Jetzt läuft auf SWR2:

ARD-Nachtkonzert

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Ernst von Dohnanyi: "Variationen über ein Kinderlied" op. 25 Salut Salon Georg Friedrich Händel: Concerto grosso F-Dur op. 3 Nr. 4 Kammerorchester Basel Leitung: Julia Schröder Niels Wilhelm Gade: "Barnens Julafton" Kammerorchester Uppsala Leitung: Cecilia Rydinger Alin Franz Schubert: 3 Klavierstücke D 946 Bertrand Chamayou (Klavier) Marc-Antoine Charpentier: "Noëls pour les instruments " Natalie Michaud, Jean-Pierre Noiseux (Blockflöte) Les Violons du Roy Leitung: Bernard Labadie Nicola Conforto: "La festa cinese", Ouvertüre Concerto Köln Leitung: Pablo Heras-Casado


06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


06.03 Uhr

 

 

SWR2 Musik am Morgen

Johann Sebastian Bach: Ouvertüre D-Dur BWV 1069 Café Zimmermann Leitung: Pablo Valetti Traditional: 3 Weihnachtslieder SWR Vokalensemble Stuttgart Leitung: Marcus Creed Georg Joseph Vogler: 2. Satz aus der Sinfonie C-Dur "La Scala" Kammerorchester des Nationalmuseums Leitung: Claude Génetay Jan Brandts-Buys: 2. Satz aus dem Flötenquintett D-Dur op. 21, "Christmas Quintet", Bearbeitung Quintessenz Victor Hely-Hutchinson: 2. Satz aus "A Carol Symphony" City of Prague Philharmonic Orchestra Leitung: Gavin Sutherland James Edward Curnow: Christmas troika für Blasorchester Mykola Dmytrovich Leontovych: Ukrainian bell carol, Bearbeitung Black Dyke Band Leitung: Nicholas J. Childs


06.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


07.03 Uhr

 

 

SWR2 Musik am Morgen

Michael Praetorius: In dulci jubilo Staats- und Domchor Berlin Lautten Compagney Leitung: Kai-Uwe Jirka Arcangelo Corelli: Concerto grosso Nr. 8 g-Moll Il Giardino armonico Johann Sebastian Bach, Gabriela Montero: Improvisation über "Jesu meine Freude" Gabriela Montero (Klavier) Edmund Angerer, Leopold Mozart: Kinder-Sinfonie C-Dur Kremerata Baltica Leitung: Gidon Kremer John Frederick Coots: Der Weihnachtsmann Götz Alsmann (Gesang) Cologne Voices WDR Big Band Leitung: Ansgar Striepens Leroy Anderson: A Christmas Festival, Ouvertüre SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern Leitung: Klaus Arp Johann Pachelbel: Kanon und Gigue Daniel Hope (Violine) Lorenza Borrani (Violine) Chamber Orchestra of Europe


07.55 Uhr

 

 

Lied zum Sonntag


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


08.03 Uhr

 

 

SWR2 Kantate

Georg Philipp Telemann: "Wachset in der Gnade und Erkenntnis" Jan Jerlitschka (Alt) Jonas Boy (Tenor) capella vocalis Barockorchester Pulchra musica Leitung: Christian J. Bonath Johann Sebastian Bach: "Bereitet die Wege, bereitet die Bahn", Arie aus der gleichnamigen Kantate BWV 132 Gerlinde Sämann (Sopran) La Petite Bande Leitung: Sigiswald Kuijken


08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen: Aula

Glauben und Moderne Von Detlef Pollack Angeblich gibt es in der säkularen Moderne keinen Platz mehr für den Glauben, er wurde immer mehr vom Vernunftprinzip verdrängt. Glauben ist demgemäß etwas für irrationale Menschen, die sich in einer durch und durch rationalen Welt nach einem Jenseits sehnen. Doch stimmt das tatsächlich? Wo hat der Glauben heute einen Platz? Detlef Pollack, Professor für Religionssoziologie an der Universität Münster, gibt Antworten. (Produktion Juni 2017)


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


09.03 Uhr

 

 

SWR2 Matinee

Dringend gesucht - Engel Sonntagsfeuilleton mit Manuela Reichart Ohne Engel gäbe es keine Weihnachtsgeschichte. Warum sie bei Chagall blau sind, im Erzgebirge zu kurze Hemden tragen und ob sie so geduldig sind, wie das geflügelte Wort andeutet, klärt diese SWR2 Matinee. 10:00 - 10:03 Nachrichten, Wetter 11:00 - 11:03 Nachrichten, Wetter Weihnachten ist das Fest der Liebe, heißt es immer. Doch unsere Welt wird immer liebloser, die Konflikte nicht weniger. Die Wehklage von Matthias Claudius in seinem berühmte Kriegslied kommt einem in den Sinn "S' ist Krieg, S' ist Krieg, oh Gottes Engel wehre!" Wir brauchen also wieder mehr Engel, diese himmlischen Lichtgestalten. Und wir suchen sie in dieser Matinee-Sendung: auf der Kino - wie der Maler-Leinwand, im Alltag und im Erzgebirge. Und bekommen hoffentlich auch eine Antwort auf die Frage: Sind Engel wirklich geduldig? Redaktion: Fabian Elsäßer Musik: Almut Ochsmann


12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


12.05 Uhr

 

 

SWR2 Glauben

Der erste biblische Prophet Elia im Interview Von Friedrich Grotjahn Elia ist der erste Prophet in der Bibel, lange vor den großen Gottesmännern Jesaja, Jeremia, Amos. Irgendwann wurde er "berufen", um den Glauben an den Gott Jahwe gegen das Überhandnehmen der "Baale", der heidnischen Fruchtbarkeitsgötter und der Meute ihrer Priester aufrecht zu halten. Geschichten von ihm wurden gesammelt, aufgeschrieben in den Königsbüchern. Sie zeigen uns nicht nur den unnahbaren, gefürchteten Gotteskämpfer, sondern auch den Menschen Elia, einen Mann voller Selbstzweifel, einen Menschen, der sich in die Wüste flüchtete, dort aber auf geradezu märchenhafte Weise am Leben gehalten wurden. Sein Nachfolger Elisa hat berichtet, dass Elia nicht gestorben, sondern auf einem "feurigen Wagen" mit "feurigen Rossen" in den Himmel geholt worden sei.


12.30 Uhr

 

 

SWR2 Sonntagskonzert

Igor Strawinsky: Choral-Variationen über das Weihnachtslied "Vom Himmel hoch, da komm' ich her" BWV 769 für Chor und Orchester Gächinger Kantorei Stuttgart Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Stéphane Denève Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert d-Moll KV 466 Piotr Anderszewski (Klavier) SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Sylvain Cambreling Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 1 g-Moll op. 13, Fassung 1874 "Winterträume" Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Andrey Boreyko


13.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


14.05 Uhr

 

 

SWR2 Spielraum - Hörspiel

Kaspar, Opa und der Monsterhecht Hörspiel-Trilogie nach den gleichnamigen Kinderbüchern von Mikael Engström Aus dem Schwedischen von Birgitta Kicherer Musik: Philip Zoubek Hörspielbearbeitung und Regie: Tobias Krebs (Produktion: SWR 2017) Hätte der Außenborder von Opas Boot nicht den Geist aufgegeben und hätte die Zeitung nicht einen Angelwettbewerb ausgeschrieben mit einem sensationellen Preis für den, der den schwersten Hecht an Land zieht, dann hätten Kaspar und Opa einfach weiter Barsche angeln und ihre Holzpferdchen schnitzen können. Geht aber nicht. Kaspar muss nämlich alles daransetzen, selbst den Monsterhecht zu fangen - um Opa zu retten. Der plant nämlich zu mogeln, um zu gewinnen. Das darf Kaspar einfach nicht zulassen. Schließlich geht es nicht mehr nur um einen neuen Außenborder, sondern um nichts weniger als um Opas unsterbliche Seele. (Teil 2, Kaspar, Opa und der Schneemensch, Montag, 25. Dezember, 14.05 Uhr)


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


15.05 Uhr

 

 

SWR2 Swinging Xmas

Crooner Jazz-Vokalisten und Instrumental-Highlights Von Gerd Filtgen Schon in den Wochen vor Weihnachten schwingt die Vorfreude auf die Festtage mit: Sicher stehen dabei die Feiern im Familienkreis oder mit guten Freunden im Vordergrund. Aber auch wer diese besinnlichen Tage allein verbringt, dürfte an der in der kommenden Stunde präsentierten Musik Gefallen finden. Dafür sorgen Bing Crosby und Frank Sinatra mit "Santa Claus Is Coming To Town" oder Michael Bublé aus der Liga aktueller Crooner mit seiner "White Christmas" Version. Ergänzend dazu gibt es swingende Xmas-Präsente von Jazz-Vokalisten, unter anderen Al Jarreau und Harry Connick Jr. Den Rahmen für die im Focus stehenden Gesangsinterpreten bilden Instrumentalstücke von Jazz-Giganten. Mehr wird nicht verraten. Freudige Überraschungen sind das Schönste am Weihnachtsfest.


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


16.05 Uhr

 

 

SWR2 Weihnachtliche Musik

Konzerte vom EBU Christmas Music Day Ensemble 1700 Dmitry Sinkovsky (Violine) Emiliano Rodolfi (Flöte und Oboe) Flöte und Leitung: Dorothee Oberlinger Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049 Antonio Vivaldi: Triosonate d-Moll RV 62 "La Follia" Flötenkonzert C-Dur RV 443 Johann Sebastian Bach: Klavierkonzert f-Moll BWV 1056, Fassung für Flöte (Konzert vom 17. Dezember im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg) DR Vocal Ensemble Dänisches Nationalorchester Leitung: Marcus Creed Traditional: Skandinavische Weihnachtslieder (Konzert vom 17. Dezember in der Konzerthalle in Kopenhagen)


16.55 Uhr

 

 

Lesung zu Weihnachten


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


17.05 Uhr

 

 

SWR2 Weihnachtliche Musik

mit dem SWR Vokalensemble Stuttgart Leitung: Marcus Creed Anton Bruckner: "Afferentur regi virgines" für 4-stimmigen gemischten Chor und 3 Posaunen WAB 1 Bläser des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR Michael Praetorius / Jan Sandström: "Es ist ein Ros entsprungen" Heinrich Kaminski: 3 weihnachtliche Liedsätze Max Reger: "Vom Himmel hoch, da komm ich her", Choralkantate Olivier Messiaen: "O sacrum convivium", Motette für 4 Stimmen a cappella Johann Sebastian Bach / Johannes Zahn: "Ich steh an deiner Krippen hier" BWV 469 Anonymus: "There is no rose" Max Reger: "In dulci jubilo" Francis Poulenc: "Quatre motets pour le temps de Noël" Anton Bruckner: "Sanctus" aus der Messe Nr. 2 für 8-stimmigen gemischten Chor und Bläser e-Moll WAB 27 Bläser des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


18.05 Uhr

 

 

SWR2 Hörerwünsche zu Weihnachten - LIVE

Wir erfüllen Ihre Weihnachts-Musikwünsche direkt in der Sendung. Rufen Sie uns ab 17.30 Uhr an unter der Telefonnummer: 07221 - 2000


21.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter



21.03 Uhr

 

 

SWR2 Musik und Literatur zu Weihnachten

"Nichts gegen Weihnachten - im Gegenteil" Von Bettina Winkler und Gerwig Epkes Für die einen ist Weihnachten das Familientreffen im Jahr. Wenn auch immer mit ziemlichem Aufwand verbunden. Deshalb ist es für andere gerade das Fest, das sie nur zu gerne vermeiden. Für beide Gruppen gilt: "Alle Jahre wieder". Vielleicht ist es jedoch einmal im Jahr wichtig, sich selbst hintanzustellen. Das könnte dann eine Übung werden, die toleranteren Umgang mit anderen über das ganze Jahr möglich macht. Also, freuen wir uns über Weihnachten mit Musik, Gesprächen, Erzählungen, Gedichten. Musikliste: Friedrich Silcher: Improvisation über "Alle Jahre wieder", Kay Johannsen (Orgel) Engelbert Humperdinck: "Der Stern von Bethlehem" Olaf Bär (Bariton) Helmut Deutsch (Klavier) Michel Corrette: Symphonie de Noël IV d-Moll Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz Paul Hindemith: Ausschnitte aus "Tuttifäntchen" Suite für kleines Orchester aus der Musik zu einem Weihnachtsmärchen Staatsorchester Rheinische Philharmonie Leitung: Pierre Stoll Johann Schelle: "Vom Himmel kam der Engel Schar", Kantate Dorothee Mields (Sopran) Eric Stoklossa (Tenor) Kammerchor der Frauenkirche Instrumenta Musica Leitung: Matthias Grünert André Jolivet: "Der Stern" aus den Pastorales de Noël Linos Harfenquintett Georg Philipp Telemann: "Göttlichs Kind, laß mit Entzücken", Kantate zum Weihnachtsfest Klaus Mertens (Baß) Berliner Barock-Compagney Francesco Manfredini: Sinfonia da chiesa D-Dur, op. 2 Nr. 12 "Pastorale per il santissimo Natale" Capricornus Consort Basel Leitung: Peter Barczi Peter Tschaikowsky: "Träume auf der Winterfahrt", 1. Satz aus der Sinfonie Nr. 1 g-Moll, op. 13 "Winterträume" New Philharmonia Orchestra Leitung: Riccardo Muti Heinrich von Herzogenberg: Weihnachtslied, op. 57, Nr. 6 Ensemble Cantissimo Leitung: Markus Utz Galina Vracheva: Improvisation über "Stille Nacht, heilige Nacht" Galina Vracheva (Klavier) Joseph Gabriel von Rheinberger: "Erwartung", 1. Satz aus der Weihnachtskantate "Der Stern von Bethlehem" Kölner Rundfunkchor Kölner Rundfunkorchester Leitung: Helmuth Froschauer Galina Vracheva: Improvisation über "Missa in aurora" Galina Vracheva (Klavier)


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Felix Mendelssohn Bartholdy: "Das Märchen von der schönen Melusine", Ouvertüre op. 32 Gewandhausorchester Leipzig Leitung: Kurt Masur Gottfried August Homilius: "Auf, auf, ihr Herzen, seid bereit" Katja Fischer (Sopran) Martin Petzold (Tenor) Jochen Kupfer (Bass) Körnerscher Sing-Verein Dresden Dresdner Instrumental-Concert Leitung: Peter Kopp Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie G-Dur KV 318 Staatskapelle Dresden Leitung: Colin Davis Peter Tschaikowsky: "Snegurotschka", Bühnenmusik op. 12 Annely Peebo (Mezzosopran) Vsevolod Grivnov (Tenor) MDR Rundfunkchor MDR Sinfonieorchester Leitung: Kristjan Järvi


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Richard Wetz: "Weihnachtsoratorium" op. 53 Marietta Zumbült (Sopran) Máté Sólyóm-Nagy (Bariton) Dombergchor Erfurt Thüringisches Kammerorchester Weimar Leitung: George Alexander Albrecht Nikolaj Rimskij-Korsakow: "Scheherazade" op. 35 Philippe Koch (Violine) Orchestre Philharmonique du Luxembourg Leitung: Emmanuel Krivine


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Georges Bizet: "Jeux d'enfants" op. 22 Yaara Tal, Andreas Groethuysen (Klavier) Johannes Brahms: Serenade A-Dur op. 16 Berliner Philharmoniker Leitung: Claudio Abbado