Radio-Podcasts

03.04.20 18:05 Uhr Bayern 2 IQ - Wissenschaft und Forschung

Münchner Studie - Wie sich das Virus in der Landeshauptstadt ausbreitet

Wer hatte das Corona-Virus bereits? Diese Frage wollen Münchner Forscher beantworten. Deshalb sammeln sie jetzt Blutproben von zufällig ausgewählten Menschen. Eine Reportage von Jeanne Turczynski.

Hören

03.04.20 18:05 Uhr Bayern 2 IQ - Magazin

Corona-Verbreitung in München, Ausgangsbeschränkungen in Deutschland, Laubholzkäfer in Miesbach

Münchner Studie - Wie sich das Virus in der Landeshauptstadt ausbreitet / Daheim bleiben - Wie es den Menschen mit den Ausgangsbeschränkungen geht / In Quarantäne - Wie Forscher den Laubholzbockkäfer in Schach halten.

Hören

03.04.20 17:00 Uhr Bayern 2 radioFeature

Als Kind in Auschwitz - Die letzten Überlebenden erinnern sich

Sie wurden als Kinder nach Auschwitz verschleppt. Manche haben dort ihre Eltern zum letzten Mal gesehen. Und trotzdem haben sie den Horror des Holocausts irgendwie überstanden. Fünf Überlebende erzählen ihre Geschichte.

Hören

03.04.20 16:05 Uhr Bayern 2 Eins zu Eins. Der Talk

Angelika Waldis, Schriftstellerin

Jahrzehntelang hat Angelika Waldis Literatur für Kinder gemacht. Als sie in Rente ging, erfüllte sie sich einen Jugendtraum und schrieb ihren ersten Roman für Erwachsene. Ihr aktuelles preisgekröntes Buch "Ich komme mit" erzählt von einer ungewöhnlichen Freundschaft einer alten Frau und eines todkranken jungen Mannes. Moderation: Stefan Parrisius

Hören

03.04.20 16:00 Uhr Bayern 2 Das aktuelle Interview aus Franken

"Macht die Buchläden und Bibliotheken auf!" - Forderung des PEN

Buchläden und Büchereien zu öffnen hält der Autoren-Verband PEN für dringend. Für Ralf Nestmeyer machbar. Das böte den Daheimbleibenden Nahrung für Hirn und Seele, und ermögliche den Autoren und Verlagen noch etwas Einkommen.

Hören

03.04.20 15:37 Uhr Bayern 2 radioReportage

Zwangsarbeit im Raketenstollen - Das ehemalige KZ Mittelbau-Dora

Das KZ Mittelbau-Dora war das jüngste Konzentrationslager der Nazis im Reich. Dort mussten über 60.000 Menschen mörderische Zwangsarbeit leisten, um unter Tage V2-Raketen zu produzieren: "Schlimmer als Auschwitz", nannten es die Häftlinge.

Hören

03.04.20 15:05 Uhr Bayern 2 Schalom

Pésach-Fest

Pésach ist das "Befreiungsfest" und zugleich das "Fest der ungesäuerten Brote". Und am "Befreiungsfest" wird dazu aufgerufen, darüber nachzudenken, was im Leben unfrei macht und einen in Bedrängnis bringt.

Hören

03.04.20 15:00 Uhr Bayern 2 Eltern ohne Filter

#01 Jana: Wir machen einfach von Tag zu Tag

In der neuen Folge telefoniert Kristina mit Jana, ihrer ältesten Freundin. Die ist seit eineinhalb Jahren allein erziehend. Das ist an sich ja schon eine Herausforderung - gerade in Corona-Quarantäne aber doppelt schwierig.

Hören

03.04.20 14:05 Uhr Bayern 2 radioWissen

#01 Mikro-Abenteuer - Kleine Abenteuer im Alltag

Was steckt hinter der Sehnsucht nach dem risikolosen, alltagstauglichen Mikro- Abenteuer? Geht es um ein echtes emotionales Bedürfnis oder nur um eine neue Marketing-Masche? (BR 2019)

Hören

03.04.20 14:00 Uhr Bayern 2 radioSpitzen - Kabarett und Comedy

Zugespitzt - der satirische Monatsrückblick März

Der gebürtige Gelsenkirchner HG Butzko gilt als "freier Radikaler" des deutschen Kabaretts und kluger Analyst des Zeitgeschehens: treffsicher und komisch. In "Zugespitzt" blickt der inzwischen in Berlin lebende Künstler auf den Monat März zurück, in dem vor allem - aber nicht nur - ein Thema die Nation beschäftigte: Corona.

Hören