Jetzt läuft auf WDR5:

Neugier genügt

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Liederlounge


0 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


4 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Morgenecho

06.30, 07.00, 07.30, 08.00, 08.30, 09.00 WDR aktuell, Verkehrslage 06.55 Kirche in WDR 5 08.55 Hörtipps


19 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

ZeitZeichen

Stichtag heute 12. November 1203 Der einzige Beleg für die Existenz von Walther von der Vogelweide Von Marko Rösseler Wiederholung: 17.45 Uhr "Wohin sind sie geflogen alle meine Jahre? War mein Leben gelogen oder ist es wahr?" fragt sich ein Dichter vor rund acht Jahrhunderten. Der Mann heißt Walther von der Vogelweide und gilt als der wichtigste deutschsprachige Lyriker des Mittelalters. Rund 500 Strophen sind von ihm erhalten. Für einen mittelalterlichen Dichter ist das eine ganze Menge. Aber was wissen wir über den fahrenden Sänger selbst? Was bleibt nach so vielen Jahrhunderten von einem Künstler jenseits der überlieferten Kunst? Die Wahrheit ist: fast nichts. Außer einer Quittung: "Walther, dem Sänger aus Vogelweide, für einen Pelzmantel fünf Schilling." Die kleine Notiz im Rechnungsbuch des Bischofs von Passau ist die einzige Spur, die Walther im wahren Leben hinterließ. Den Rest seiner Biographie haben Philologen versucht aus kleinsten Hinweisen in seinem Werk zu erschließen. Was davon aber ist gelogen und was ist wahr?


14 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


4 Wertungen:      Bewerten

10.04 Uhr

 

 

Neugier genügt

Wiederholung: Di 04.03 Uhr 11.00 WDR aktuell, Verkehrslage


27 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Der Tag um zwölf


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

WDR 5 - Tagesgespräch


17 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


4 Wertungen:      Bewerten

13.04 Uhr

 

 

Mittagsecho

Übernommen vom: Norddeutscher Rundfunk


13 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


4 Wertungen:      Bewerten

14.04 Uhr

 

 

Scala - Aktuelles aus der Kultur

Wiederholung: 21.04 Uhr


22 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


4 Wertungen:      Bewerten

15.04 Uhr

 

 

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

Wiederholung: Di 00.05 Uhr 16.00 WDR aktuell, Verkehrslage


1 Wertung:      Bewerten

16.55 Uhr

 

 

Hörtipps


17 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


4 Wertungen:      Bewerten

17.04 Uhr

 

 

Westblick - Das Landesmagazin

Wiederholung: Di 02.03 Uhr


12 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

Politikum - Das Meinungsmagazin

Wiederholung: Di 02.45 Uhr


8 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


4 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

Profit - Das Wirtschaftsmagazin

Wiederholung: 23.04 Uhr


16 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Echo des Tages


10 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

WDR aktuell, Verkehrslage


4 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

WDR 5 KiRaKa. Radio für Kinder

Entdecke, was du hören willst! Kostenlose Hotline: 0800 220 5555


25 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

Dok 5 - Das Feature

ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" Deals Gerechtigkeit als Handelsware Von Heiner Dahl Aufnahme des WDR 2018 Seit Jahren sprachen sich Richter, Staatsanwälte und Strafverteidiger in Prozessen über das Strafmaß hinter verschlossenen Türen ab. 2013 urteilte das Bundesverfassungsgericht, dass diese Praxis nur dann verfassungskonform sei, wenn Deals offen und transparent getroffen würden. In Strafverfahren haben sich die beteiligten Juristen häufig abgesprochen. Das war in vielen Fällen rechtswidrig. Gerade in Wirtschaftsstrafverfahren mit prominenten Angeklagten wurde auffällig oft gedealt: wie etwa bei Peter Hartz oder dem Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi. "Absprachen", formulierte einst Winfried Hassemer, ehemaliger Strafrechtsprofessor und langjähriger Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, rührten an "wichtigen Grundsätzen, die man als Jurist gelernt hat, Schuldprinzip, im Zweifel für den Angeklagten, Aufklärung der Wahrheit". Das Bundesverfassungsgericht urteilte 2013, dass das "Verständigungsgesetz" von 2009 zwar verfassungskonform sei, aber weil Strafjuristen das Gesetz "in erheblichem Umfang" missachteten, drohten rechtswidrige Zustände. Absprachen müssten im Gerichtssaal getroffen werden, transparent und nachprüfbar dokumentiert sein. Wirklich geändert hat sich seitdem wenig. Strafjuristen ignorieren weiterhin die strengen Formvorschriften der Strafprozessordnung zu den Absprachen, und Kontrolle durch die Obergerichte gibt es nicht. Das Feature zeigt anhand konkreter Strafverfahren, wie Juristen das Instrument "Deal" handhaben.


29 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

21.04 Uhr

 

 

Scala - Aktuelles aus der Kultur


22 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

U 22 - Unterhaltung nach zehn

Satire Deluxe Mit Axel Naumer und Henning Bornemann


7 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

Profit - Das Wirtschaftsmagazin


16 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Berichte von heute

bis 24:00 Uhr s. WDR 2


8 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr

01.00 WDR aktuell


1 Wertung:      Bewerten

01.55 Uhr

 

 

Hörtipps


17 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Westblick - Das Landesmagazin


12 Wertungen:      Bewerten

02.45 Uhr

 

 

Politikum - Das Meinungsmagazin


8 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

03.03 Uhr

 

 

Philosophie spezial


5 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

WDR aktuell


3 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Neugier genügt

05.00 WDR aktuell


27 Wertungen:      Bewerten