Jetzt läuft auf WDR3:

WDR 3 Konzert

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

WDR 3 Mosaik

Mit Michael Struck-Schloen Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin: zur halben Stunde Kurz- und Kulturnachrichten zur vollen Stunde WDR aktuell 07:50 Kirche in WDR 3 Choral Marie-Luise Langwald, Essen


15 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

WDR 3 Klassik Forum

Mit Elgin Heuerding Joseph Haydn: Ouvertüre zu einer englischen Oper; London Classical Players, Leitung: Roger Norrington William Herschel: Sinfonie Nr. 12 D-Dur; London Mozart Players, Leitung: Matthias Bamert Fanny Hensel: Schwanenlied, op. 1,1; Francine van der Heijden, Sopran; Ursula Dütschler, Klavier Heitor Villa-Lobos: Song of the Black Swan; Eva Oertle, Flöte; Consuelo Giulianelli, Harfe Josef Suk: Der Frühling, op. 22a; Jonathan Plowright, Klavier Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 7 C-Dur, op. 105; BBC National Orchestra of Wales, Leitung: Thomas Søndergård Nadia Boulanger: 3 Stücke; Maximilian Hornung, Violoncello; Milana Chernyavska, Klavier Vagn Holmboe: Two Border Ballads, op. 110a und b; Ars Nova Copenhagen, Leitung: Paul Hillier Hugo Alfvén: Schwedische Rhapsodie Nr. 1, op. 19; Stockholm Philharmonic Orchestra, Leitung: Neeme Järvi Amanda Maier: Klaviertrio Es-Dur; Cecilia Zilliacus, Violine; Kati Raitinen, Violoncello; Bengt Forsberg, Klavier Edvard Grieg: Norwegische Tänze, op. 35; WDR Sinfonieorchester, Leitung: Eivind Aadland Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate F-Dur, KV 30; Alina Ibragimova, Violine; Cédric Tiberghien, Klavier


46 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um zwölf


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

WDR 3 Kultur am Mittag

Mit Franziska von Busse Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur


1 Wertung:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

WDR 3 Lunchkonzert

Mit Franziska von Busse


1 Wertung:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

WDR 3 Lesezeichen

Lawrence Ferlinghetti: Little Boy


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

WDR 3 Tonart

Mit Anna Winterberg Darin: zur vollen Stunde WDR aktuell


20 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

WDR 3 ZeitZeichen

21. März 1934 - Der erste Spatenstich für den Bau der Autobahn A1 Von Kay Bandermann Sie ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen für Menschen und Güter. Die Autobahn A1 verläuft über 732 Kilometer: von Heiligenhafen kurz hinter der Fehmarnsund-Brücke bis nach Saarbrücken - nur in der Eifel für ein paar Dutzend Kilometer unterbrochen. Beim ersten Spatenstich am 21. März 1934 in Oyten bei Bremen wurde die ganze Verlogenheit der nationalsozialistischen Propaganda deutlich. Der personalintensive, noch dazu strategisch interessante Bau eines Autobahnnetzes sollte die Massenarbeitslosigkeit bekämpfen. Dass die Pläne für ein solches Straßennetz aus den 1920er Jahren stammte, wurde verschwiegen. Hamburg, Bremen, das Ruhrgebiet, Köln/Leverkusen - große Wirtschaftsräume hängen an der Transportader A1, die unter beinahe täglicher Verstopfung leidet und mit immer neuen Erweiterungen gegen den Infarkt arbeitet. Jüngste Notfall-Stelle: die marode A 1-Brücke bei Leverkusen, die Lkw gar nicht und Privatautos nur mit gedrosselter Geschwindigkeit passieren dürfen.


7 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR 3 Der Tag um sechs


0 Wertungen:      Bewerten

18.10 Uhr

 

 

WDR 3 Resonanzen

Mit Dominik Jozic Aktuelles aus der Kultur


14 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 3 Hörspiel

Thema "Mythenbildung": Roman Dogs Von Heiner Goebbels Mysterium um einen geheimnisvollen Party-Zug Komposition: der Autor Mit Eric Gould, Andre Wilms, Catherine Jauniaux, Enzo Musso, Paco Rosales, Gail Gilmore und Jürgen Wagner Regie: der Autor Aufnahme SWF/WDR/hr Anschließend: WDR 3 Foyer


33 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

WDR 3 Konzert

Mit Nicolas Tribes Klänge von Regen und Revolte Hanns Eisler: Rondo, aus dem Film "Kuhle Wampe" / 14 Arten den Regen zu beschreiben, op. 7 für Kammerensemble Igor Strawinsky: Le sacre du printemps Bundesjugendorchester, Leitung: Hermann Bäumer Aufnahme aus der Bundeskunsthalle, Bonn


62 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

WDR 3 Jazz & World

Mit Thomas Loewner Szene NRW - Aktuelles aus der Region Die Konzertreihe "Plattform nicht dokumentierbarer Ereignisse" (Atelier Dürrenfeld / Geitel Köln) Preview Jazz: Anja Buchmann Preview World: Harald Jüngst


5 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD Nachtkonzert

Übernahme vom: Bayerischer Rundfunk Bedrich Smetana: Blanik, aus "Mein Vaterland"; Bamberger Symphoniker, Leitung: Jakub Hrusa Frédéric Chopin: Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll, op. 21; Alessandro De Luca; Münchner Rundfunkorchester, Leitung: Andreas Weiser Felix Mendelssohn Bartholdy: 6 Lieder im Freien zu singen, op. 41; Chor des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Rupert Huber Igor Strawinsky: Sinfonie C-Dur; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Leitung: Colin Davis Max Reger: Sinfonische Fantasie und Fuge d-Moll, op. 57; Bernhard Buttmann, Orgel Girolamo Salieri: Introduzione, Tema con Variazioni B-Dur; Giuseppe Porgo, Klarinette; Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim, Leitung: Sebastian Tewinkel Georg Christoph Wagenseil: Sonate Nr. 2 F-Dur; Piccolo Concerto Wien Hermann Goetz: Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur; Volker Banfield; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Werner Andreas Albert Christoph Willibald Gluck: Arie des Sesto, aus "La Clemenza di Tito"; Cecilia Bartoli, Mezzosopran; Akademie für Alte Musik Berlin, Leitung: Bernhard Forck Franz Schubert: Streichquartett G-Dur, D 887; Mandelring Quartett Joseph Haydn: Parthia B-Dur, Hob deest; Consortium Classicum Max Bruch: Violinkonzert Nr. 2 d-Moll, op. 44; Ingolf Turban; Bamberger Symphoniker, Leitung: Lior Shambadal Johann Sebastian Bach: Partita G-Dur, BWV 829; Richard Goode, Klavier Johann Stamitz: Sinfonie G-Dur; Concerto Köln Georg Friedrich Händel: Concerto grosso G-Dur, op. 3,3; Combattimento Consort Amsterdam, Leitung: Jan Willem de Vriend Hugo Reinhold: Impromptu, op. 28,3; Elizabeth Hainen, Harfe Bernhard Crusell: Introduktion und Variationen über ein schwedisches Lied, op. 12; Martin Fröst, Klarinette; Philharmonisches Orchester Stockholm Jean Sibelius: Valse triste, op. 44,1; Scottish Chamber Orchestra, Leitung: Joseph Swensen Jan Koetsier: Brass Quintett, op. 65; Rennquintett Darin: 02:00, 04:00, 05:00 WDR aktuell


5 Wertungen:      Bewerten