3 C-Dur


21.00 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Concerto für Fagott, Streicher und

Basso continuo a-moll


21.10 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 23 G-Dur


21.26 Uhr

 

 

Johan Severin Svendsen Romanze für Violine und

Orchester G-Dur op.26


21.34 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Suite Nr. 5 E-Dur

"Harmonious Blacksmith"


21.43 Uhr

 

 

Franz Danzi Sinfonia concertante B-Dur op. 41


22.00 Uhr

 

 

Antonin Dvorak Slawischer Tanz e-moll op. 72 Nr. 2


22.06 Uhr

 

 

Muzio Clementi Sinfonie D-Dur op. 18 Nr. 2


22.23 Uhr

 

 

Camille Saint-Saëns "Le Rouet d'Omphale",

Sinfonische Dichtung op. 31


22.31 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart 1. Satz aus der

Klaviersonate F-Dur KV 332


22.39 Uhr

 

 

Alessandro Marcello Concerto d-moll für Oboe,

Streicher und Basso Continuo


22.50 Uhr

 

 

Paul Juon "Märchen" a-moll op. 8 für Violoncello und

Klavier


23.00 Uhr

 

 

Louis Spohr "Wiegenlied, Tanz und Ständchen",

2.Satz aus der Sinfonie Nr.4 F-Dur op.86 ,,Die Weihe der Töne"


23.06 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 94 G-Dur "Mit dem

Paukenschlag"


23.30 Uhr

 

 

Joseph Joachim Raff Elegie aus der Sinfonie Nr. 10

f-moll op. 213 "Zur Herbstzeit"


23.38 Uhr

 

 

Franz Schubert Moment musical Nr. 6 As-Dur D 780


23.46 Uhr

 

 

César Franck "Les Eolides" Sinfonische Dichtung


23.57 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart "Là ci darem la mano"

aus der Oper "Don Giovanni"


00.00 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Andante und Rondo ungarese

für Fagott und Orchester Op.35


00.07 Uhr

 

 

Carl Czerny Klavierkonzert a-moll op.214


00.38 Uhr

 

 

Hector Berlioz Rêverie et Caprice op. 8


00.46 Uhr

 

 

Johann Christian Bach Sinfonie g-moll op. 6 Nr. 6


01.00 Uhr

 

 

Ludwig van Beethoven Andante cantabile con

variazioni aus dem Klaviertrio c-moll op. 1 Nr. 3


01.08 Uhr

 

 

Joseph Haydn Sinfonie Nr.101 D-Dur "Die Uhr"


01.35 Uhr

 

 

Leopold Mozart Eine musikalische Schlittenfahrt


01.42 Uhr

 

 

Johann Baptist Georg Neruda 1.Satz aus dem

Fagottkonzert C-Dur


01.49 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi "La Vergine degli angeli" aus der

Oper "La forza del destino"


01.53 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Kirchensonate G-Dur

KV 274


02.00 Uhr

 

 

Leopold Antonin Kozeluch Allegro aus dem

Klavierkonzert Nr. 4 A-Dur


02.11 Uhr

 

 

Franz Anton Hoffmeister Sinfonie G-Dur "La festa

della Pace"


02.35 Uhr

 

 

Antonio Vivaldi Sonate C-Dur


02.46 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante grazioso aus

der Klaviersonate A-Dur KV 331


02.59 Uhr

 

 

Georg Friedrich Händel Concerto grosso D-Dur op.

6 Nr. 5


03.00 Uhr

 

 

Johann Sebastian Bach Allegro aus dem

Oboenkonzert F-Dur BWV 1053


03.06 Uhr

 

 

Richard Wagner Siegfried Idyll


03.24 Uhr

 

 

Filippo Maria Gherardeschi Sinfonia Lugubre


03.33 Uhr

 

 

Frédéric Chopin Etude E-Dur für Klavier op. 10/3


03.37 Uhr

 

 

Antonio Rosetti Fagottkonzert F-Dur


03.50 Uhr

 

 

Giuseppe Verdi "Mercè, dilette amiche" (Bolero) aus

der Oper "I Vespri Siciliani"


03.55 Uhr

 

 

Hans Jelmoli "Reigen" aus der lyrischen Komödie

"Sein Vermächtnis"


04.00 Uhr

 

 

Francesco Pasquale Ricci 1.Satz aus der Sinfonie

G-Dur op.2 Nr.2


04.05 Uhr

 

 

Christoph Willibald Gluck "Reigen seliger Geister"

aus der Oper "Orpheo ed Euridice"


04.11 Uhr

 

 

Franz Schubert Auf dem Wasser zu singen

(Transkription für Klavier von Franz Liszt)


04.15 Uhr

 

 

Joseph Ignaz Schnabel Rondo aus dem

Gitarrenquintett C-Dur


04.20 Uhr

 

 

Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper "Peter

Schmoll"


04.30 Uhr

 

 

Carl Philipp Emanuel Bach 1.Satz aus dem

Oboenkonzert B-Dur


04.38 Uhr

 

 

Wolfgang Amadeus Mozart Andante aus der

Sinfonie Nr. 36 C-Dur KV 425 "Linzer Sinfonie"


04.48 Uhr

 

 

Felix Weingartner Andante sostenuto aus der

Serenade für Streichorchester


04.53 Uhr

 

 

Georg Philipp Telemann Largo und Allegro aus dem

Konzert für Bratsche und Streicher G-Dur