Ö1

Das Ö1 Konzert

Alte Musik im Konzert. Resonanzen 2018 am 25. Jänner; Konzerthaus Wien, Mozart-Saal. Ensemble Tasto Solo; Guillermo Pérez, Organetto und Leitung. "Zwischen Kogge und Kontor. Die Blütezeit der Hanse". Präsentation: Jörg Duit Ein Eurovisionsprogramm im besten Sinne des Wortes: Brügge zu Ende des 15. Jahrhunderts, einer Zeit, in der die Hanse - also die Vereinigung niederdeutscher Kaufleute - eifrig ihre Fühler in alle Ecken Europas ausstreckte, mitten im profitorientierten Treiben aber auch Platz für Musik war, und zwar tatsächlich am Marktplatz, wo die gläubigen deutschen Handelsreisenden neben vokalen und instrumentalen Huldigungen an die Jungfrau Maria ihre Geschäfte abschlossen. Das spanische Ensemble Tasto Solo unter der Leitung von Guillermo Pérez zwischen Kogge und Kontor, auf den Spuren des Buxheimer Codex, von John Dunstable und anderen Komponisten der Renaissance.
Montag 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

On stage

markus stockhausenOn stage mit Maria Reininger. Inntöne 2017: Duo Markus Stockhausen/Florian Weber Tobias Hoffmann Trio. Zwei Protagonisten der Kölner Jazzszene hinterließen beim Inntöne-Festival auf Paul Zauners Buchmannhof im oberösterreichischen Sauwald zu Pflingsten 2017 einen starken Eindruck: Gitarrist Tobias Hoffmann zelebrierte mit seinem Trio liebevolle, Surf-Rock-beeinflusste Dekonstruktionen alter Blues-Klassiker und Songs von Burt Bacharach bis Britney Spears, nicht ohne sich mit einer gewitzten Version von Thelonious Monks "Ask Me Now" am Banjo hören zu lassen. Trompeter Markus Stockhausen und Pianist Florian Weber hingegen beeindruckten mit in weit geschwungenen Bögen choreografiertem, ebenso entspannt wie virtuos musiziertem Kammer-Jazz, der immer wieder zu orchestralen elektroakustischen Soundscapes verdichtet wurde. Maria Reininger präsentiert die Höhepunkte beider Konzerte.
Montag 19:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 Abendkonzert

nils mönkemeyerBerner Sinfonieorchester Leitung: Mario Venzago Dieter Ammann: "glut" Paul Hindemith: "Der Schwanendreher", Konzert nach alten Volksliedern für Viola und kleines Orchester Nils Mönkemeyer (Viola) Johann Sebastian Bach: Sarabande aus der Suite für Violoncello solo Nr. 2 d-Moll BWV 1008 Nils Mönkemeyer (Viola) Max Bruch: Sinfonie Nr. 3 in E-Dur op. 51 (Konzert vom 9. März 2017 in der Großen Halle, Kultur Casino, Bern)
Montag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

In Concert

Céline RudolphA-Trane Berlin Aufzeichnung vom 16.01.2018 Céline Rudolph & Lionel Loueke "Obsession" Céline Rudolph, Gesang, Gitarre, Kalimba Lionel Loueke, Gitarre, Gesang Moderation: Matthias Wegner Afro-brasilianischer Jazz in einem intimen Dialog. Eine Sängerin, die Gitarre spielt. Ein Gitarrist, der singt. Ein neues Album, auf dem diese beiden Ausnahmetalente zeigen, dass auch in der Musik das Ganze größer als die Summe seiner Teile sein kann. Ihre gemeinsame ,Obsession" öffnet musikalische Horizonte, klingt nach Jazzfeeling und Singer/Songwriter-Eleganz, nach Cotonou, Rio, Memphis und Berlin. Dieses Duo, das mindestens wie eine Band, manchmal sogar wie ein Orchester klingt, spielt und singt herrliche Lieblingslieder, mal auf Englisch, mal auf Französisch, mal in einer eigenen Fantasiesprache. Im Live-Kontext wird deutlich, dass jedes Album nur eine Momentaufnahme ist. Entscheidend ist, dass sich die Musik mit jedem Konzert weiterentwickelt und neu erfindet. Königsdisziplin eines musikalischen Dialogs
Montag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

Konzert aus Leipzig

maximilian hornungMDR Sinfonieorchester Dirigent: Kristjan Järvi Maximilian Hornung, Violoncello Sophia Burgos, Sopran Rachel Frenkel, Mezzosopran Noa Frenkel, Alt Erwin Caves, Tenor Andrew Schroeder, Bariton Stephan Loges, Bass Leonard Bernstein - Ouvertüre und Suite aus "Candide" - 3 Meditationen aus "Mass" - Songfest, Zyklus amerikanischer Gedichte Aufnahme vom 22. Oktober 2017 im Gewandhaus, Leipzig
Montag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert

eric whitacre70 Jahre WDR Rundfunkchor Jubiläumskonzert zum 70. Geburtstag Werke von Johannes Brahms, Felix Mendelssohn Bartholdy, Jaakko Mäntyjärvi, Franz Schubert, Wolfram Buchenberg, Mauricio Kagel, Eric Whitacre, Catharina Palmér, Sergej Rachmaninow und Arnold Schönberg WDR Rundfunkchor, Leitung: Stefan Parkman und Robert Blank Aufnahme aus dem Kölner Funkhaus
Montag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

MDR KULTUR

MDR KULTUR im Konzert

Neue Namen vom Eurosonic Festival Moderation: Hendryk Proske
Montag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

Love ADas tägliche Radiokonzert - Heute mit Love A (1/2) Die Post-Punk-Band aus Trier, Köln und Wuppertal hat sich 2010 gegründet - damals hießen sie noch Love Academy. Vier Alben haben sie bisher veröffentlicht, zuletzt erschien im Jahr 2017 die Platte "Nichts Ist Neu". Im gleichen Jahr war die Band auch bei Deutschlands größtem Clubfestival zu Gast: Wir haben für Sie den Mitschnitt von Love A beim Reeperbahn Festival 2017.
Montag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR 2

NDR 2 Soundcheck Live

almaAlma - Es gibt die typischen, glatten, gewöhnlichen Plastik-Pop-Prinzessinnen - und es gibt Alma. Die 22-jährige Sängerin aus Finnland ist so ganz anders als die üblichen Stars, das komplette Gegenteil mit ihren Neon-Haaren und dem Cyber-Punk-Outfit. Alma-Sofia Miettinen erkannte schon als kleines Mädchen, dass sie sich beim Singen sicher und wohl fühlt. In der Schule war sie noch nicht sonderlich selbstbewusst, doch mit etwa 15 fing sie an Songs zu schreiben. 2013 nahm sie bei der finnischen Version von "Pop Idol" teil und belegte dort den fünften Platz. Die Musikindustrie wurde aufmerksam, anschließend war Alma zunächst als Background-Sängerin tätig, dann folgte aber ziemlich zügig der erste eigene Plattenvertrag. Auf der Bühne strahlt sie eine unglaubliche Coolness aus. Im Jahr 2017 wurde sie eine der Schlüsselfiguren des aktuellen Pop-Geschehens: Zusammen mit Felix Jaehn hatte sie mit "Bonfire" einen riesigen Hit, auch ihr eigenen Songs "Dye my hair" und "Chasing highs" kamen international sehr gut an - in ihrer Heimat hat sie natürlich längst Platin-Status. "Ich mag House, Elektro, Hip-Hop, R&B, Soul und Jazz. Aber mit Pop und Dance kenne ich mich am besten aus", sagt Alma uns bewies das live beim Ruisrock Festival in ihrer Heimat, unterstützt von ihrer britischen Kollegin Charli XCX. Alma & Band, aufgenommen am 8.7.2017 beim Ruisrock Festival, Turku, Finnland
Montag 21:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

kwabsDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Love A (2/2) und Kwabs Mit Hits wie "Walk" oder "Wrong Or Right" wurde der Sänger aus London bekannt; dabei hatte er eine Musikkarriere gar nicht geplant. Auch auf seinem Album "Love War" begeistert er mit einer Mischung aus Soul, R und Elektro. Wir haben für Sie den Mitschnitt seines Auftrittes beim Reeperbahn Festival 2014.
Montag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

Musik-Panorama

valer sabadusGrundton D 2017 - Konzert und Denkmalschutz (9) Werke von Antonio Caldara Johann Georg Reutter und Francesco Bartolomeo Conti Valer Sabadus, Countertenor Nuovo Aspetto Aufnahme vom 10.9.2017 aus dem Staatstheater Oldenburg Am Mikrofon: Jochen Hubmacher Es ist eine gute Tradition, dass zum bundesweiten Tag des offenen Denkmals am zweiten September-Wochenende auch immer ein "Grundton D"-Konzert stattfindet. Und zwar in der Stadt, die aus diesem Anlass die zentralen Feierlichkeiten ausrichtet. 2017 war dies Oldenburg. Man kann sich kaum einen festlicheren Rahmen für das "Grundton D"-Konzert vorstellen, als das Oldenburgische Staatstheater. Das Gebäude stammt aus dem Neobarock, also Ende 19. Jahrhundert. Die Musik, die am 10. September 2017 dort erklang, war jedoch original Barock. Countertenor Valer Sabadus, ein Sängerstar der Gegenwart, interpretierte Arien eines vergessenen Komponistenstars der Barockzeit: Antonio Caldara. Stars unter sich
Montag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren