NDR Blue

Nachtclub In Concert

editorsPassenger A Summer"s Tale Festival, Luhmühlen, 2. August 2018 Editors A Summer"s Tale Festival, Luhmühlen, 4. August 2018 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Mittwoch 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Info

Nachtclub In Concert

passengerPassenger A Summer"s Tale Festival, Luhmühlen, 2. August 2018 Editors A Summer"s Tale Festival, Luhmühlen, 4. August 2018 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Mittwoch 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Das Ö1 Konzert

elizabeth wattsLondon Symphony Orchestra, Dirigent: Sir Simon Rattle; Tiffin Girls" Choir; Tiffin Boys" Choir; Tiffin Children"s Choir; London Symphony Choir; Philip Cobb und Gábor Tarkövi, Trompete; Elizabeth Watts, Sopran; Alice Coote, Mezzosopran; Allan Clayton, Tenor. H. Birtwistle: Donum Simoni MMXVIII, Fanfare for orchestral brass, woodwind and percussion (Uraufführung) * G. Holst: Edgon Heath op. 47 * M.-A. Turnage: Dispelling the Fears für zwei Trompeten und Orchester * B. Britten: Spring Symphony op.44 für Sopran, Alt, Tenor, Chor, Kinderchor und Orchester (aufgenommen am 12. September im Barbican Centre London; Saison-Eröffnungskonzert des London Symphony Orchestra). Präsentation: Peter Kislinger
Mittwoch 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 Abendkonzert

antje weithaasEttlinger Schlosskonzerte Antje Weithaas (Violine) Boris Kusnezow (Klavier) Witold Lutoslawski: Partita für Violine und Klavier Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate für Klavier und Violine A-Dur KV 526 César Franck: Sonate für Violine und Klavier A-Dur (Konzert vom 30. September im Asamsaal) Die Geigerin Antje Weithaas eröffnet die Saison der Ettlinger Schlosskonzerte - eine echte Allroundmusikerin: weltweit als Solistin gefragt, Primaria des Arcanto Quartetts, Konzertmeisterin und Leiterin der Camerata Salzburg und Professorin an der Hanns Eisler Musikhochschule. Der Pianist Boris Kusnezow ist ihr ein ebenbürtiger Begleiter. Auf dem Programm: César Francks wunderbar schwelgerische A-Dur-Sonate, von der sowohl Cellisten als auch Geiger gerne behaupten, dass sie für ihr Instrument geschrieben ist. Beide haben recht; die Uraufführung wurde aber tatsächlich mit Geige und Klavier gespielt. Die anderen beiden Stücke sind definitiv für die Geige geschrieben: Mozarts A-Dur-Sonate und die Partita von dem zeitgenössischen Komponisten Witold Lutoslawski.
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

frank zappaErlwein Capitol Dresden Aufzeichnung vom 01.11.2018 20 Jahre Dresdner Sinfoniker Frank Zappa "Be-Bop-Tango" Dresdner Sinfoniker mit dem Universal Druckluftorchester Andreas Gundlach "Quartüürium", Konzert für Synthesizer, Klavier und Orchester (Uraufführung) Enrico Chapela "Metamórfica", Rockoper Andreas Boyde, Klavier Andreas Gundlach, Synthesizer Karen Gardeazábal, Sopran Itia Domínquez, Mezzosopran Juanra Urrusti, Tenor Armando Mora, Bariton Werner Neumann, E-Gitarre Enrico Chapela, E-Gitarre Harald Thiemann, Schlagzeug Dresdner Sinfoniker Leitung: Premil Petrovic
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert

yves thibaudetMusikverein Festival Bernstein zum 100. Geburtstag Leonard Bernstein Sinfonie Nr. 2 für Klavier und Orchester "The Age of Anxiety" Peter Tschaikowsky Sinfonie Nr. 4, op. 36 Jean-Yves Thibaudet, Klavier; Philadelphia Orchestra, Leitung: Yannick Nézet-Séguin Aufnahme aus dem Großen Saal des Musikvereins, Wien
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

kakkmaddafakkaDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Kakkmaddafakka Die norwegische Indie-Pop-Band aus Bergen wurde schon 2004 gegründet, seit Jahren sind Kakkmaddafakka gern gesehene Gäste bei Festivals: Kein Wunder bei ihrer Partymusik, die dennoch qualitativ hochwertig ist. Wir haben für Sie den Mitschnitt der Band beim Roskilde Festival 2018.
Mittwoch 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SRF 2 Kultur

Neue Musik im Konzert

protonwerk no.7
Mittwoch 21:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

SigridDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Sigrid Sigrid Solbakk Raabe ist eine norwegische Musikern. In ihrer Musik vermischt sie Synth-Pop mit Dance-Pop, doch das wirkliche Highlight der Newcomerin ist ihre Stimme. Damit hat sie auch den BBC Music Sound Of 2018 Award gewonnen. Wir haben für Sie den Mitschnitt des Auftritts von Sigrid beim Roskilde Festival 2018.
Mittwoch 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Jazz & World

Tango CrashAl ritmo de la moda Tango Crash Aufnahme vom 3. Juli 2010 vom Traumzeitfestival, Duisburg Zeitgenössisches vom Rio de la Plata mit Tango Crash bis 24:00 Uhr
Mittwoch 22:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk

Spielweisen

Heimspiel - Die Deutschlandradio-Orchester und -Chöre Start frei für das Missa solemnis-Projekt Ludwig van Beethoven Missa solemnis D-Dur, op. 123 (Ausschnitte) Rundfunkchor Berlin Kammerakademie Potsdam Leitung: Gijs Leenaars Aufnahme von Deutschlandfunk Kultur vom 6.10.2018 im Konzerthaus Berlin Am Mikrofon: Frank Kämpfer Mit einem Beitrag von Julia Kaiser über das Beethoven-Projekt des Rundfunkchores Berlin und die Zusammenarbeit mit der Kammerakademie Potsdam Bereits im Herbst 2018 begann der Rundfunkchor Berlin sein Augenmerk auf Ludwig van Beethoven zu richten.Im Fokus stand die ,Missa solemnis". Musiziert wurdeunter der Leitung von Chefdirigent Gijs Leenaars - der Orchesterpart lag bei der Kammerakademie Potsdam, dieErrungenschaften der historischen Aufführungspraxiseingebracht hat. In der Geschichte des Chores gilt eine Aufführung der,Missa solemnis"alslegendär: die Darbietungmit Daniel Barenboim und denBerliner Philharmonikern kurz nach dem Mauerfall. Auch unter Georg Solti, Bernard Haitink, Kent Nagano oderMarek Janowskisang der Chor bereits dieses Werk. In einer neuen,groß angelegten filmischen Umsetzung soll die ,Missa solemnis" in Beehovens Jubiläumsjahr 2020 nun für ein breites Publikum neu erlebbar gemacht werden.
Mittwoch 22:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 JetztMusik

michel-dansacDonaueschinger Musiktage 2018 Johanne Saunier, Donatienne Michel-Dansac, Richard Dubelski, Lionel Peintre (Performer) Emilie Morin (Regieassistenz) Daniel Levy (Bühnen- und Lichtdesign) Pierre Nouvel (Videodesign und Roboterprogrammierung) Olivier Pasquet (IRCAM Computermusikdesign) Sylvain Cadars (IRCAM Toningenieur) Georges Aperghis: "Thinking Things" für 4 Performer, robotische Erweiterungen, Video, Licht und Elektronik (Deutsche Erstaufführung) IRCAM-Centre Pompidou-Produktion in Zusammenarbeit mit dem SWR, dem Centre Culturel Onassis Athen und dem Ultima Oslo Contemporary Music Festival (Konzert vom 20. Oktober im Bartók Saal der Donauhallen in Donaueschingen) "Thinking Things" sind smarte Roboter. Maschinen, mit denen wir zusammenleben. Denen wir vertrauen und denen wir wichtige Aufgaben überantworten. Es geht in Thinking Things darum, was wir preisgeben, wenn wir uns Robotern überlassen. Und inwieweit sich die Unterschiede zwischen Mensch und Maschine noch zuverlässig erkennen lassen.
Mittwoch 23:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Neue Musik

Marina KiffersteinDarmstädter Ferienkurse für Neue Musik Lichtenbergschule Aufzeichnung vom 25./27.07.2018 Konzertreihe "Rückspiegel" Norma Beecroft "Contrasts" (1962) Dannielle McBryan, Oboe Elliott Harrison, Schlagzeug I Kalle Hakosalo, Schlagzeug II Eirini Aravidou, Schlagzeug III Mathilde Bernard, Harfe Karoline Vik Hegge, Viola Myriam Marbé "Jocus secundus" (1969) Johannes Feuchter, Klarinette Jonas Harksen, Klavier Marina Kifferstein, Violine Talvi Nurgaama, Viola Leo Morello, Violoncello Ulrich Mosch, Lecture
Donnerstag 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren