NDR Blue

Nachtclub In Concert

Derya Yilderim/Tellavision Hanseplatte Connection, Hamburg, 30. Oktober 2017 Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Mittwoch 01:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Info

Nachtclub In Concert

Derya Yilderim/Tellavision Hanseplatte Connection, Hamburg, 30. Oktober 2017 Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Mittwoch 01:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Das Ö1 Konzert

howard armanMünchner Rundfunkorchester, dirigent: Howard Arman. Chor des Bayerischen Rundfunks; Kinderchor der Bayerischen Staatsoper; Elsa Benoit, Sopran; Peter Schöne, Bariton. André Caplet: Tout est lumière für Sopran, Chor und Orchester * Darius Milhaud: La Création du monde, Ballettsuite für Orchester * Arthur Honegger: Cantate de Noël für Bariton, Chor und Orchester (aufgenommen am 1. Dezember in der Herz-Jesu-Kirche, München). Präsentation: Peter Kislinger
Mittwoch 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 Abendkonzert - LIVE

freiburger barockorchester30 Jahre Freiburger Barockorchester Dolby Digital 5.1 Freiburger Barockorchester Kristian Bezuidenhout (Fortepiano) Leitung: Pablo Heras-Casado Ludwig van Beethoven: Ouvertüre "Die Geschöpfe des Prometheus" op. 43 Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 48 Ouvertüre zu "Coriolan" op. 62 Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73 (Liveübertragung aus dem Konzerthaus Freiburg)
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Konzertabend

john storgårdsmit dem Münchener Kammerorchester Leitung: John Storgårds Solist: Maximilian Hornung, Violoncello Joseph Haydn: Symphonie Nr. 97 C-Dur; György Ligeti: Violoncellokonzert; Tobias PM Schneid: Violoncellokonzert Nr. 2 (Uraufführung); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 103 Es-Dur - "Mit dem Paukenwirbel" Aufnahme vom 7. Dezember 2017 im Münchner Prinzregententheater
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Stephen LaytonKaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche Berlin Aufzeichnung vom 16.12.2017 Anonymus "O Emmanuel" "There is no rose" Eriks Esenvalds "O Emmanuel" Benjamin Britten "A Hymn to the Virgin" Anonymus "Ave Maria" Pierre Villette "Hymne à la Vierge" Michael Praetorius (Arrangements von Erling Pedersen) "Es ist ein Ros" entsprungen" "A great and mighty wonder" Anonymus "Ave maris stella" Owain Park "Ave maris stella" Edvard Grieg "Ave maris stella" Peter Warlock "Bethlehem down" Anonymus "Hodie Christus natus est" Jonathan Rathbone "The oxen" James Bassi "Quem pastores laudavere" Anonymus "Puer natus est" Anonymus Schwedisches Volkslied (Arrangement von Gunnar Eriksson) "The Virgin and the Child" Peter Warlock "Benedicamus Domino" Gustaf Nordquist "Wonderful peace" Anonymus "Verbum caro factum est" (Arrangement von William Walton) "What cheer?" Anonymus Dänisches Volkslied (Arrangement von Michael Bojesen) "O heavenly word" Eric Whitacre "Lux aurumque" NDR Chor Leitung: Stephen Layton Zeitlos ergreifend
Mittwoch 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert

van wauweWDR 3 Städtekonzerte NRW Felix Mendelssohn Bartholdy Die Hebriden, op. 26 Magnus Lindberg Klarinettenkonzert Jean Sibelius Sinfonie Nr. 5 Es-dur, op. 82 Annelien Van Wauwe, Klarinette; Sinfonieorchester Aachen, Leitung: Justus Thorau Aufnahme aus dem Eurogress Aachen
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SR2 Kulturradio

Musik aus der Region

LandesJugendChor SaarMagnum Mysterium LandesJugendChor Saar Leitung: Kerstin Behnke Lars Danielsson, Violoncello und Bass Jan Lundgren, Klavier Jazz & Vokalmusik aus Renaissance und Frühbarock Konzert vom 29. Oktober 2017 in der Illipse, Illingen anschließend: Jugend jazzt Night mit dem HfM Jazz Orchestra und dem Solisten-Preisträger 2017 Leitung: Georg Ruby Aufnahme vom 17. Juni im Rahmen der Bundesbegegnung "Jugend jazzt" 2017 aus der Hochschule für Musik Saar
Mittwoch 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

isaac delusionDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Isaac Delusion Das ist eine französische Dream Pop Band. Für Chvrches standen sie schon im Vorprogramm, und das passt auch ganz gut: Mit ihrem geheimnisvollen Gesang und wabernden Elektro-Beats verstehen Isaac Delusion, eine ganz spezielle Stimmung aufzubauen. Auch bei Deutschlands größtem Clubfestival waren sie schon zu Gast: Wir haben für Sie den Mitschnitt ihres Konzertes beim Reeperbahn Festival 2014.
Mittwoch 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SRF 2 Kultur

Neue Musik im Konzert

Kai WesselMondlicht und Irrlicht Ein Klassiker der Moderne Arnold Schönbergs Pierrot lunaire. Mit dem Countertenor Kai Wessel und dem jungen Basler Ensemble Nuance. Dazu ein Irrlicht des Förderpreisträgers der Ernst von Siemens Musikstiftung Simone Movio. Arnold Schönberg: Pierrot lunaire op.21 Simone Movio: Incanto XVI(UA) Kai Wessel, Countertenor/Sprechstimme Ensemble Nuance Konzert vom 09.09.17, Dampfzentrale Bern (Musikfestival Bern «Irrlicht»)
Mittwoch 21:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR kultur

neue musik

trio catchTrio Catch und Helmut Lachenmann Von Margarete Zander Das war eine ganz besondere Begegnung im Resonanzraum auf St. Pauli in Hamburg. Das Trio (Boglárka Pecze Klarinette, Eva Boesch Violoncello, Sun-Young Nam Klavier) begeistert die Musikwelt durch höchste musikalische Virtuosität und Leidenschaft. Man spürt die Freude und gewinnt Einblicke in einen Kosmos voller außergewöhnlicher Klangbilder. Wir senden Ausschnitte aus dem Konzert vom 24. Mai (u.a. Gérard Pesson, Thomas Adès) und aus dem Gespräch mit dem Komponisten.
Mittwoch 21:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

talking to turtlesDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Talking To Turtles Claudia Göhler und Florian Sievers wohnen mittlerweile beide in Leipzig, stammen aber aus Rostock - auch wenn sie beide Städte gleichzeitig als ihre Heimat angeben. Zusammen machen sie als Talking To Turtles verspielte Popmusik, mit der sie auch fleißig die Bühnen des Landes beehren. Wir haben für Sie den Mitschnitt ihres Konzertes beim Rolling Stone Weekender 2012.
Mittwoch 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 JetztMusik

Gergely IttzésSWR JetztMusik Rottenburg Porträt Márton Illés (2/2) Asasello Quartett Gergely Ittzés (Flöte) Teodoro Anzellotti (Akkordeon) Márton Illés (Klavier) Márton Illés: 3 Aquarelle III (2017) für Streichtrio, Klavier und Bajan Psychogramm III "Elfojtós" (verdrängend) (2017) für Flöte solo (Konzert vom 18. November 2017 in der Zehntscheuer Rottenburg) Der 1975 in Budapest geborene Márton Illés zählt heute zu den aktivsten in Deutschland lebenden Komponisten der mittleren Komponistengeneration. Studiert hat er in Basel bei Detlev Müller-Siemens und bei Wolfgang Rihm in Karlsruhe. Seine Werke, die von Orchesterkompositionen über die Kammermusik bis hin zu Bühnenwerken reichen, sprechen eine direkte Sprache, die oft buchstäblich unter die Haut geht. Für seine Interpreten ist vor allem seine Kammermusik eine besondere Herausforderung des Virtuosen. Dabei schont der Komponist auch sich selbst nicht, wenn er in Rottenburg ebenfalls als Solist mitwirken wird. Im zweiten Teil unseres Konzertmitschnitts sind neue Werke des Komponisten aus dem Jahr 2017 zu hören.
Mittwoch 23:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren