Deutschlandfunk Kultur

Neue Musik

Anne-May KrügerGare du Nord, Basel Aufzeichnung vom 01.11.2017 Hans Wüthrich "Annäherung an Gegenwart" für Streichquartett Klaus Huber "Des Dichters Pflug - in memoriam Ossip Mandelstam" für Streichtrio Hans Wüthrich "Wörter Bilder Dinge" für Altstimme und Streichquartett Anne-May Krüger, Mezzosopran Daniel Meller, Violine Mondrian Trio: Ivana Pristasová, Violine Petra Ackermann, Viola Karolina Öhman, Violoncello
Donnerstag 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

Nachtclub In Concert

chante barbaraDepardieu Chante Barbara Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Donnerstag 13:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 Mittagskonzert

Brigitte GellerHerbstliche Musiktage Bad Urach Brigitte Geller (Sopran) Florian Prey (Bariton) Birgitta Eila und Ulrich Eisenlohr (Klavier) Morten Lauridsen (Klavier und Komposition) Chamber Choir of Europe Leitung: Nicol Matt Franz Schubert: O Magnum Mysterium, Lachen und Weinen, Geheimes, Wanderers Nachtlied, Auf dem Wasser zu singen und andere Lieder Morten Lauridsen: Ubi Caritas Et Amor, Dirait für Sopran und Bariton, A Winter Come für Sopran, O Magnum Mystericum und andere Lieder und Chorstücke (Konzert vom 2. Oktober in Bad Urach)
Donnerstag 13:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Panorama

kit armstrongDeutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Tugan Sokhiev Solist: Kit Armstrong, Klavier Friedrich Smetana: "Mein Vaterland", Aus Böhmens Hain und Flur; Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll; Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 5 e-Moll Aufnahme vom 1. Juli 2018 im Gutshaus, Stolpe
Donnerstag 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Alex Offener Kanal Berlin

szenesoundsRADIO

IVAN IVANOVICHAusgabe 309 mit JoVeN (Hip Hop aus Berlin) live unplugged im Studio und IVAN IVANOVICH THE KREML KRAUTS (Polka Punk aus Trier) mit einer Aufzeichnung vom 30.11.2018 im Badehaus/Berlin.
Donnerstag 15:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Das Ö1 Konzert

Angela DenokeAngela Denoke, Sopran; Tal Balshai, Klavier. "Tanz auf dem Vulkan". Musik von Kurt Weill, Werner Richard Heymann, Hanns Eisler, Friedrich Holländer u.a. (aufgenommen am 9. November im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins). Präsentation: Michael Blees Angela Denoke stellt in ihrem Liederabend die Goldenen Zwanziger in den Mittelpunkt. Diese kurze Zeit der Hochstimmung zwischen den zwei Weltkriegen brachte einen Reichtum an Kunst und Kultur hervor wie kein anderes Jahrzehnt. Aber es war ein "Tanz auf dem Vulkan". Die Schrecken des Ersten Weltkriegs hinterließen eine verlorene Gesellschaft am Rande des Abgrunds. Mit Liedern und Chansons von Werner Heymann, Friedrich Hollaender und Hanns Eisler greift die deutsche Sopranistin diese besondere Stimmung auf und bringt gemeinsam mit dem Pianisten Tal Balshai die vielen Facetten dieser einmaligen Musik zum Leuchten. (Wiener Musikverein)
Donnerstag 19:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

yefim bronfmanDas Rotterdam Philharmonic Orchestra am Lucerne Festival Für die Zugabe sassen sie zu zweit am Flügel, Pianist Yefim Bronfman und Dirigent Yannick Nézet-Séguin. Und zeigten damit noch einmal, wie eng sie musikalisch harmonieren.
Donnerstag 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR kultur

Das Alte Werk

valer sabadusVon Bergedorf über Hamburg nach Neapel Johann Adolf Hasse: Marc"Antonio e Cleopatra Delphine Galou, Alt / Valer Sabadus, Countertenor Accademia Bizantina Cembalo und Ltg.: Ottavio Dantone Aufzeichnung vom 9. November 2018 in der Laeiszhalle Hamburg 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Das Alte Werk
Donnerstag 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Mallorca Inselradio

Leidenschaft Klassik

Donnerstag ab 20 Uhr wird das Inselradio zum Konzertsaal: "Leidenschaft Klassik" mit Folker Flasse
Donnerstag 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

marcus boschFestspielhaus Congress Centrum Heidenheim Aufzeichnung vom 27.10.2018 Robert Schumann Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssinfonie" Georg Benda "Medea", Melodram Robert Schumann Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 "Rheinische" Katharina Thalbach, Sprecherin Cappella Aquileia Leitung: Marcus Bosch
Donnerstag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

HR2

LIVE - Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt

"Hier ist außer meisterlicher musikalischer Technik der Komposition, noch Leben in allen Fasern, Kolorit bis in die feinste Abstufung, Bedeutung überall, schärfster Ausdruck des Einzelnen, und über das Ganze endlich eine Romantik ausgegossen, wie man sie schon anderswoher an Franz Schubert kennt" - das schrieb Robert Schumann über die letzte Sinfonie seines Wiener Kollegen. Übertragung in 5.1 Surround Livesendung
Donnerstag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

Mouvement

isabel gehweilereviMus 2018 5. Saarbrücker Tage für elektroakustische und visuelle Musik Musik für Violoncello und Elektronik Isabel Gehweiler, Violoncello Daniel Osorio, Elektronik Kompositionen von Juan Pablo Ábalo, Einike Leppik und Daniel Osorio sowie Improvisationen Aufnahme vom 2. November aus dem KuBa Kulturzentrum in Saarbrücken
Donnerstag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert

Pino de VittorioTage Alter Musik in Herne Todsünden - Faulheit Anonymus Boccuccia de no pierzeco apreturo / Li sarracini adorano lo sole / In galera li panattieri / Capona-Castagnetta / Saione / Passacaglia del lamento di Marinetta, moglie di Masaniello / Canzone a morto / Passio Nostri Signuri / Canzone araba Niccolò Grillo Lo matremmonio Anonymus Li cinque passi / Xaccara calabrese, napoletana, spagnola / Tarantella / O veni sonne di la Muntagnella / Te Deum de´ calabresi / Tarantella infuocata / Cicerenella Pino de Vittorio, Gesang; Laboratorio ´600, Theorbe und Leitung: Franco Pavan Aufnahme aus der Künstlerzeche Unser Fritz
Donnerstag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Kammerkonzert

oliver triendlCLASSIX Kempten(III) "a piacere" - Überraschungen aus Italien Aufnahmen vom 13. Internationalen Festival der Kammermusik im Theater in Kempten "A piacere" - so steht es auf dem Programmbuch des Festivals CLASSIX Kempten in diesem Jahr - also "nach Herzenslust". Und nach Herzenslust hat der Pianist Oliver Triendl auch im 12. Jahrgang dieses Entdecker-Kammermusikfestivals in Kempten tatsächlich wieder Programme zusammengestellt, die vor allem unbekannte italienische Komponisten auf den Plan bringen. Wer kennt schon Giorgio Federico Ghedini, Adriano Guarnieri, Giovanni Bolzoni oder Gian Francesco Malipiero? Auch für die zwei Dutzend Musikerfreunde aus ganz Europa, die Triendl in diesem Jahr für sein Festival wieder ins Allgäu gelockt hatte, waren die meisten Komponisten unbekannt. Beschränken sich doch die berühmten Kammermusik-Kompositionen italienischer Meister vor allem auf die Epoche des Barock. Doch auch in Klassik und Romantik gab es sie - die Italiener, die Kammermusik geschrieben haben. Kammermusik, die vom Ohr direkt ins Herz trifft, wie die Konzerte im Theater Kempten Ende September wieder eindrucksvoll belegten.
Donnerstag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

dillonHeute mit Dillon Die Sängerin ist in Brasilien geboren, mit vier Jahren zog ihre Mutter aber dann mit ihr nach Köln. Auch heute noch ist Dillon in Deutschland zuhause, sie spielte als eine der ersten in der Elbphilharmonie in Hamburg im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2017. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts bei Europas größtem Clubfestival.
Donnerstag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

Oscar And The WolfHeute mit Oscar And The Wolf Das ist ein Elektropop-Projekt aus Belgien, hinter dem der Musiker Max Colombie steckt. Mit 14 Jahren wurde er Zweiter beim Junior Eurovision Song Contest, dann studierte er ein wenig, und seit 2010 gibt die Band es Oscar And The Wolf. Auch live ist diese Band zu empfehlen, wovon sich auch die Besucher des Reeperbahn Festivals 2017 überzeugen konnten: Wir haben für Sie den Mitschnitt von Oscar The Wolf bei Deutschlands größtem Clubfestival.
Donnerstag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 NOWJazz Session

KnowerFunkige Offensive Die Band Knower bei den jazzopen Stuttgart 2018 Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer Ihr Bühnenoutfit ist schräg, ihre Texte sind skurril bis philosophisch. Ihre Musik ist tanzbar, aufgedreht und witzig. Sie selbst nennen sie "Futuresonic Funk Pop", aber eine große Dosis spannender Improvisation macht sie auch zum akustischen Abenteuer für Jazzfreunde: "Knower" aus Los Angeles gelten szenenübergreifend als Kultband. Im Kern bestehen "Knower" aus Genevieve Artadi, Gesang und Louis Cole, Schlagzeug. Ihre CDs produzieren die beiden weitgehend im Alleingang und unter ausgiebigem Einsatz von Elektronik. Live arbeiten sie mit zusätzlichen Musikern und erweitern ihren Sound gerne in Richtung Jazz-Funk - so geschehen bei ihrem umjubelten Auftritt bei den jazzopen Stuttgart 2018. Louis Cole, Genevieve Artadi: Time traveller Knower Sam Wilkes, Bass Jacob Mann, Keyboard Rai Thistlethwayte, Keyboard Louis Cole, Schlagzeug, Gesang Genevieve Artadi, Gesang Louis Cole, Genevieve Artadi: Around Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: Butts tits money Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: What"s in your heart Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: All time Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: Things about you Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: One hope Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole: Hanging on Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: The govt. knows Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: Overtime Knower Besetzung siehe Titel 1 Louis Cole, Genevieve Artadi: Gotta be another way Knower Besetzung siehe Titel 1
Donnerstag 23:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert Bigband

ndr bigbandMit Aufnahmen der NDR Bigband NDR Blue sendet Mitschnitte der NDR Bigband von Konzerten und Festivals. Außerdem werden aktuelle CD-Produktionen der NDR Bigband und ihrer Gäste und Solisten vorgestellt.
Donnerstag 23:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren