Jetzt läuft auf WDR3:

Das ARD Nachtkonzert

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: 06.30, 07.30, 08.30 Kurz- und Kulturnachrichten 07.00, 08.00 WDR aktuell 07.50 Kirche in WDR 3


14 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Domenico Natale Sarro Introduzione / Torno ai ceppi e vo incontro alle morte / Eccoti al fine, o Arsace - Se penso a Statira, aus "Arsace"; Talenti Vulcanici, Leitung: Stefano Demicheli Francis Poulenc Napoli, Suite; Eric Le Sage, Klavier Sergej Prokofjew Aschenbrödels Aufbruch zum Tanz, aus dem Ballett "Cinderella", op. 87; Russisches Nationalorchester, Leitung: Michail Pletnjow Nikolaj Medtner 6 Märchen, op. 51; Hamish Milne, Klavier Sergej Prokofjew Suite aus dem Ballett "Le chout", op. 21a; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Michail Jurowski Johann Sebastian Bach Fuge B-Dur, BWV 954 nach Reinckens "Hortus musicus"; Andreas Staier, Cembalo Johann Adam Reincken Sonate Nr. 1 a-Moll; Musica Antiqua Köln Giulio Caccini Amor ch´attendi, aus "Nuove Musiche e nuova maniera di scriverle" / Amarilli mia bella / Tutto´l di piango, aus "Nuove Musiche e nuova maniera di scriverle"; Montserrat Figueras, Gesang; Hopkinson Smith, Laute; Robert Clancy, Gitarre; Jordi Savall, Viola da gamba; Xenia Schindler, Harfe Franz Liszt Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen, Praeludium nach Johann Sebastian Bach; Arkadij Volodos, Klavier Joseph Haydn Sinfonie Nr. 44 e-Moll, Hob I:44; Academy of Ancient Music, Leitung: Christopher Hogwood


46 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


1 Wertung:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert


1 Wertung:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Bora Cosic: Im Zustand stiller Auflösung


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Darin: 16.00, 17.00 WDR aktuell


20 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 10. Dezember 1968 Der Todestag des Theologen Karl Barth Von Wolfgang Meyer Gott soll diesen Menschen von Anfang an wohl behütet haben. So scherzten zeitgenössische Theologen. Denn Gott - so die Begründung - wollte, dass er lange lebt. Aus purer Neugier. Was, so habe sich Gott gefragt, werde ich wohl alles über mich erfahren von diesem Karl Barth? Der Grundsatz des Schweizer Professors klingt einfach: Gott ist Gott, und das heißt: Gott definiert sich selbst. Karl Barth ist und war alles andere als einfach und für Theologen das, was ein Goethe für Literaturwissenschaftler ist: Niemand kommt an ihm vorbei. Seine Theologie gilt bis heute als das umfangreichste wissenschaftliche Gesamtwerk des 20. Jahrhunderts. Aber: Dieser Mann war nicht nur Wissenschaftler, er hat auch an der Spitze des kirchlichen Widerstands gegen die Nazidiktatur gestanden.


7 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


0 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Aktuelles aus der Kultur


14 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

100 Jahre Israel Geh´n Sie schlafen, Dr. Schott Von Selma Dabbagh Übersetzung aus dem Englischen: Maren Kames Layla: Lisa Hrdina Schott: Wilfried Hochholdinger Kamal: Anna Schudt BGK1: Ilse Strambowski BGK2: Susanne Barth Datenansage: Richard Hucke Sprecherin GK: Edda Fischer Junge: Justus Maier Regie: Vivien Schütz Anschließend: WDR 3 Foyer Verbotene Liebe im Gaza der Zukunft


31 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Städtekonzerte NRW Arthur Honegger Mouvement symphonique Nr. 3 Alexander Skrjabin Klavierkonzert fis-Moll, op.20 Antonín Dvorák Sinfonie Nr. 5 F-Dur, op. 76 Joseph Moog, Klavier; Philharmonie Südwestfalen, Leitung: Stefanos Tsialis Aufnahme aus dem Apollo-Theater, Siegen


61 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Oscar Peterson Quintet featuring Clark Terry & Zoot Sims Aufnahmen vom 12. Mai 1981 aus dem Beethovensaal in der Liederhalle, Stuttgart Treffpunkt Jazz bis


3 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Uhr


0 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Darin: 02.00, 04.00, 05.00 WDR aktuell Peter Tschaikowsky Manfred-Sinfonie, op. 58; Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Leitung: Vasily Petrenko Johann Gottlieb Graun Oboenkonzert c-Moll; Hans Peter Frank, Cembalo; Kammerakademie Potsdam, Solist und Leitung: Gregor Witt Anton Bruckner Helgoland; Rundfunkchor Berlin; Berliner Philharmoniker, Leitung: Daniel Barenboim Aaron Copland Sonate; Tai Murray, Violine; Ashley Wass, Klavier Christian Sinding Sinfonie Nr. 3 F-Dur, op. 121; Norwegisches Rundfunk-Sinfonieorchester, Leitung: Ari Rasilainen Wolfgang Amadeus Mozart Sonate B-Dur, KV 378; Augustin Dumay, Violine; Maria João Pires, Klavier Mieczyslaw Weinberg Sinfonie Nr. 7 C-Dur, op. 81; Erik Risberg, Cembalo; Göteborgs Symfoniker, Leitung: Thord Svedlund Pietro Antonacci Sinfonia pastorale; Il Giardino Armonico, Leitung: Giovanni Antonini Franz Schreker Schwanengesang, op. 11; WDR Rundfunkchor, Leitung: Peter Gülke Joseph Martin Kraus Sinfonie cis-Moll; Swedish Chamber Orchestra, Leitung: Petter Sundkvist Carl Maria von Weber Klarinettenquintett B-Dur, op. 34; Sabine Meyer; Academy of St. Martin-in-the-Fields, Leitung: Kenneth Sillito Michel Corrette Symphonie de Noël Nr. 2; La Fantasia, Leitung: Rien Voskuilen Georg Philipp Telemann Sonate D-Dur; Tamás Pálfalvi, Trompete; Franz Liszt Chamber Orchestra Joseph Küffner Introduktion, Thema und Variationen B-Dur; Eduard Brunner, Klarinette; Keller-Quartett Johann Sebastian Bach Konzert g-Moll, BWV 1058; Martin Stadtfeld, Klavier; Philharmonisches Kammerorchester München, Leitung: Lorenz Nasturica-Herschcovici Antonio Bertali Ciaconna; Musica Fiata Frantisek Václav Mica Sinfonie D-Dur; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Rafael Kubelik


4 Wertungen:      Bewerten